Neues Steampunk-MMORPG! PUBG-Entwickler kündigen A:IR an

Mit A:IR, Ascent: Infinite Realm, befindet sich aktuell ein neues MMORPG in Entwicklung, das von Bluehole stammt, den Macher des erfolgreichen Battle-Royale-Shooters PUBG (Playerunknown’s Battlegrounds).

A:IR, ehemals als Project W bekannt, versetzt euch in eine Steampunk-Welt, in welcher Maschinen auf Magie treffen. Die Bewohner der Welt befinden sich auf der Suche nach neuem Lebensraum, wozu sie Luftschiffe und andere fliegende Vehikel benötigen

. Das Fliegen spielt in A:IR generell eine große Rolle, da Luftschlachten ein Teil des Spielprinzips sind. Euren Helden erstellt ihr aus den Klassen Sorceress, Mystic, Warlord, Assassin und Gunslinger.

AIR Screenshot

Luftschiffe, Mechs und Realm-vs-Realm-Schlachten

Fliegende Mounts, Luftschiffe und andere Luftfahrzeuge dienen also nicht nur dazu, euch schnell von A nach B zu bringen, sondern es kommt immer wieder zu Gefechten hoch über den Wolken. Diese Luftschlachten stehen im Mittelpunkt der Realm-vs-Realm-Schlachten.

In diesen treffen Schlacht die Spieler aufeinander und liefern sich in der Luft und an Land gewaltige Gefechte. Landfahrzeuge und auch Mechs helfen euch dabei, den Sieg am Boden zu erringen, während sich über den Kopfen der Krieger in den Lüften die Flugzeuge jagen. Mit Boden-Luft-Geschützen ist es möglich, auch von unten in den Luftkampf einzugreifen.

AIR Screenshot 2

Taktik und Individualisierungsoptionen

Die Schlachten sollen taktisch ablaufen und sich von Map zu Map unterschiedlich spielen. Ihr bekommt viele Möglichkeiten, um den Sieg auf eurer Seite herbeizuführen. Dazu gehören beispielsweise Minen, die ihr geschickt auslegt und Kanonen sowie jede Menge Buffs.

Gerade bei diesen Realm-vs-Realm-Schlachten könnte Bluehole die Erfahrungen nutzen, die das Team mit PUBG gesammelt hat, weswegen das MMO für alle PvP-Fans sehr interessant werden dürfte. Eure Luftschiffe dürft ihr außerdem nach euren Vorstellungen gestalten. Zu den Individualisierungsmöglichkeiten gehören etwa Farbe, Typ, Aussehen und Leistung. 

AIR Screenshot 3

Ein bekannter Publisher – Kakao steckt auch hinter Black Desert

Neben den Realm versus Realm Schlachten erwarten euch noch viele Quests und es ist sogar möglich, dass ihr eure eigenen Missionen erstellt. Auch Housing spielt eine Rolle. Der Mix aus Magie und Steampunk führt zu ungewöhnlichen Situationen. Beispielsweise, dass ein Drache ein Luftschiff attackiert oder ein Assassin plötzlich eine Kanone zückt und mit dieser seine Feinde angreift. Wie das abläuft, könnt ihr euch in einem rund fünfminütigen Trailer ansehen.

Zur Messe G-Star, die vom 16. bis 19. November im koreanischen Busan stattfindet, sollen weitere Details bekannt gegeben werden. Als Publisher von A:IR fungiert im Übrigen Kakao Games, die auch das MMORPG Black Desert Online vertreiben. Meldet ihr euch auf der offiziellen Website des Spiels an, dann erhaltet ihr die Chance, einen Key für die kommende Beta zu gewinnen, deren Start im „Westen“ 2018 erfolgt. In Korea beginnt die Betaphase schon diesen Dezember. Ein Releasetermin des MMOs steht noch nicht fest.

AIR wird Release in Europa und USA haben – hier ist der Trailer

Es erscheint aber definitiv auch bei uns in Europa und Nordamerika.

Autor(in)
Quelle(n): MMORPG.comVG247
Deine Meinung?
2
Gefällt mir!

24
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jo Hann J-Raw
Jo Hann J-Raw
2 Jahre zuvor

mMn sollte Bluehole ihre Ressourcen lieber in die Weiterentwicklung und Fertigstellung von PUBG stecken

JayBlast One
2 Jahre zuvor

Mechs und Drachen? Instant buy!

h4sh
h4sh
2 Jahre zuvor

Ja irgend wen muss es ja geben der auf den Müll steht und son Rotz kauft, sonst würde es solche Spiele nicht geben! Wer drauf steht bitte, ich mag lieber klare Settings und glaubwürdige Spielwelten. Den ganzen Asia-MMODreck wo alles verwurstet wird und keine klare Linie drin ist kann ich nicht mehr sehn! Spielerisch sind solche Games eh meist nur P2W-Grafikblender und Grinder ohne Tiefgang mit beknackten Mechaniken um Leute zum shoppen zu animieren! Vor allem ist es doch immer der gleiche Mist, Tera, Aion, Rift, ArchAge usw haben fast alle genau den gleichen Style. Einzig Black Desert sticht da… Weiterlesen »

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

Also so viele Spiele dieses Kalibers kommen in Asien auch nicht raus. Das mit „Jeden Monat kommen da x Games raus“ -> Das ist lange vorbei. Das letzte „große“ MMORPG aus Korea war Bless. Das ist auch schon einige Jahre her. Und jetzt Project TL und dieses A:IR hier. In China gibt’s noch ein paar Projekte, aber so viel ist das auch nicht. Sonst machen die Mobile-Games. Und im Westen macht keiner mehr ein MMORPG. Das ist noch stärker zurückgegangen. Da gibt’s Indie-MMORPG – aber EA sagt nicht: „Wir machen jetzt mal für 200 Millionen ein Steampunk-MMORPG.“ Die Zeiten sind… Weiterlesen »

Mike Wiedemann
Mike Wiedemann
2 Jahre zuvor

Wow! Der beste Kommentar den ich bislang im Netz gesehen habe. Spiegelt exakt meine Meinung wieder. Danke smile

Alltagsdasein
Alltagsdasein
2 Jahre zuvor

Ich nehme an nur PC oder?????! ????

