Solar 3.0 lässt Destiny 2 in Flammen aufgehen – Warlocks vernichten alles mit einem „Schnips“

Solar 3.0 lässt Destiny 2 in Flammen aufgehen – Warlocks vernichten alles mit einem „Schnips“

Als Destiny 2 gestern in die neue Season 17 gestartet ist, brannte im wahrsten Sinne des Wortes die Hütte. Spieler konnten zum ersten Mal den neuen Subklassen-Fokus Solar 3.0 ausprobieren und der geht bei allen drei Klassen richtig ab. MeinMMO hat mitgemacht und gibt euch einen Überblick.

Drei Jahre lang blieben die Subklassen Leere, Solar und Arkus in Destiny 2 unverändert. Erst mit Witch Queen, als Bungie Leere 3.0 brachte, änderte sich das.

In der 17. Season, der „Saison der Heimgesuchten“, dreht sich nun alles um die Fähigkeit Solar 3.0 und das soll einem idealerweise das Gesicht wegschmelzen, wie Kevin Janes, Sandbox Discipline Lead bei Bungie, sich ausdrückte. Verabschiedet euch also schon einmal von euren Augenbrauen.

  • Titanen können jetzt wortwörtlich „die Welt verbrennen“. Sie entfachen mit dem verbesserten Hammer den Zorn unsterblicher Sonnen. Eine Konfrontation mit einem Solar 3.0 Titan fühlt sich an, wie das Ende von allem.
  • Der Jäger punktet dafür mit strahlendem Waffenschaden und generiert mit dem Licht des Reisenden gleich noch ein paar improvisierte Solar-Bomben, falls da noch irgendwas wegkriechen will.
  • Die Warlocks werden dafür zu Erzengel-Pyromanten, die Kettendetonationen auslösen und Lava-Granaten werfen, während sie ihrem Fireteam die heilenden Pflaster aufkleben.
solar3-0-destiny2-warlockr-daemmerklinge-brunnen
Warlocks schnippsen mit Solar 3.0 wohl einen der tödlichsten Funken.

Alle neuen Solar-3.0-Aspekte im Überblick

Jäger

JÄGER-ASPEKT
„Schießpulver Glücksspiel“
Besiege Ziele mit Fähigkeiten, Solar-Debuffs oder Solarwaffen, um einen improvisierten Solarsprengstoff aufzuladen. Werfen Sie einen Sonnensprengstoff, der in die Luft geschossen werden kann, um eine Zündung zu verursachen.
JÄGER-ASPEKT
„Schlag sie nieder“
Deine Solar Supers werden verbessert. Golden Gun – Deadshot hat eine längere Dauer, Golden Gun – Marksman hat eine längere Schadensresistenz und Dauer und Blade Barrage verschießt mehr Projektile. Während Du strahlend bist, erstatten die letzten Treffer mit dem ausgerüsteten Wurfmesser Ihre Nahkampfenergie vollständig zurück.
JÄGER-ASPEKT
„Auf dein Zeichen“
Präzisions-Todesstöße gewähren dir und Verbündeten in der Nähe für kurze Zeit eine erhöhte Waffenhandhabung und Nachladegeschwindigkeit. Stapelt 3 mal. Die Aktivierung Ihrer Klassenfähigkeit gewährt sofort maximale Stapel von „Auf die Plätze“.

Titanen

TITAN-ASPEKT
„Weihe“
Aktiviere beim Gleiten Deine aufgeladene Nahkampffähigkeit, um eine Welle aus Sonnenenergie nach vorne zu schleudern, die Ziele vor Dir beschädigt und versengt, während Du in die Luft springst. Aktiviere in der Luft Deinen aufgeladenen Nahkampf erneut, um auf den Boden zu schlagen und eine zweite größere Welle schädlicher Sonnenenergie zu erzeugen. Wenn die Welle ein verbranntes Ziel trifft, entzünden sie sich.
TITAN-ASPEKT
„Brüllende Flammen“
Todesstöße mit Solarfähigkeiten oder Zündungen erhöhen den Schaden deiner Solarfähigkeiten. Stapelt 3 mal.
TITAN-ASPEKT
„Sol-Invictus“
Todesstöße der Solarfähigkeit, Einschläge von Hammer of Sol und das Besiegen von verbrannten Zielen erzeugen Sonnenflecken. Deine Fähigkeiten regenerieren sich schneller und deine Super verbraucht sich langsamer, während du in einem Sonnenfleck stehst. Sonnenflecken versengen und fügen Zielen im Inneren Schaden zu. Das Betreten eines Sonnenflecks wendet Wiederherstellung an.

