So wünscht sich unsere Community accountweiten Ruf in WoW

Wenn es nach den Wünschen unserer Leser geht, dann wäre das Farmen von Ruf in World of Warcraft einfacher. Denn auf dem Account hätten alle Chars den gleichen Ruf.

Vor einigen Tagen haben wir Euch gefragt, ob Ruf in World of Warcraft accountweit sein sollte oder ob er, wie bisher, pro Charakter zählen sollte. Ihr konntet abstimmen und habt eindeutig entschieden: Ruf in World of Warcraft sollte für den ganzen Account gelten!

Stolze 78% der Abstimmenden sind der Meinung, dass Ruf in World of Warcraft für alle Charakter gleichermaßen gelten sollte. Wenn also der Hauptcharakter ehrfürchtig bei einer Fraktion ist, sollten auch Zweit- und Drittcharaktere von den Belohnungen profitieren können.

WoW Ruf Jaina Frage title

Nur 22% sind der Meinung, dass Ruf auch weiterhin wie bisher funktionieren sollte. Jeder Charakter muss sich den Ruf einzeln verdienen, um an entsprechende Belohnungen zu gelangen.

Meinungen aus der Community

Die meisten scheinen sich ein System wie aus der Erweiterung „Mists of Pandaria“ zu wünschen. Hier konnten Spieler nach dem Erreichen einer bestimmten Rufstufe Abzeichen kaufen. Diese haben den Rufgewinn bei der entsprechenden Fraktion um 100% erhöht. Das spiegelt sich auch in den Kommentaren wieder, hier einige Beispiele:

  • Thomas Roßkamp: „Ich würde mir wünschen, dass man es wieder so macht wie zu Pandaria. Dort konnte man ja auch für spätere Twinks zum Beispiel das „große Belobigungsabzeichen“ kaufen. Damit haben alle Twinks accountweit 100% mehr Rufzuwachs erhalten.“
  • Bodicore: „Ich finde, man sollte die Twinks schon aktiv spielen. Daher bin ich eher dafür, dass man pro World Quest statt 75 Ruf 200 Ruf bekommt.“
  • Jabba: „Wäre dagegen, gäbe für mich keinen Grund mehr, Twinks zu spielen, wenn man den Ruf automatisch erreicht und seinen Char mit Rufbelohnungen voll ausstattet. Der Reiz zu Twinken wäre verflogen […]“
WoW Blood Elf Male Asking title

Cortyn meint: Ehrlich gesagt hat mich das Ergebnis ein bisschen verwundert. Ich ging davon aus, dass am Ende ungefähr Gleichstand herrschen würde. Dass so viele für einen accountweiten Ruf sind, überrascht mich doch. Mir persönlich ist es recht egal. Ich habe im Grunde nur einen Hauptcharakter, bei dem ich das meiste freischalte. Es wäre ein netter Bonus, aber nicht zwingend notwendig.

Deckt sich das Ergebnis mit eurer Vermutung? Oder überrascht euch die klare Meinung unserer Leser?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kristian Steiffen
Kristian Steiffen
1 Jahr zuvor

Mir ist neulich mal aufgefallen, das der Ruf Vergangener Addons pro Fraktion scheinbar schon Charübergreifend zählt.
Ich habe seinerzeit mit meinem Untoten Priester die Nachtgeborenen durchgequestet und natürlich auch den Ruf gefarmt bis Erfürchtig Nun spiele ich auf meinem Troll Hunter und mir fällt beim moggen plötzlich auf, das ich den Nachtgeborenen Wappenrock moggen kann. Ein Blick ins Ruf Fenster zeigt das auch mein Jäger bei den Nachtgeborenen Erfürchtig ist obwohl ich mitdem nicht mal die Questreihe gemacht habe.
Oder habe ich da irgendwas verpasst ?

N0ma
N0ma
1 Jahr zuvor

Accountweites Azerit fänd ich wichtiger.

Vanzir Nivis
Vanzir Nivis
1 Jahr zuvor

Es müsste nicht mal zwingend Accountweiter Ruf sein. Mir würde es schon reichen wenn ich die Belohnung kaufen könnte und dann auch an meine Twinks weiter schicken kann. Das er nicht nur Seelengebunden ist, sondern Accountgebunden. So farme ich nur bei einen Char Ruf, kann aber dafür dann jedem anderen meiner Twinks das freigeschaltete Zeug zuschicken. Egal ob Gear oder Rezepte.

Belpherus
Belpherus
1 Jahr zuvor

Also, ich fänd einen Mittelweg passend. Und zwar das nur Fraktionen vergangener Addons Accountweit werden. Aktuelle, auf keinen Fall. Spieler mit drölf Chars, so wie ich, hätten einen Absurden Vorteil wenn es um Ruf Sammeln geht. Ich würde überall Erfürchtig werden, alleine durchs Hochleveln aller meiner Twinks. Paragon Belohnungen könnte ich im Tagesrythmus bekommen.

Wenn sie das machen würden, müssten sie den benötigten Ruf multiplizieren um es auszugleichen, aber das können sie ebenfalls nicht machen, denn so würde man Leute zum Twinken zwingen.
Alternativ kann man auch sagen das Anstelle von Rufstufen für bestimmte Sachen Erfolge der Schlüssel sein könnten. Zb. Bei den Champions, dass ich die Quests für die Itemlevel Upgrades durch den Erfolg freischalte und nicht durch den Ruf.

Naja einfach ist das alles garantiert nicht

Vanzir Nivis
Vanzir Nivis
1 Jahr zuvor

In dem Fall kann man auch einfach sagen, das es eine ID pro Tag für deinen Account gibt. Hat dein Main z.B. etwas für Ruf gemacht, kann ein Twink an diesen Tag nicht nochmal genau dasselbe machen und denselben Ruf bekommen. Er bekommt dann nur noch die Belohnungen für diese Quest, aber nicht den Ruf. So ist es egal wie viele Twinks man hat, da man es eh nur mit einem machen kann. Und der Ruf kann dann dennoch Accountweit bleiben, ohne Leuten mit vielen aktiven Twinks einen Vorteil zu bieten.

Michel Dolla
Michel Dolla
1 Jahr zuvor

Genau so wäre korrekt . Zur Not noch weniger ruf geben, aber mit Twinks auf dem selben Server sollte es schon übergreifend sein.

Koronus
Koronus
1 Jahr zuvor

Mich überrascht die überwiegende Mehrheit. Ich hatte eher so 60% dafür gedacht aber 778%?!?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.