Malfrador
Malfrador
2 Jahre zuvor

Deutscher Community Discord: https://discord.gg/YYhvhk4

RealUnreal
RealUnreal
2 Jahre zuvor

0815 Asia MMO…. wayne…

Wreck
Wreck
2 Jahre zuvor

OMG das wird ja der Megamashup, das was mich an den Asia-MMOs so upturnt treibt das Spiel auf die Spitze! Ein richtiges Steampunk MMO wär ja cool gewesen, aber das ist ja kein Steampunk sondern typisch Asia alle Settings ineinander verwurschtet. Wenn ich das schon seh, mechanische Luftschiffe, Drachen, Ritter mit Jetpacks, riesige Mechs und süße Mangabärchies…und das alles in einer Fantasywelt die eher nach Mittelalter ausschaut….Würg……noch krasser und bekloppter gehts wirklich kaum. Am Ende kommt noch Scifi mit Aliens wie in Tera…achja und Piraten nicht vergessen dann haben sie wirklich alles abgedeckt. Sry aber da bin ich da echt… Weiterlesen »

Bodicore
Bodicore
2 Jahre zuvor

Du hast die Badeklamotten aus dem Cashshop vergessen smile

Guybrush Threepwood
Guybrush Threepwood
2 Jahre zuvor

Nee. Sorry aber nur weil sie jetzt wirklich Elemente aller vorhandenen Asia MMO’s zusammen wixxen fixt mich das nicht mehr an. Ich kann mich mit keinem einzigen Charakter aus dem Trailer identifizieren. Aber ich glaube ich bin auch einfach zu alt für die Asia Sachen. In meiner Kindheit gab es He-Man/Saber Rider/Capt. Future und kein Dragonball. Für mich ist Herkunft Asien = No-Go

Luriup
Luriup
2 Jahre zuvor

Galaxy Ranger und Thunder Cats nicht vergessen.^^
Yo-Gi-Oh ist für mich auch so spannend wie Yogi Bär
aber es gibt auch gute Animes.

Caldrus82
Caldrus82
2 Jahre zuvor

Holy Sh*t. Dann bist du wohl eher mein Semester wink
Die Serien hab ich geliebt damals, habe die auch alle noch zu Hause.

Guybrush Threepwood
Guybrush Threepwood
2 Jahre zuvor

Meine Tochter liebt heute noch He-Man. Ich muss allerdings immer den Skeletor für sie spielen. Das ist auf Dauer mit der Stimme recht anstrengend smile

Caldrus82
Caldrus82
2 Jahre zuvor

Haha, ja das kann ich mir vorstellen grin

Zindorah
Zindorah
2 Jahre zuvor

Wir werden sicher rein schauen, sobald der erste Test startet. Beta ist ja im ersten Halbjahr 2018. Bin mal gespannt.

Capscreen
Capscreen
2 Jahre zuvor

sieht nice aus, ich werds mir wohl anschauen^^

Fluffy-Chan
Fluffy-Chan
2 Jahre zuvor

Nicht spielbar… sogar bei den entwicklern lagt es bei der videoerstellung. Sorry… FAIL.
Sowas sollte nicht sein!

Zyrano
Zyrano
2 Jahre zuvor

grin darüber nachgedacht das es noch nicht angepasst wurde? In frühen Stadien einer Entwicklung ist die Performance immer schlecht.

Sturmius S
Sturmius S
2 Jahre zuvor

Wird wohl eh erst 2022 bis das hier rauskommt wink
Sieht aber gut aus.
Nur wie die Kollegen unten auch schon schrieben. Das mit dem PvP… nun ja. Mal überraschen lassen. Aber denke da auch an nichts Gutes…

Mikail
Mikail
2 Jahre zuvor

Sieht ja alles schön und nett aus, aber wenn du Grafik wirklich die von BDO ähnelt kann man es schon vergessen, ich hab nie verstanden was die Leute an der Grafik so toll fanden, die Render-Reichweite ist sogar bei Ultra gerademal 20 Meter, alles popt so während dem Laufen auf, alles ab ca 15 Metern ist extrem verschwommen. Mal hoffen die bekommen das diesmal Gebacken.

Bin mal gespannt…

BruderBrom
BruderBrom
2 Jahre zuvor

Schon mal überlegt dir einen neuen PC zuzulegen?
BDO rendert bei mir nicht nur im 20Meter Radius !? ^^

Shu Shu
Shu Shu
2 Jahre zuvor

Bluehole war eigentlich für TERA bekannt und nicht PUBG ._.
Aber das geht ja immer ganz fix untern, auf jeder seite, leider

Varian Dreymore
Varian Dreymore
2 Jahre zuvor

ansich interessant…aber der PvP-Fokus…mir deucht Schlimmes.
Cashsop alla BDO….
und es sieht aus wie BDO….
ich bin äußerst skeptisch.
Dieser Trennt zum PvP-Fokus-Einheitsgedöns…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.