Wenn du Spaß an Housing hast, schau dir diese 5 MMORPGs an

MMORPGs drehen sich nicht nur darum, Monster zu besiegen, Beute zu sammeln und den Charakter zu verbessern. Für viele Spieler stellen die virtuellen Welten eine Art zweites Zuhause dar, weswegen Housing wichtig ist. Wir stellen Euch 5 MMORPGs mit Housing vor.

Housing ist ein integraler Bestandteil vieler MMORPGs. Spieler brauchen die Häuser als Rückzugsort, als Lager oder auch, um sich dort mit Freunden zu treffen. Es macht Spaß, ein Haus einzurichten, zu dekorieren und sich immer wieder neue Objekte leisten zu können, die man im virtuellen Eigenheim nutzt.

Wir stellen euch heute fünf MMORPGs vor, in denen ihr euer eigenes Haus haben könnt. Dabei wollen wir euch Titel präsentieren, die das Housing auf eine interessante Art und Weise umsetzen sowie Vorreiter in Sachen Housing sind.

MapleStory 2

Genre Anime-MMORPG
Release 4. Oktober 2018
Bezahlmodell Free2Play
Website MapleStory 2 auf Steam

 

MapleStory 2 Housing

Was ist MapleStory 2? Das erfolgreiche Anime-MMORPG MapleStory 2 spielt in einer bunten Welt, in der sich euer Held vielen Gefahren stellt. Der Kampf gegen gefährliche Monster und das Absolvieren von Quests stehen ebenso an, wie soziale Aspekte. Dazu gehört es, sich mit anderen Mitspieler zu treffen, Partys zu feiern, Minispiele zu meistern und, ein eigenes Haus zu bauen.

Housing spielt eine zentrale Rolle, da ihr euch hier dem Verbessern der Life Skills widmen dürft. Durch das Blöcke-System könnt ihr frei bauen. Sogar ganze Städte sind möglich, wenn ihr euch mit anderen Spielern zusammenschließt, um gemeinsam eine Siedlung zu errichten.

MapleStory 2 Housing

Mehr zum Thema
Das ist MapleStory 2, das im Moment größte MMORPG auf Steam

Welche Möglichkeiten bietet das Housing in MapleStory 2 und wie funktioniert es?: MapleStory 2 will eurer kreativen Ader in Sachen Housing freien Lauf lassen:

  • Da die Spielwelt aus Blöcken besteht, könnt ihr euer Haus frei aus solchen Blöcken bauen
  • Möbel und Deko kauft ihr entweder von anderen Spielern, im Shop oder ihr craftet sie euch selbst und platziert sie dann auf den Blöcken
  • Das Housing-System dient als kreative Spielwiese. Hier könnt ihr Minispiele wie Fußball stattfinden lassen und sogar PvP für Duelle ermöglichen
  • Häuser ermöglichen es euch, eure Life Skills zu wie Kochen, Alchemie oder Crafting zu verbessern
  • Je nachdem, wie kreativ ihr seid, ist es sogar möglich, den Titel des „Star Architect“ zu erhalten

Für wen lohnt sich das Housing in MapleStory 2? MapleStory 2 richtet sich in Sachen Housing an diejenigen, die ähnlich wie in Minecraft ihr Haus selbst gestalten und bauen möchten.

Häuser in MapleStory 2 sind viel mehr als nur ein Lager oder Rückzugsort. Sie sind eine Art Zuhause in der bunten Welt.

Auf Seite 2 zeigen wir Euch ein MMORPG, das Housing komplett anders umsetzt.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (13) Kommentieren (16)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.