Ubisoft-Entwickler ist in Weinlaune und trollt mit Ankündigung zu Splinter Cell

Vor kurzem kündigte ein Entwickler bei Ubisoft via Twitter einen neuen Teil der beliebten Reihe Splinter Cell an. Doch am Ende war es wohl nur episches Trolling.

Was wurde getwittert? Julian Gerighty ist der Creative Director bei Ubisofts MMO-Shooter The Division 2. Doch laut einem Tweet, das er vor kurzem abgab, scheint er auch an einer Fortsetzung der beliebten Reihe Splinter Cell beteiligt zu sein.

Denn Gerighty postete einen Tweet, in dem er, zusammen mit den Ubisoft Kollegen Dan Hay (Executive Producer Ubisoft Montreal) und Roman Campos Oriola (Creative Director Ubisoft Montreal) ein paar Gläschen Rotwein in Lyon genießt.

Dort heißt es „Wir arbeiten am neuen Splinter Cell!“ Außerdem wurde angedeutet, das man das Spiel schon auf der kommenden E3 2019 zeigen werde.

Der ganze Stil des Tweets erweckt den Anschein, dass es sich tatsächlich um eine Art inoffizielle Ankündigung eines neuen Spiels handelt. Auch Julians Follow-Up-Tweet, in dem er andeutet, dass er das gar nicht hätte sagen sollen, befeuerte die Erwartungen der Fans.

Ist am Ende alles nur ein Scherz?

So reagiert Ubisoft: Doch Ubisoft reagierte bald darauf und dementierte alles:

„Julian hat offensichtlich nur Spaß gemacht, wie es Julian halt so macht. Es sieht so aus, als wenn unser Creative Director gerade viel Spaß hat. Wir haben derzeit keine Ankündigungen zu machen.“

Laut Ubisoft hatte Julian wohl aus einer Weinlaune heraus beschlossen, die Splinter-Cell-Fans ein bisschen zu trollen und das obwohl es gar keine Pläne für ein neues Spiel der Serie gäbe.

division-splinter-cell

Kommt wirklich kein neues Splinter Cell? Doch nach wie vor wollen die Spekulationen um ein neues Spiel nicht verstummen. Denn warum hat Gerighty nicht einfach den alten Tweet gelöscht? Und direkt hat Ubisoft ja nur gesagt, das sie „derzeit“ nichts Ankündigen wollen. Womöglich kommt ja doch noch etwas zu Splinter Cell auf der E3 2019.

Was denkt ihr? War der Tweet sorgsam kalkuliert, um den Hype zu entfachen? Oder hat ein Entwickler wirklich nur in Weinlaune Späße auf Kosten der Fans gemacht?

Ghost Recon Wildlands: Leak zeigt Zeug aus Rainbow 6 & Splinter Cell
Quelle(n): Gamesradar, GameRant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Wenigstens wurde er nicht direkt gefeuert. Ich denke man sollte auch mal einen Spaß verstehen, sonst wird alles irgendwann so bierernst wie die Fußballinterviews (Klopp ausgenommen).

Freez951
Freez951
1 Jahr zuvor

Ich stell mir das gerade so vor. Da trinken die gemeinsam zu viel und brüllen dann rum
„Lascht unsch ein Splinterschell machen.“
Und der Rest brüllt einfach dazu

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ich würde ein Revival von SC sehr feiern; sofern es seinen Charme und den Kern der Mechanik nicht aus den Augen verliert

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.