Season 2 ändert heute vieles in WoW – 10 Dinge, die Ihr wissen solltet

Mit dem Beginn der 2. Saison von Battle for Azeroth gibt es viele Änderungen in World of Warcraft. Wir verraten alles, was ihr wissen müsst, in WoW auf dem Laufenden zu sein.

Heute, am 23.01.2018, ist es endlich soweit. Die zweite Saison von Battle for Azeroth startet und damit beginnt der Angriff auf den zweiten Raid der aktuellen Erweiterung von World of Warcraft.

Allerdings gibt es viel mehr Neuerungen als nur einen neuen Schlachtzug, denn viele andere Spielsysteme werden zeitgleich angepasst. Wir verraten euch, was sich ändert und warum eure alte Ausrüstung ab jetzt nur noch wenig wert ist.

WoW dicke Waffe wow bug title

Das maximale Itemlevel steigt: Mit der steigenden Belohnung aus vielen Quellen steigt auch das maximale Itemlevel, das Spieler erlangen können, wenn ein Gegenstand titanengeschmiedet wird. Die neue Maximalstufe beträgt 425 – wer ein solches Item ergattert dürfte bis zum nächsten Patch wohl nichts besseres finden können.

Öffnungstermine für die Schlacht um Dazar’Alor: Wie gewohnt eröffnet der neue Raid nicht in allen Schwierigkeitsgraden am ersten Tag. Zum Beginn gibt es nur „normal“ und „heroisch“. LFR-Flügel und der mythische Schwierigkeitsgrad werden an folgenden Terminen veröffentlicht:

  • 23. Januar 2019: Normal und Heroisch eröffnet
  • 30. Januar 2019: Mythisch und Flügel 1 (LFR) eröffnet
  • 13. Februar 2019: Flügel 2 (LFR) eröffnet
  • 26. Februar 2019: Flügel 3 (LFR) eröffnet
WoW Troll Rastakhan Death title

Dungeons sind nun härter: Abgesehen von „normalen“ Dungeons wurde die Schwierigkeit sämtlicher Instanzen (Heroisch, Mythisch und Mythisch+) um knapp 30% angehoben. Dafür gewähren diese Dungeons nun aber auch bessere Beute und bringen die Spieler rasch auf ein Itemlevel, mit dem sie an der Schlacht von Dazar’Alor teilnehmen können.

So krass verbessert WoW die Belohnungen aus Dungeons

Bessere „Mythisch+“-Belohnungen: Die wöchentlichen Belohnungen aus der „Mythisch+“-Kiste werden deutlich verbessert, allerdings erst ab dem 30. Januar.

WoW Titel Mensch und Orc in Rüstung posieren vor Underrot

Ab dann gewährt die wöchentliche Kiste viel bessere Beute. Ein „Mythisch+2“-Dungeon belohnt dann schon mit Itemlevel 380, wer es bis „Mythisch+10“ schafft, der kann sich auf Gegenstände mit Itemlevel 410 freuen.

Bessere Weltquest-Belohnungen: Die durch Abgesandten-Quests erhaltene Ausrüstung wird verbessert. Sie skaliert nun noch etwas weiter mit dem Itemlevel des Charakters, nämlich bis Itemlevel 385.

Außerdem nehmen diese Belohnungen nun immer Rücksicht auf eure Beute-Spezialisierung. So gibt es garantiert einen Gegenstand, der auch in eurer aktuellen Skillung sinnvoll ist.

Itemlevel der Kriegsfront steigt: Die Belohnungen aus der Kriegsfront: Dunkelküste werden ebenfalls verbessert. Für das Bezwingen des Weltbosses Ivus oder den ersten Abschluss der Kriegsfront winkt nun ein stattlicher Gegenstand mit Itemlevel 400.

WoW Warfront Horde Sets

Bedenkt bitte, dass dies erst ab der Kriegsfront zählt, die nach dem Start von Saison 2 „neu“ beginnt. Eine alte, noch laufende Kriegsfront gewährt die alten Gegenstände.

WoW Thaumaturge Vashreen Boralus

PvP lockt mit stärkeren Belohnungen: Auch im PvP wird die Itemspirale fortgesetzt und bessere Belohnungen warten. Parallel zur Beute aus den Mythischen Dungeons steigen auch hier die Itemlevel an, etwa für Eroberungspunkte oder den Abschluss von Schlachtfeldern. Genau wie bei der „Mythisch+“-Truhe gibt es die mächtigen PvP-Belohnungen aber erst ab der 2. Woche. Ihr könnt aber bereits Eroberungspunkte sammeln.

Bessere Beute von Vashreen: Thaumaturge Vashreen hat nun bessere Azerit-Items im Angebot, allerdings sind die Kosten dafür auch gestiegen. Wer große Menge an Titanenresiduum hat, kann sich gezielt Azerit-Items mit den folgenden Kosten kaufen:

  • Ein zufälliges Item der Gegenstandsstufe 400: 675 Titanenresiduum
  • Ein spezifisches Item der Gegenstandsstufe 400: 1725 Titanenresiduum
  • Ein zufälliges Item der Gegenstandsstufe 415: 1725 Titanenresiduum
  • Ein spezifisches Item der Gegenstandsstufe 415: 7150 Titanenresiduum
WoW Sylvanas Azerit Stab

Mehr Azerit-Boni auf allen Items: Mit dem Start der 2. Saison gewähren alle neuen Azerit-Gegenstände über Itemlevel 380 einen zusätzlichen Ring an Azerit-Fähigkeiten. Anstatt vier Ringe gibt es nun fünf. Dieser neue, äußerste Ring enthält immer mindestens zwei Optionen pro Spezialisierung, sodass ihr häufiger eure Lieblings-Fähigkeiten sehen solltet.