Warlocks

WARLOCK-ASPEKT
„Die Hitze nimmt zu“
Du kannst beim Gleiten Waffen abfeuern, Nahkampf betreiben und Granaten werfen. Verbraucht Granate. Todesstöße in der Luft erhöhen die Dauer von Hitzeanstiegen und gewähren Nahkampfenergie.
WARLOCK-ASPEKT
„Ikarus-Dash“
Weiche in der Luft schnell aus. Während Heat Rises aktiv ist, hast du ein zusätzliches Ausweichen.
WARLOCK-ASPEKT
„Berührung der Flamme“
Heilungs-, Solar-, Feuerblitz- und Fusionsgranaten haben eine verbesserte Funktionalität. Heilende Granate hat verbesserte Heilung und Wiederherstellung, Solare Granate erhöht die Verweildauer und feuert Lavaklumpen ab, Feuerblitzgranate erhöht den Zielsuchradius und die Anzahl und Fusionsgranate explodiert zweimal.

Die Spieler haben durch die neuen Solar-3.0-Aspekte also einige Optionen erhalten, um sich brennend gute Builds zusammenzustellen und an den Feinden der Menschheit sowie anderen Hütern auszuprobieren.

Hinzu kommt eine Vielzahl an zusätzlichen Glut-Fragmenten, wie Glut der Eruption oder Glut der Fackeln. Bungie hat zudem noch vier unbekannte Fragmente im Spiel, die wahrscheinlich erst nach der Veröffentlichung des neuen Dungeons „Dualität“ enthüllt werden.

Was hier am Ende die besten Optionen sind, darüber wird auf reddit bereits diskutiert.

Ich kann nicht genug betonen, wie verdammt cool die Gameplay-Schleife aussieht, einen Feind mit der [Jäger]-Granate hinzustellen und ihn dann mit dem Messer zu entzünden. […]

schreibt der Destiny-2-Spieler Stiel33r via reddit

Bungie hat Solar in Destiny 2 auf ein unangenehmes, aber auch ansprechendes Niveau gebracht. Im neuesten Bungie-Insight gewährte der Entwickler zudem einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklung von Solar 3.0. Wir haben euch das Video hier verlinkt:

Destiny 2: Saison der Heimgesuchten im Entwickler-Einblick

Neues Movement für alle drei Klassen: Neben den heißen, neuen Fähigkeiten hat sich auch das Movement aller drei Klassen mit Solar 3.0 verändert.

  • Der Jäger schlägt Purzelbäume in der Luft, um seine Teammates zum Strahlen zu bringen.
  • Der Titan macht rutschend einen Aufwärtshaken, um dann seine zwei Solarhämmer für feurigen AoE-Schaden auf den Boden zu schlagen.
  • Und der Warlock „schnippst“ aus seinen Fingern wohl einen der tödlichsten Funken im Spiel.

Alter Raid wird zum Patrouillengebiet: Ausprobieren können die Hüter ihre neuen Fähigkeiten übrigens derzeit auf dem zurückgekehrten Leviathan. Während NewLight-Spieler dort staunend umherstreifen, kennen sich Destiny-Veteranen dagegen schon recht gut aus.

