Einer der besten Multiplayer-Shooter wird dieses Wochenende kostenlos

An diesem Wochenende könnt ihr Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege kostenlos auf PC, Xbox One und PS4 spielen. Dabei handelt es sich um einen der beliebtesten Multiplayer-Shooter auf dem Markt. Auf Steam legte er im Februar einen neuen Spielerrekord hin.

Wann und wo wird Rainbox Six: Siege kostenlos? Rainbow Six: Siege steht euch in der Zeit von Donnerstag, dem 5. März, um 19:00 Uhr, bis Montag, dem 9. März um 19:00 Uhr, kostenlos auf Steam, dem Epic Store, im Microsoft-Store und im PlayStation Store zur Verfügung.

Nach Ablauf der kostenlosen Zeit müsst ihr jedoch das Spiel erwerben, um es weiterhin nutzen zu können. Zwar würden die Entwickler das Spiel gerne dauerhaft als Free2Play anbieten, doch dafür müssten erstmal Änderungen vorgenommen werden.

Rainbox Six: Siege – Einer der erfolgreichsten Multiplayer-Shooter derzeit

Was ist das für ein Shooter? In Rainbow Six: Siege dreht sich alles um den Multiplayer. Dort treten zwei Teams gegeneinander an. Eines übernimmt die Rolle des Angreifers, das andere Team verteidigt.

Die Spieler nutzen dabei sogenannte Operatoren, die ein individuelles Aussehen, eine Geschichte und spezielle Ausrüstungen und Waffen haben. Im Kampf kann zudem die Umgebung genutzt werden, um Wände zu verstärken und so Gebäude auszubauen. Umgekehrt können diese und auch andere Barrieren mit Sprengsätzen zerstört werden.

Rainbow Six: Siege bietet euch außerdem einen Einzelspieler- und einen Koop-Modus, in denen ihr gegen KI kämpfen könnt. Doch die dienen hauptsächlich zur Vorbereitung auf den Multiplayer.

Was macht Rainbox Six: Siege so gut? Den Shooter machen besonders die taktischen Elemente aus. Die Spieler können sich gut mit den vielfältigen Operatoren identifizieren, die viel Dynamik in den Shooter bringen. Jedes Spiel verläuft unterschiedlich, Gegner können unterschiedliche Wände einreißen und das sorgt für Nervenkitzel. Hinzu kommt, dass das Spiel ständig weiterentwickelt und verbessert wird.

Und auch auf MeinMMO gehört Rainbow Six: Siege zu den besten Multiplayer-Shootern im Jahr 2020.

Auf Steam kommt es auf 87% positive Bewertungen, wobei insgesamt 489.825 Reviews abgegeben wurden. Im PS Store kommt er auf 4 von 5 Sternen bei 549 Bewertungen.

Weitere Details zum Spiel und auch, weshalb es gerade in diesem Jahr ein Shooter ist, den man spielen sollte, findet ihr in unserem Special:

Warum Rainbow Six: Siege auch 2020 zu den besten Shootern zählt

Service treibt den Taktik-Shooter zu neuen Höhen

Wie schlägt sich der Shooter aktuell? Aktuell hat Rainbow Six: Siege so viele Spieler auf Steam wie noch nie. Mit 178.824 gleichzeitigen Zockern wurde im Februar 2020 ein neuer Rekord auf der Plattform aufgestellt.

Auch die 97.667 durchschnittlichen Spieler pro Tag sind ein neuer Bestwert, der im Februar aufgestellt wurde. Der Shooter befindet sich schon seit längerer Zeit im Höhenflug. Zu Release im Januar 2016 erreichte das Spiel nur knappe 20.000 Spieler in der Spitze, dann gingen die Zahlen sogar runter.

Ein richtiger Trendwechsel fand zuerst Ende 2016, dann nochmal Ende 2017 statt. Seitdem platziert sich der Shooter regelmäßig in den Top 10 auf Steam. Gut möglich, dass am Wochenende schon ein neuer Rekord aufgestellt wird, so wie es bei ARK: Survival Evolved in der letzten Woche der Fall war.

Spielerzahlen von Rainbox Six: Siege auf Steam (via Steamcharts)

Bedenken sollte man zudem, dass der Shooter auch über Uplay, den Epic-Store und auf den Konsolen PS4 und Xbox One gespielt werden kann. Die realen Spielerzahlen werden also noch deutlich höher liegen.

Warum ist Rainbow Six: Siege so erfolgreich? Seit Release hat Ubisoft ständigt an dem Shooter gearbeitet und ihn erweitert. Jedes Jahr gab es vier Seasons mit neuen Inhalten, Operatoren und neuer Story.

Seit Release kamen die folgenden Ergänzungen ins Spiel:

  • 10 neue Karten
  • viele alte Karten wurden nach Kritik überarbeitet
  • 32 neue Operators mit einzigartigen Skills
  • 64 neue Waffen
  • neue Features wie ein Specator Mode
  • mehrere neue Gadgets, Waffen-Aufsätze, ein Ping-System und kosmetische Inhalte

Auch für das aktuelle Jahr sind viele Neuerungen geplant, wie unsere Kollegen von der GameStar zusammengefasst haben.

Rainbow Six Siege Debris Trümmer
Das Zerstören von Wänden spielt eine wichtige Rolle in Rainbox Six: Siege

Wer sollte Rainbow Six: Siege testen? Wer Taktik-Shooter wie CS:GO oder andere Spiele der “Rainbow Six”-Reihe mag, der sollte sich sich das Spiel am Wochenende unbedingt anschauen.

Zudem erscheinen 2020 voraussichtlich neue Taktik-Shooter, darunter:

Quelle(n): SteamDB
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x