WoW: Quest Champions der Legionsrichter bringt neue Anhänger

Die Quest Champions der Legionsrichter in WoW sorgt für Probleme. Kein Wunder – man ist gezwungen, die Questtexte auch tatsächlich zu lesen.

Seit dem heutigen Morgen, dem 11. April, gibt es in World of Warcraft wieder eine neue Quest auf der Verheerten Küste. Die Nachtelfenwächterin Maiev Schattensang möchte von den Spielern, dass man „einen neuen Champion für die Ordenshalle rekrutiert“ – doch wie genau funktioniert das?

Zuerst das Wichtigste: Nachdem Ihr die Quest angenommen habt, kehrt in eure Ordenshalle zurück. Dort erhaltet Ihr die wirkliche Mission, einen Charakter in Not aufzusuchen und ihm mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

WoW Champions Legionsrichter Quest Priest

Jede Klasse bekommt eine eigene, kleine Questreihe für den neuen Anhänger spendiert. Paladine müssten etwa einen etwas schrulligen Ritter finden, während Priester das Rätsel um eine neue Seuche lösen müssen und dabei einer Banshee und ihrem untoten Gehilfen weiterhelfen.

WoW Quest: Champions der Legionsrichter – Questtexte lesen!

Ganz wichtig ist, dass Ihr die Questtexte aufmerksam lest. Bei den neuen Missionen kommt es nämlich oft auf die korrekte Anwendung der eigenen Klassenfähigkeiten an. Priester müssen etwa Levitieren benutzen, um ungehindert Proben aufsammeln zu können. Dazu müssen sie Zombies erst mit „Untote Fesseln“ belegen, um dann im Anschluss die Kadaver mit dem Questgegenstand sichern zu müssen. An anderer Stelle müssen Widder erst „entzaubert“ werden, da es sich um getarnte Kreaturen handelt – auch wenn man gar keinen magischen Buff erkennt. Der Questtext verrät fast immer, welche Fähigkeit notwendig ist, um die Aufgabe abzuschließen.

WoW Champions legionsrichter Quest Priest Ressurection

Abgesehen von einem neuen Begleiter bringt der Abschluss der Quest aber noch mehr: Ihr bekommt satte 1500 Rufpunkte bei den Legionsrichtern, was Euch dem Fliegen deutlich näher bringen wird.

Darüber hinaus könnt Ihr im Anschluss die beiden letzten Ausbaustufen Eurer Ordenshalle erforschen! Ihr könnt damit das Maximum der aktiven Anhänger erhöhen und die Chance auf doppelte Artefaktmacht erhalten – wer zu viele Ordensressourcen hat, macht also alles richtig.

Wer weiterhin „ganz oben“ mitspielen will, sollte seine „Champions der Legionsrichter“-Quest also schnell abschließen – und dabei die Questtexte aufmerksam lesen.


In WoW gibt es derzeit noch ein anderes Rätsel – der Gedankenwurm des Rätselmeisters hält die Spieler nächtelang wach.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
slimenator

Ich hab die nicht bekommen?! Was da los!

Hans-Peter König

Leider gibt es bei mir keinen weiteren Ruf… bin Priester …

Cortyn

Der Abschluss der Quest bei Maiev gibt 1500 Ruf bei den Legionsrichtern.

Zipporah_

Bist du jetzt eigentlich zur Horde gewechselt als eine Blutelfe Priesterin? 😛 Warst du nicht vorher Draenei? ^^

Cortyn

Entweder das oder eine Kugel der Sin’Dorei… oder eine Münze der Tausend Gesichter… oder ich bin das gar nicht auf den Bildern!

beami

Der letzte Punkt verbessert keine Artefaktrelikte mehr. Das wurde rausgenommen. Nun hat man die Chance auf doppelt Artefaktmacht. Wertlos meiner Meinung

Cortyn

Du hast recht, das hab ich vollkommen übersehen. Wird korrigiert.

Steffi Kaufmann

Ist das wieder eine Quest die man bei uns in EU erst Morgen/Mittwoch machen kann, aber schon heute da ist? 🙂

beami

Kannst jetzt schon machen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x