Bungie hat für die „Saison der Heimgesuchten“ den alten und gevaulteten Leviathanraid samt Zirkus, Thronsaal, Unterbau und Lustgärten aufgeforstet. Er ist zu einem großen, überwucherten Patrouillengebiet geworden, das erkundet werden kann. Vom einstigen Glanz ist aber nicht mehr allzu viel zu sehen, denn die Egregora-Pflanzen der Dunkelheit haben sich überall ausgebreitet.

Auch die Aktivität „Trennung“ ist eine Mischung aus der gevaulteten-exotischen Mission „Vorzeichen“ und den Inhalten der Shadowkeep-Erweiterung.

Wie findet ihr die neuen Solar-3.0-Fähigkeiten in Destiny 2? Mit welcher Klasse seid ihr gestartet und welcher Aspekt gefällt euch am besten. Was denkt ihr? Welche Klasse wird mit Solar 3.0 in dieser Season 17 zum stärksten Damage-Dealer werden? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Quelle(n): Bungie YouTube
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
44 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Walez

Irgendwie bekomme ich Versengen, geschweige Entzündung, nicht hin. In der Dämmerung baumelte, mit einem aktuelle Dämmerungs-Perk „Asche zu Asche“, eine Karotte vor der Nase, doch spiele ich andere Aktivitäten, passiert garnichts, nur hin und wieder taucht „Temperierung“ auf der linken Seite auf. Auch die „Monte Carlo“ fühle sich auf Dauer ziemlich schwach an, bekommt man bei Kills tatsächlich Nahkampf-Energie zurück – spüren tue ich das nicht! Ich vermisse dazu die Möglichkeit, so wie bei Leere, mich durch Fähigkeiten-Kills heilen zu können. Hitzewelle, Strahlend, Versengen, Entzünden, dazu ein Phönix Sturzflug, wofür ich erst meine GranatenEnergie in Hitzewelle umwandeln muss, um dann nochmal hochzuspringen und via eine Heilung und eventuelles Versengen auszulösen…🙄 und wer spielt sowas auf GM/Spitzenreiter?! Ich spiele seit 1 1/2 Jahren intensiv D2, den Durchblick habe ich aktuell aber nicht. In meinen Augen sind das wirklich schwache Moves des Warlocks inklusive einer harmlosen Dämmerklinge (las erst im Laufe des Tages, das Dämmerungskonzert tot generft wurde, der Schaden der Klinge nicht mehr stapelt, ergo gleich den Helm in den Tresor geschmissen). Bin etwas konsterniert, vielleicht kehre ich nach 3 exzessive Leere Monate wieder zur Stasis zurück…zumindest die 100 Ränge.

Und die Leviathan?? Keine Map, eine weitere Hafen der Sorgen, Evakuierungsprotokoll Variante, die sich jetzt schon zäh und langweilig anfühlt.

Dazu ist im Moment die Strike der Spiegelkorridor verbuggt, ich wurde zweimal irgendwo vor dem Höhleneingang abgesetzt, nichts triggerte. Im Spielverlauf der App sah ich dann, das sie bei anderen anscheinend funktioniert. 🤷

Martin G.

Dämmerungskonzert hatte zu beginn schon nicht wirklich reingehauen. Jetzt noch ein Nerf obendrauf? Naja bei mir liegt der schon längst im Tresor. Da frage ich mich doch einfach, wozu die Solo Runs in den Verlorenen Sektoren um „Besondere Exorüstung“ zu farmen? Ach ja man nennt das Beschäftigungstherapie. Probier mal die Sonnenarm Schienen mit Nahkampf Himmlisches Feuer und nimm die Solargranate, dazu den Aspekt Flammende Berührung welcher Lavaklumpen aus den Solargranaten springen lässt. Damit machst du grossflächigen Feuerschaden. Mit den Sonnenarmschienen hast du ja nach einem Nahkampf Angriff, (Gegner muss dabei Tot sein), für kurze Zeit unendlich Solargranaten zum schmeissen. Gut, mehr als 5 Granaten konnte ich jeweils nicht schmeissen. Wenn dabei ordentlich Gegner drauf gehen hast du gleich Nahkampf wieder Voll und somit kannst du dies mit etwas Übung den dazugehörigen Mods und Geschick nonstop machen. So, denke ich könntest du ev. doch noch für Solar 3.0 begeistert werden.

