World of Warcraft: Wird die Nacht endlich wieder dunkel?!

Was ist eine der Lieblingsbeschäftigungen in Die Sims 3? Mit Sicherheit mit dem Baumodus rumspielen, um die eigenen Grundstücke noch individueller und schöner zu gestalten. Eine der Aufgaben von Senior Art Director Chris Robinson und dem Environment-Team ist genau das, aber für das Online-Rollenspiel World of Warcraft. Derzeit laufen die Arbeiten an der nächsten Erweiterung Warlords of Dreanor noch auf Hochtouren – und doch blieb etwas Zeit für einen exklusiven Einblick auf die Entstehung von Landschaften in dem MMORPG.

WoW bei Nacht

Besonders spannend ist vor allem der Screenshot rechts neben diesem Text. Vielleicht fragt ihr euch jetzt, was daran sein soll – man sieht ja kaum was!? Aber genau darum geht es: Wird die Nacht in Wow endlich wieder dunkel, düster, geheimnisvoll und jagt einem eine Gänsehaut ein? So genau kann man die Frage leider noch nicht beantworten, denn die Entwickler halten sich zu dem Thema seit letztem Jahr relativ bedeckt:

If it does come back at some point in the future, it wouldn’t be as dark as some of you have suggested through screenshots (pitch black, or very close to pitch black) because it’s very important to see mobs in dark environments, though.

Es könnte daher durchaus sein, dass die Region ansich einfach sehr düster ist – aber eine tolle Vorstellung ist es schon, oder? Der Wunsch nach dunklen Nächten flammt immer wieder auf – und die Ausrede, dass man nichts sehen würde nachts, kann man doch einfach nicht gelten lassen… Wozu gibt es schließlich die tollen Laternen? 😉

Mehr zum Thema Landschaftsgestaltung in World of Warcraft könnt ihr diesem Video entnehmen:

Autor(in)
Quelle(n): Artcraft – Die Spitzen von Arak
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.