WoW hat das PvP mal eben 70 % weniger ätzend gemacht

Mit einem einfachen Trick versucht World of Warcraft das PvP für Spieler gerade schmackhafter zu machen. Ein „70 %-Bonus“ soll helfen.

PvP-Inhalte in World of Warcraft sind nicht für alle Spieler etwas. Manch einer kann sich mit den Scharmützeln gar nicht anfreunden und spielt lieber PvE. Andere wiederum finden die Einstiegshürden zu groß und sehen sich langem Grind entgegen, um überhaupt solide Start-Ausrüstung für PvP-Abenteuer zu bekommen. Da bessert Blizzard nun nach und erhöht die Menge der erhaltenen PvP-Währung drastisch.

Was war das Problem? Das Cap an Eroberungspunkten zu erreichen, ist eine langwierige Aufgabe in WoW – besonders dann, wenn man nicht seit Anfang der Saison spielt und nachträglich einsteigen will. Bis zu 300 Arena-Spiele müsste man inzwischen absolvieren, um das Maximum an Eroberungspunkten zu erhalten – zu viel finden die Spieler und auch Blizzard. Daher gibt es nun drastische Erhöhungen.

Was hat Blizzard nun gemacht? Einen simplen Boost auf die gewonnenen Eroberungspunkte. Diese PvP-Währung gibt es mit dem kommenden Server-Neustart (bei uns am 29.09.2021) viel einfacher. Sämtliche Aktivitäten, die Eroberungspunkte gewähren, geben dann 70 % mehr von der Ressource.

Damit ist es viel einfacher möglich, die Obergrenze für Eroberungspunkte zu erreichen und somit schneller an gute Ausrüstung zu kommen, um ins PvP richtig einsteigen zu können.

Wie reagieren die Spieler? Gemischt. Einige Spieler freuen sich über diese Änderungen und empfinden das als einen guten Anreiz, um sich mit dem PvP zu beschäftigen oder auch den einen oder anderen Zweitcharakter zu spielen. So gibt es Meinungen wie diese:

  • „Im Grunde ist das nur ‘Holy Moly’.“
  • „Was? Machen sie diese Erweiterung jetzt twinkfreundlich, so wie sie es versprochen hatten?“
  • „Wenigstens warten sie nicht bis Patch 9.1.5, bevor sie das bringen.“

Allerdings gibt es auch Stimmen, die skeptischer und der Ansicht sind, dass das noch viel zu wenig sei. Außerdem würde diese Änderung ein bisschen „zu auffällig“ mit dem Release-Datum von New World einhergehen.

Werdet ihr den Anreiz nutzen, um ein wenig ins PvP reinzuschnuppern? Oder schafft es die Änderung nicht, euch zum PvP zu verleiten?

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x