Walez

Hi, ich Danke dir und ja, auf die Beschäftigungstherapie bin ich auch reingefallen 🙏 Ich bin zwar heute Morgen vom Schnippen zu Himmlisches Feuer gewechselt, war aber zu spät um noch ein Granate Inferno zu starten – ich achtete im Eifer des Gefechts nicht sofort darauf, das ich instant weitere werfen kann, dem werde ich definitiv heute mal mehr Aufmerksamkeit schenken.

Ob die Dämmerungskonzert jetzt noch generft wurde, weiss ich ehrlich gesagt nicht, ich bemerkte bei den Klingen nur, das der Schaden nicht anstieg, fand die Ulti allgemein ziemlich schwach. Kann es sein, das auch der Brunnen generft wurde? Was haltet ihr eigentlich vom Sturzflug, anstelle eines heilenden Rifts?

Martin G.

Warlock ich immer mit Rift, Sturzflug z.B. in einem GM…. riskantes Manöver da man dort zu oft durch „One Shot“ sterben kann ehe den Boden erreicht zu haben 😂. Erlebnisse mit dem Jäger schon gehabt, dass ich unsichtbar mit der Sleeper auf den Servitor zielte (GM Höhle der Teufel), in dem Moment wo ich den Abzug betätigte zum aufladen wurde ich bereits sichtbar und Bäng durch One Shot 💀.

In Normalen Strike‘s, hab ich noch nicht ausprobiert, könnte durchaus gut sein in zusammenhang mit dem Finger schnipsen. Gibt ja bereits Build’s in YouTube z.B von Ely Knallt rein. Für Endgame und Champions jedoch nicht geeignet (meine Meinung).
Vorerst selber ausprobieren experimentieren und so. 😁

Monfyre

Ich hab die Bounty, in der es darum geht, eine bestimmte Anzahl von Gegnern durch Ignition (Entzündung?) zu erledigen, nicht mit den Solar Granaten und Melee erledigen können.
Das einzige, was mir die Punkte gebracht hat, war die Super in Verbindung mit dem Fragment, das bei Kills die Gegner entzünden lässt (Ember of Combastion).

Ansonsten ist die Season of the Haunted gefühlt ein ziemlicher Absturz inhaltlich gesehen zur vorherigen Witch Queen. Solar 3.0 überzeugt nicht so sehr wie Void 3.0 am Anfang und bei „Witch Queen“ hatte man stellenweise das Gefühl, dass man viel Auswahl beim angebotenen Inhalt hatte.
Diese Season beginnt hauptsächlich damit, wie ich die 100 Ränge des Passes voll kriege.
Das war vorher eher Nebensache.

CandyAndyDE

Also ich weiß nicht, was ich von dem neuen Solar-Jäger halten soll….

Nachdem, was ich gehört habe, soll er starke Synergie-Effekt haben, aber irgendwie habe ich mehr erwartet 🤔

Leere 3.0 hatte einfach mehr Wumms.

Ich muss mich morgen nochmal hinsetzen und genau gucken, was machbar ist.

Jens

Hat noch wer den Bug das beim Warlock der Reif der kunstvollen Rückstung kein 5ter Modplatzfassung mehr vorhanden ist? Jäger und Titan passt alles.

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von Jens
Frank Baschin

Bei mir genauso. Im Bungie Forum der aktuell meist gemeldete Bug. Bungie hat ihn „zu Kenntnis genommen „

Don77

Kurze Frage, hab die season nicht gekauft und frag mich ob es wirklich so wenig neues zu tun gibt für f2p. Also die Einführung konnte man spielen und danach gab es noch die Quest erkunden und Event teilnehmen, nachdem abgeben gab es nur noch ein Schlüssel für eine Truhe die es in der Leviathan gibt und das war’s oder habe ich noch was übersehen was es neues gibt, außer den Fokus ?

