WoW-Video: Wenn World of Warcraft eine Netflix-Serie wäre

World of Warcraft als Serie im „Netflix“-Stil? Könnte das funktionieren? Ein Trailer lädt zumindest zum Träumen ein …

Wäre es nicht genial, wenn die Geschichte von World of Warcraft in einer Fernsehserie erzählt wird? Das haben sich schon viele Spieler gefragt.

Doch manch einer lässt auch seiner Kreativität freien Lauf und erstellt einen eigenen Trailer zu seiner Idee. Ein Beispiel dafür ist der YouTuber Str1der, dessen Trailer-Umsetzung ihr oben sehen könnt. Es handelt sich dabei um ein paar Zusammenschnitte verschiedener Cutscenes, unterlegt mit einer „typischen“ Trailermusik.

WoW Machinma Lights Champions Arthas

Auch wenn die Reaktionen auf das eigentliche Video recht ausgeglichen gemischt sind, gibt es auf YouTube und Reddit doch viele Ideen, wie so eine WoW-Serie funktionieren könnte. Als „gute Beispiele“ für eine Grundlage werden zum Beispiel die Geschehnisse aus Classic in Sturmwind genannt. Die Machenschaften von Lady Katrana Prestor, alias Onyxia, wäre ein solides Setting für eine Serie im „Game of Thrones“-Stil.

Andere Fans hoffen noch immer, dass die Geschichte von Arthas und seine Wandlung zum Lichkönig umgesetzt wird. Er gilt auch weiterhin als einer der beliebtesten Charaktere der Lore von World of Warcraft, selbst wenn er inzwischen seit über einem Jahrzehnt tot ist.

Cortyn meint: Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie wenig Arbeit es doch eigentlich braucht, um aus einigen WoW-Cinematics einen soliden Trailer zu erschaffen, bei dem man direkt ins Träumen gerät. Ein bisschen Musik darübergelegt und schon hat man ganz genau vor Augen, wie so eine Serie aussehen könnte. Natürlich ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass wir sowas in den nächsten zehn Jahren zu sehen bekommen – aber hey, man wird ja noch träumen dürfen, nicht wahr?

Würdet ihr eine „Netflix-Serie“ zu World of Warcraft wollen? Wäre das vielleicht sogar eine bessere Idee gewesen als ein Spielfilm? Oder sollte WoW im Medium Videospiele bleiben und sich von den Fernsehbildschirmen fernhalten?

WoW: Die 5 besten Warcraft-Cinematics aller Zeiten
Autor(in)
Deine Meinung?
9
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
doc
doc
1 Jahr zuvor

Lieber mehr von Castlevania, Blame oder ähnliches!
Die sind echt gut gelungen! grin

Kraehe
Kraehe
1 Jahr zuvor

Serie (je nach Plot) gerne, könnte interessant sein. Netflix bitte nicht. Ich würde übrigens auch ne schlecht gemachte Serie schauen, bin bis heute ein großer Fan der D&D-Filme …gerade WEIL sie so grässlich sind ;D

Alex Lein
Alex Lein
1 Jahr zuvor

Ich würde die Idee WoW als Netflix Serie, in der selben Qualität wie die Saurfang Cinematics mega feiern.
Aber der Fanmade Trailer ist mega schlecht. Schlecht geschnitten und auch total die schlechte Musik wahl… Ob ich mein Sony Vegas wieder auspacken sollte mhhh

CandyAndyDE
CandyAndyDE
1 Jahr zuvor

Echt nett gemacht.
BTW: Muss da unweigerlich an Mass Effect: Andromeda denken xD
Übrigens kommt demnächst ein neues Buch dazu heraus.

Alexander Metaler
Alexander Metaler
1 Jahr zuvor

Die melkkuh wird gemolken…

Cortyn
Cortyn
1 Jahr zuvor

… Hä?

Kristian Steiffen
Kristian Steiffen
1 Jahr zuvor

Dachte ich mir auch wink

terratex 90
terratex 90
1 Jahr zuvor

weil ein fan ein video zusammen schneidet?

Andy
Andy
1 Jahr zuvor

Alles wird gut,niemand wird gemolken.Ausser ein paar Tauren.
Das nächste mal den kleinen Bericht dazu lesen als nur die Überschrift,dann klappt das schon viel besser.

Kristian Steiffen
Kristian Steiffen
1 Jahr zuvor

Würde mich aufjedenfall weit mehr einnehmen als so manch andere Serie smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.