Mit WoW: Shadowlands sehen eure Worgen nicht mehr wie eine Kartoffel aus

Worgen-Spieler in World of Warcraft können sich freuen. Sie erleben bald ganz neue Möglichkeiten der Anpassung und werden richtig hübsch.

Worgen-Spieler haben in World of Warcraft seit jeher ein großes Problem, das schon bei der Charaktererstellung beginnt. Minutenlang klickt man sich durch die Charakter-Erschaffung, um den perfekten Werwolf zu erstellen und dann zufrieden auf „Fertig“ zu klicken – nur um dann festzustellen, dass die menschliche Form des Charakters richtig mies aussieht. Mit der kommenden Erweiterung Shadowlands ist das endlich vorbei.

Was ist das Problem? Bisher sind bei den Worgen in WoW die Charakteroptionen begrenzt. Einstellungen, die man für die Worgen-Gestalt trifft, wirken sich auch auf die menschliche Gestalt aus – aber nicht immer vorteilhaft. Es kann also sein, dass man einen coolen, jung-wirkenden Worgen erschafft, nur um dann festzustellen, dass die menschliche Form wie ein alter Greis aussieht. Bisher musste man sich also entscheiden: Sieht die Menschengestalt oder die Worgengestalt cool aus?

WoW Worgen Female Create
In der Worgen-Erstellung könnt ihr die Worgen-Gestalt wählen …

Was wird geändert? Mit Shadowlands können Worgen bei der Charaktererstellung zwei unterschiedliche Sets von Einstellungen vornehmen, die komplett voneinander losgelöst sind. So wird es möglich sein, die Menschengestalt zu erschaffen und danach auch die Worgengestalt bis ins Detail einstellen.

Geht das auch nachträglich? Ja. Alle Worgen-Spieler können in Shadowlands einfach zum Barbier / Friseur gehen und sich dort nachträglich anpassen lassen. Auch hier kann man zwischen Worgen- und Menschengestalt frei wählen und die Anpassungen einzeln vornehmen.

WoW Worgen Female Create Human
… und die Gestalt der Menschen auch!

Damit dürften die Zeiten vorbei sein, in denen Worgen-Spieler ihre menschliche Seite aus Scham verstecken. Vor allem für Rollenspieler dürfte das eine sinnvolle Erweiterung sein.

Was haltet ihr von dieser Anpassung? Findet ihr es gut, dass Worgen-Spieler quasi zwei Sets an Charakteroptionen haben? Oder ist das zu viel des Guten?

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Darkyll

An sich ja eine nette idee, aber im kampf sieht man die Menschen form nie, daher muss ich als Worgen spieler schreiben das es dann überflüssig ist, leider.

Könnte man die form wechseln und sie würde so bleiben fänd ichs cooler

Vanzir

Also das Problem hatte ich bei meinem Worgen nie, hab die menschliche Form danach eh nicht mehr genutzt, also war es mir egal wie die aussah xD

Was mich eher gestört hat, damit mein Worgen “Perfekt” wird, ist das sie endlich mal einen Schwanz bekommen sollten! Alle anderen tierähnlichen Rassen haben einen, nur der Wer’wolf’ nicht? Ich hoffe ja immer noch das sie es zu Shadowlands endlich mal einfügen, das man einfach frei wählen kann, ob man einen Worgen mit oder ohne Schwanz erstellen will. :/

Herlitz

Wurde der Verwandeln-Button nach 2012 jemals von einem Nicht-RPler gedrückt? Btw meine Worgin ist chic, in beiden Gestalten.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x