Darum ist Housing im MMORPG A:IR für Handwerker so wichtig

Housing spielt auch im MMORPG AI:R – Ascent: Infinite Realm eine Rolle. Allerdings bieten euch eure Häuser mehr als nur Lagerplatz oder einen Ort zum Chillen.

Neben Housing ist Crafting ein wichtiger Bestandteil des Online-Rollenspiels. Und beides wird geschickt miteinander verbunden.

So funktioniert das Housing in AI:R: Habt ihr ein Haus auf einem Stück Land erworben, dann nutzt ihr das Domizil als Rückzugsort.

AIR Ressources
  • Ihr dekoriert das Haus nach euren Vorstellungen
  • Ihr lagert dort Items, die ihr nicht benötigt
  • Ihr ladet Freunde ein, um Partys zu feiern

Housing bietet aber noch mehr. Denn auf eurem Grundstück legt ihr “Rohstoff-Quellen” an. Dazu gehören:

  • Minen
  • Fischteiche zum Angeln
  • Felder und Bäume
  • Gehege für Tiere
AIR Crafting

Craftet in eurem Haus

So nutzt ihr euer Grundstück zur Produktion von Rohstoffe: Während eurer Abenteuer in der Welt sammelt ihr Samen ein. Diese Samen nutzt ihr etwa, um daraus Bäume oder Feldfrüchte auf eurem Grundstück zu züchten. Dies wiederum beschert euch dann Rohstoffe, die ihr dann für das Crafting weiterverarbeitet.

Wie craftet ihr in eurem Haus? Die Häuser verfügen über Arbeitsstationen. An diesen dürft ihr die Rohstoffe etwa zu Waffen und Rüstungen, Tränken oder Nahrung verarbeiten. Es gibt sogar eine Station, an der ihr euer Luftschiff verbessert, mit dem ihr Luftschlachten ausfechtet.

Häuser sind in A:IR also sehr wichtig. Momentan hat das MMORPG weder einen Releasetermin, noch nannten die Entwickler ein Datum für die Beta. Doch schon bald soll es diesbezüglich Informationen geben.

Zerstört Dinge mit Euren Luftschiffen im neuen MMORPG AI:R
Quelle(n): MMORPG.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Frank

Beim lesen dieses Artikels stellt sich mir gleich die Frage….wie der Erwerb von Grundstücken im Spiel gelöst wird.
Bei einem Spiel wie z.b. Archage ist die ” Baufläche ” begrenzt…so das neue Spieler Schwierigkeiten haben überhaupt ein Grundstück zu bekommen
Bei Wildstar z.b. war das Hausing in eine Art von Instanz.
So konnte dann jeder Spieler ein ” Grundstück ” bekommen

Dardudu

Ich hoffe sehr, dass das Housingsystem in Richtung Archeage geht. Ich hab bisher (leider) nichts vergleichbares gefunden. Fand es immer cool, soviele Nachbarn zu haben, die ich auch alle besuchen konnte und dass ich mein Haus wirklich in der offenen Welt platzieren konnte (innerhalb der Wohngebiete zumindest). Es war auch immer lustig zu sehen, wie oft die Nachbarn umdekorieren oder ihren Garten neuanlegen.

Kendrick Young

mh mal schauen, eigentlich spielt man ja in einem mmorpg zusammen, so housings systeme wo man dann hingeht für berufe sorgt eher für das gegenteil.

kathiley

Stimme zu. In BDO hat jeder seine eigene Haus Instanz und im Vergleich zu Archeage ist das einfach nur langweilig. Aber OK, BDO ist so ziemlich das einzige MMORPG, das mehr Singleplayer statt Multiplayer Inhalte bietet.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x