Und gibt es für die bezahl Spieler aktuell noch mehr neue Quest, weil bei den Händler auf dem Schiff sehe ich auch keine weitere Quest zum annehmen wo ne bezahlschranke davor wäre, nur bei Beutezügen ?

Gruß

P3CO

Hi, also wenn die Frage jetzt ist, lohnt es sich für diese „Season“ Geld auszugeben, ist meine Meinung Nein. Aber das ist nur meine Meinung zumindest bis jetzt 5 1/2 std angeschaut / gespielt und einige Meinungen hier schon mitbekommen, ich glaub so ca 60% finden die nicht so schlecht, also von daher , ist Geschmacksache.

Stoffel

Nach Aussage von Bungie soll das ja die bisher beste saison sein . Da will ich gar ned wissen was die nächsten beiden saisons kommt . Lieblos vor den Latz geknallt Solar 3.0 welches mich beim Warlock nicht vom Hocker reißt und ein Event das mir schon ein Tag später zuwider ist . Sowas von enttäuschend , hoffe der Dungeon am Freitag bringt bisschen Aufwind

Thorr

Was ich noch unnötiger find den nerf von dämmerungskonzert das er keinen erhöhten dämmerklinge schaden mehr gibt reicht ja nicht das der untere Solarbaum beim warlock weggelassen wurde und nur den pvp Baum hat

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von Thorr
EinLootDude

Also mit den passenden Fragmenten und den sonnenarmschienen beim warlock macht es schon Spaß. Granate futtern , Fliegen, Schnippen, Granaten werfen und das in einem endlosen Loop solange genug Gegner da sind 😁

Stoffel

Da geb ich dir recht aber in höheren schwierigkeiten wird dass nicht mehr funktionieren . erhöhter luftschaden usw . zum solospielen is das ja recht

EinLootDude

Das stimmt leider da wäre man dann wohl eine leichte Zielscheibe, aber bis dahin gibt’s bestimmt gute builds mit den neuen Fragmenten und den mods aus dem Artefakt

Antiope

Selbst ohne erhöhten Luftschaden. Es ist einfach dumm in GMs in der Luft rumzufliegen, weil du ein leichtes Ziel bist, erst recht für KI-Gegner. Ist ja im PVP schon einfach herumfliegende Warlocks aus der Luft zu pflücken.

Der untere Baum ist komplett weg, das war der Addclear-PVE-Baum. Der obere Baum ist erhalten geblieben, was der PVP-Baum war. Der mittlere Baum, der den Warlock in eine Mischung aus Heiler mit etwas Offensive verwandelt hat ist nur teilweise erhalten geblieben und zudem verändert worden in eine Richtung wo ich nicht weiß ob mir diese Richtung gefällt in einem Egoshooter.

Walez

Sign!

P3CO

Ohooo, hat Bungie das allen Ernstes vorher mal so gesagt ?!?!?!

Also wenn das stimmt, das ist ja ein Dauerbrenner von Witz da lieg ich jetzt erstmal bis Januar 2034 lachend auf dem Boden… wenns nicht so traurig wäre.

Bis jetzt nach 5 1/2 stunden ganz klar, die schlechteste Saison ever, ich nenn das auch nicht Saison, weils das nicht ist, es ist nur ein Witz, nichts weiter.

Und ja mann, wenn das die nächsten zwei Saisons genau so lachhaft von statten geht, wars wirklich nun das letzte mal das Bungie von mir auch nur einen Cent bekommen hat…

Hab hal alle Saisons direkt mitgekauft, war ein riesen Fehler wie man jetzt sieht , ich hätt es besser wissen M:SSEN, als D1 DAY1 Spieler. Ich Trottel hab wieder Hoffnung gehegt nach dem DLC… Aber das jetzt ist nicht mehr hinnehmbar in meinen AUgen.
Egal, das ist nur meine Meinung, die brauch auch keiner teilen, das juckt mich eh nicht.

