WoW: Irre! US-Gilde killt 2 Bosse der Nachtfestung gleichzeitig

Langweile in der World of Warcraft? Zieht doch die Raidbosse einfach zusammen! So zumindest macht man das in Amerika.

Die Nachtfestung in World of Warcraft ist zwar noch der aktuellste Raid, aber ganz taufrisch ist die Instanz nicht mehr. Die meisten Raider haben die Kämpfe bereits mehrere Dutzend Male auf normal oder heroisch bewältigt, wenn sie nicht sogar den einen oder anderen Boss im mythischen Schwierigkeitsgrad umgenietet haben.

Doch womit könnte man den Raidalltag ein bisschen aufpeppen? Wie lässt sich das monotone, wöchentliche Abfarmen trivialer Bosse etwas spannender gestalten?

Die Gilde Nature vom amerikanischen Server Tichondrius hat sich diese Fragen ebenfalls gestellt und eine glasklare Antwort darauf gefunden: Man macht einfach mehrere Bosse zeitgleich!

Beim allwöchentlichen Besuch der Nachtfestung entschied man sich dazu, Aluriel die Zauberklinge und Krosus gleichzeitig zu bekämpfen. Das verdoppelt die Anzahl der zu beachtenden Mechaniken und setzt alle Klassen gleich doppelt unter Druck – es braucht mehr Schaden, mehr Tankreaktionen und mehr Heilung.

Anzumerken ist, dass dies „nur“ im normalen Schwierigkeitsgrad bewältigt wurde, was noch immer eine ziemlich starke Leistung ist. Ein solches Unterfangen lässt sich nur mit wenigen Bossen bewerkstelligen. Die meisten Obermotze werden zurückgesetzt, wenn sie aus einem bestimmten Bereich gezogen werden oder man ihren Raum verlässt.

Aluriel die Zauberklinge ist hier eine Ausnahme, denn sie patrouilliert durch einen großen Bereich der Nachtfestung und kann an festen jedem Ort bekämpft werden. Genau deswegen gibt es auch einen Erfolg, wenn man sie an unterschiedlichen Schauplätzen auf die Bretter schickt – das haben die Spieler von „Nature“ bei ihrem Doppelkill übrigens auch abgestaubt.


In WoW gibt gerade neue Anhänger für alle Klassen – die Champions der Legionsrichter warten!

Autor(in)
Quelle(n): buffed.de
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.