Artefaktwissen setzt für 10 Wochen ein: Auch das Artefaktwissen setzt ab Saison 2 wieder ein. Das bedeutet, dass eurer Herz von Azeroth jede Woche weniger Artefaktmacht benötigt, um auf das nächste Level anzusteigen – immer ungefähr 30%. Das Artefaktwissen steigt wöchentlich (jeden Mittwoch) und das für insgesamt 10 Wochen.

Freut ihr euch schon auf Saison 2? Oder haben diese 5 Gründe euch zum Pausieren von WoW bewogen?

So bleibt ihr informiert: Wenn ihr keine News mehr zu World of Warcraft verpassen wollt, lasst doch einen Like auf unserer WoW-Facebookseite da.

Autor(in)
Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung?
6
Gefällt mir!

14
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
ratzeputz
ratzeputz
11 Monate zuvor

Ich spiele WoW erst seit BfA (genau genommen seit Sep. 18) und sogar mir ist schon langweilig in dem Spiel.Recht schnell auf 120, gutes Azerith Equip gefarmt und jetzt nur noch am täglichen Weltquest laufen, Kriegstfronten abgrasen, hi und da ne M+ laufen und twinken. Mir wurde eigentlich immer gesagt, dass man mit dem heutigen Content als Neuling über Jahre Spaß haben kann … empfinde ich pers. nicht so.Ich bin bei Gott kein Rusher sondern als alter HDRO Veteran jemand der gerne „normal“ durch das Spiel läuft und es erlebt … die Story bei WoW kapier ich bis heute nicht… Weiterlesen »

Haui
Haui
11 Monate zuvor

Du hättest wie ich damals mit Ende Legion anfangen sollen. Man hatte sich mit jedem Twink richtig auf die neue Waffe und dessen Skins und die neuen Skill-Möglichkeiten gefreut. Man hatte einen speziellen zur Klasse passenen „Unterschlupf“ den man immer weiter ausbauen konnte.

Mit BFA ist das alles weggefallen -> lame ohne Ende now!

Patrick knoll
Patrick knoll
11 Monate zuvor

Naja man braucht nach all den Jahren und der mehr und mehr an den Haaren herbeigezogenen Handlung keine bombe mehr erwarten. Was bleibt ihnen übrig als altes neu verpackt mit paar klitzekleinen Änderungen wieder in frisch heiß gemacht in die alte Kaffeetasse zu gießen? Die glorreichen Zeiten sind vorbei.

Vorstopper
Vorstopper
11 Monate zuvor

Also eigentlich, bis auf den neuen raid, alles beim Alten. Schon bisschen langweilig.

Haui
Haui
11 Monate zuvor

„Itemlevel“, „Season X“, „Mythisch+XY“ ->
Ich frage mich, wie lange man noch Leute mit reinen Zahlenänderungen bei Laune halten kann.

Cortyn
Cortyn
11 Monate zuvor

Weiß nicht, hat bei Final Fantasy auch 15 Teile lang geklappt razz

Hendrik Haut
Hendrik Haut
11 Monate zuvor

Sorry Cortyn, ich halte von deinen Kommentaren sehr viel und auch deine Beiträge lese ich gerne, aber der Vergleich war ultra schlecht. grin

Cortyn
Cortyn
11 Monate zuvor

Vielleicht war er auch nicht ganz ernst gemeint grin

Zzyxzz
Zzyxzz
11 Monate zuvor

Die Antwort ist ganz einfach: Nicht lange.
Die Abos schwinden, die Leute hauen ab und suchen sich was neues. Momentan ist Final Fantasy die bessere Alternative, meiner Meinung nach.
Die alten Teile waren kein MMO und waren Qualitativ besser als WoW es je war. wink

Edit: wollte eigentlich auf den Kommentar oben Antworten ~.~

Nookiezilla
Nookiezilla
11 Monate zuvor

Abo Zahlen kommen und gehen. Was war mit WoD? Und dann ging es mit Legion wieder bergauf.

Tlaloc
Tlaloc
11 Monate zuvor

Es kommt ein neuer Raid.
Es kommt in M+ ein neues Seasonal Affix. -> alle M+ Dungeons spielen sich anders
M+ Score wird zurückgesetzt.

Was für Content brauchst du denn um „bei Laune“ zu bleiben? Ein neuer Raid und M+ gibt mir Stoff für 2-3 Monate^^

Was erwartet ihr? Das ist nur Zusatz zum Patch vom 12.12.

Haui
Haui
11 Monate zuvor

Um nur mal eins von vielen zu nennen -> z.B. die Skills/Procs aus der Legionwaffe. Der Hexer spielt sich aktuell wie mit angezogener Handbremse. BFA ist für mich eine krasse Beschneidung was „Skillbaum“ und Vielseitigkeit der Klassen angeht.

„Ein neuer Raid und M+ gibt mir Stoff für 2-3 Monate“
Naja viel Spaß mit deinen neuen Zahlen ^^

Verigorm
Verigorm
11 Monate zuvor

Ich frage mich, in welcher Kombination wir mit der aktuellen Patch Politik gegen Nzoth antreten…
Patch 8.3.5.3 Season 4 Abschnitt 8?
Irgendwie wird mir das aktuell etwas zu stark mit Timegates versehen….

Dachlatte
Dachlatte
11 Monate zuvor

Naja, warte nur auf die Classic Server und schaue da mal rein… zu BFA sage ich nichts mehr xD ^^ noch schlimmer als WoD…

Die Gilden suchen Spieler usw. ich glaube Blizzard sollte Mythisch+ auch zum LFR-Content umstellen…
Ist/Wurde alles zu zeitaufwendig, mit Real-Life Crasht WoW Hardcore!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.