Echt schade das Bungie seine Marke Destiny sowas von verkommen lässt.

Mike

Ist schon ein wenig verwunderlich. Irgendwie hatte man das Gefühl, dass sie es jetzt relativ routiniert mit den Seasons drauf haben. Ich hoffe da kommt noch eine Ueberraschung. Sowas wie das Whisperportal. So richtig aufgeben will ich das einen Tag nach Seasonstart noch nicht. Hab noch Hoffnung obwohl die Erfahrung was anderes sagt.

P3CO

Ersteinmal – Ja ich geb Dir da Recht, Du hast es besser formuliert als ich, ich gerate manchmal ein wenig zun sehr an Emotionen dabei , das ist auch gar nicht nötig.

Ich hatte auch Hoffnung jetzt vor allem nach dem DLC, und die letzten knapp 2 Jahre haben mir eigentlich schon zugesagt , manche Season etwas mehr, manche etwas weniger – aber da war keine dabei wo ich total enttäuscht war.

Vom Content her sicherlich oftmals enttäuscht, aber nie von dem eigentlichen Ganzen der Seasons.

Deswegen meinte ich auch für mich, das hier ist definitv keine Season.
Die Levi is fett, das freut einen. Aber was bringt mir die Levi wenn nicht einmal grossartig was zu spielen ist dadrin.
Die Eskalationsgeschichte auf Alptraum war nach der Hälfte des ERSTEN Spiels schon TOT LANGWEILIG, echt ekelhaft (Für mich und aus meiner Sicht).

Naja, wir werden nix ändern. Aufhören oder weiterspielen liegt lediglich in unseren Händen, schade….

Antiope

Es ist schon okay. Du bist ja nicht beleidigend geworden. Frust muss auch mal raus. Ich bin auch sehr enttäuscht von dieser Saison, vor allem was Solar 3.0 angeht (eventuell mit Ausnahme der Jäger), das Intro war schrecklich, ich dachte ich wäre in einem Trashfilm. Schwamm drüber, aber am schlimmsten sind wirklich die Warlockänderungen, es sei denn man liebt den PVP/Patrouillen-Herumfliege-Spielstil und sonst nichts. Wer irgendwas anderes als das spielen möchte schaut in die Röhre mit 3.0 was sich eher wie ein 0.1beta anfühlt als auch nur annährend eine Verbesserung. Das Schnippsen ist nett aber unnötig, da Himmlisches Feuer existiert und ich weiß auch nicht ob das Schnippsen zu Destiny passt. Es wirkt, ich weiß nicht, vielleicht gewöhne ich mich noch daran.
Auch loottechnisch sieht es mau aus. Die saisonalen Waffen sind sehr spärlich und allesamt verkünstelt. Die wiederaufgelegten Waffen sind ja mal das mindeste, aber das man nicht mal alte Rolls wiederherstellen kann weil sie daran rumpfuschen mussten, naja. Die Championmods sind ein Witz mal wieder, es sei denn man liebt Spurgewere oder ARs/MPs in GMs.

Ich finde es wirklich erstaunlich, dass Bungie wirklich der Meinung war dass das die beste Saison seit langem sei. Ja, sie haben viel verändert bei Dingen wo es keine Veränderung gebraucht hat und viel verschlimmbessert, und das beiseite wo ist der Content? Eine neue PVP-Karte nach zwei Jahren.

Vielleicht wirds ja noch besser. Aber Stand jetzt wirkt es wie im Alphastatus. Dem Warlock fehlt mindestens ein PVE-Aspekt der sich rund ums Heilen dreht und auch wieder die Granaten in Segen verwandeln lässt. Und ein PVE-Aspekt der sich rein auf Schaden fokussiert. Denn die zwei PVP-Aspekte sind doch ein Witz für PVE. Ja, ist mal ganz lustig, aber das kann doch nicht deren Ernst sein.

P3CO

Hi 🙂 Ja mann, da kann ich nur Amen zu sagen, Du drückst es besser aus als ich, aus mir spricht da gern dann die Frustration.

Und genau der Erste Satz in Deinem letzen Absatz ist auch bei mir im Kopf, das ist echt Hoffnung das noch was ist, das noch was kommt, das das das – deswegen will ich auch definitiv nicht endgültig urteilen. Vielleicht haben sie ja echt soetwas wie eine Choreographie , einen Spannungsbogen , quer durch die Season konstruiert. wöcjentlich mehr content mein ich….kann ja sein, weil so wenig is komisch…

Ja solar, kein plan, 1 std reingemacht, rausgemacht ..lol

Wir werdens sehen, ist halt im moment auch nur das was es ist – ne momentaufnahme. Schauen wa ma 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von P3CO
Adrian

Ich kann den neuen Mission-Schlüssel nicht einlösen bei Iris (HELM), steht nur einmal gleichzeitig nutzbar, somit kann die ich Mission nicht weiter spielen.

Adrian

Danke, ich wusste gerade nicht genau, wie der Schlüssel heißt
😅

Jens

Hat wer nen Plan wo ich die 2 fehlenden Feuer Artefake Glut des Empyrianers und Glut der Kohle für den Warlock bekomme?

Jens

Ah okay, Danke für die Info.😉

Killerbee_5000

Die bekommst du bei Ikora auf dem Turm. Plus noch Granaten. Der Teil mit den Fragmenten ist anschliessend noch nicht als abgeschlossen markiert, da kommt also noch was, vermutlich im neuen Dungeon.

HanKami

Also beim Warlock ist das schnipsen zwar cool aber ansonsten fand ich jetzt nicht soviel was besser ist. Bin daher wieder auf Leere gestiegen, aber wahrscheinlich kommt da noch was wenn man mal alles ausprobiert hat und mit den exos alles getestet wurde. Beim Jäger gucke ich heute Abend mal wie es da aussieht.

P3CO

Gibt es den Brunnen nicht mehr, ich hab ihn nicht gefunden.

Gestern ne Stunde getestet, reichte dicke. Wieder auf Leere gestellt.
Sollte der Brunnen jetzt weg sein, wars das mit Solar für mich.

Also bis auf die nette Dekoration der Levi gibts dann also nix diese Saison, da freu ich mich aber…

Also wirklich, so etwas tolles hat Bungie wirklich schon lang lang nicht mehr rausgehauen…

Unglaublich schlecht…

Mike

Brunnen gibt es noch. Kannst du dann links/oben in den Fokuseinstellungen umstellen.

P3CO

Ah ja cool, Danke !!! Das ist der einzige den ich auf Solar mal selten spiel… Besten Dank für die Antwort !

P3CO

Hi, ja Dank Dir für die Antwort. Cool das der noch drin ist, ist das einzige was ich spiel wenn ich selten mal Solar spiel… Ja gut, muss man mal sehen wie gut das ganze noch ist stimmt. Aber , so wie ich das für mich einschätz kann mir das eigentlich die nächsten 3 Monate ersteinmal Egal sein, gibt ja so gut wie nichts neues zu spielen wie ich das so bis jetzt mitbekommen habe, und den ganzen Monate und JAhre Alten Content, ehm joa nö Danke, ich muss jetzt nicht zum 432 mal den gleichen Strike spielen, der mir auch nach 70 mal schon aus dem Halse hing…
Danke für Deine Antwort nochmals !!!

Antiope

Ich finde es gelinde gesagt besch**** dass die Heilgranaten nun nicht mehr durch das Drücken einer Granate erschaffbar sind, denn das gab Vielfalt und Abwechslung im Gameplay. Jetzt muss ich mich VOR einer Aktivität entscheiden und dann dabei bleiben. Das nimmt mir Gameplay und Spielspaß weg und ein Schnippsen und Lava aus der Solargranate kann mir das nicht kompensieren. Auch dass nun jeder Heilung hat ist auch irgendwo ein Rückschritt. IRgendwie wird DEstiny immer restriktiver was die Spielweise angeht aber gleichzeitig verschwimmen die Klassen paradoxerweise auch. Wenn dass das Ziel von Bungie war dann „Gut gemacht, Bungie!“

Mike

Hm so richtig Begeisterung ist noch nicht aufgekommen. Gefühlt ist es alles etwas schwächer gegenüber Solar 2.0. Gerade der Warlock, leider. Nach einem Tag kann man natürlich noch kein wirkliches Fazit ziehen und ich habe die Hoffnung, dass noch etwas nettes entdeckt wird. Im Großen und Ganzen ist aber dieses ganze Build gebastel für mich eh ziemlich langweilig, hab da einfach keinen Spaß mit. 90% der Leute suchen sich dann das Meta Build von Reddit und dann haben alle das Selbe. Würde mir mehr Vielfalt bzw. nicht diese seasonerzwungen Fokussachen wünschen.

BaioTek

Da gibt es nur eine Lösung. Du musst das Internet löschen 😃

Denn seien wir mal ehrlich – bei welchem Build-basierten Spiel ist es nicht so?

Solange man sich nicht gänzlich zwanghaft aktiv abschottet, landet man zwangsläufig bei diversen Build-Videos etc.
Man muss diesen ja nicht Folge leisten, nur ist man dadurch halt leider oft im Nachteil bzw. weniger effizient unterwegs.

Seh ich selbst grad bei Outriders, was ich wieder nebenbei angefangen habe und mal „unbefangen“ spielen wollte.
Gestern war ich bei Youtube für Build Videos 😂

Mike

Eigentlich hat das doch aber den Sinn, dass man selbst neugierig rumexperimentiert und versucht das Beste oder Interesanteste zu finden. Nur macht das bei Destiny keinen Spaß bzw. keinen Sinn, da man immer wieder durch z.B. benötigte Championmods/Waffen eingeschränkt wird.

BaioTek

Da stimm ich dir zu. Hätte mir längst gewünscht, dass Sie das ganze System mal etwas lockern, oder auch jedes Exo einfach mit einem Mod versehen. Die Arbalest hat sich von vornherein als Anti-Barrier empfohlen und es hat fast 2-3 Jahre(?) gedauert, bis sie mal im PvE nützlich wurde nach ihrem Erscheinen.

Ich stelle an mir fest, dass ich durch die ganzen „Elementarquellen“ Mod Builds (die ja leider auch Alleinstellungsmerkmal haben, wenn es nach Effizienz geht) keine Kinetik Primary mehr benutze, um einfach immer den Vorteil der Waffenverstärkung nutzen zu können.

Klar gilt das hier auch für Special-Waffen, aber ne Primary zu verstärken macht in vielen Fällen am meisten Sinn.

Da würde ein häufigerer Einsatz des „Osmose“ Perks Abhilfe verschaffen – wie z.B. jetzt gerade auf dem neuen Season MG, obwohl es Stasis ist, was sehr interessant ist, weil es dadurch ja 2 Elemente bekommen kann.

Antiope

Osmose kann doch nicht die Lösung sein. Bungie muss einfach weg von dieser Philosophie der der einseitigen Builds die alle die selbe Farbe haben. Das klingt vielleicht auf dem Papier ganz spaßig aber in der Realität zerstört es Flexibilität und Vielseitigkeit. Hat man doch auch mit Leere gesehen. Es war eine Saison der Langeweile und Einseitigkeit (gameplaytechnisch) es sei denn man hat sich gezielt dafür entschieden lieber Charged with Light zu spielen was zwar generft wurde aber eine Millarden mal flexibler ist und mit viel mehr Spielstilen kompatibel ist. Auch Solar 2.0 ist mit mehr Spielstilen kompatibel als Solar 3.0, denn mit Solar 3.0 haben sie beim Warlock einen PVE-Baum komplett entfernt und den anderen PVE-Baum direkt und indirekt generft. Einzig der PVP-Baum ist intakt und der wird im PVE sehr schnell langweilig.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

44
0
Sag uns Deine Meinungx