Ein MMORPG-Geheimtipp kostet im Steam Summer Sale nur die Hälfte – Das macht Project: Gorgon so gut

Ein MMORPG-Geheimtipp kostet im Steam Summer Sale nur die Hälfte – Das macht Project: Gorgon so gut

Im Steam Summer Sale sind gerade zahlreiche Spiele im Angebot. Eines davon ist das MMORPG Project: Gorgon, ein echter Geheimtipp mit sehr positiven Bewertungen auf Steam. Ihr bekommt es momentan zum halben Preis.

Was ist das für ein Spiel? Project: Gorgon ist ein Fantasy-MMORPG von den Entwicklern Elder Game und LLC. Das Setting erinnert an den Stil alter Klassiker wie Everquest oder Asheron’s Call.

Gleichzeitig legt es den Fokus eher auf PvE und bietet eine offene Welt, die ihr frei erkunden könnt. Vieles an dem MMORPG müsst ihr selbst herausfinden – Es gibt keine klaren Wege oder Quests, die euch durch den Spielverlauf leiten.

Vorgefertigte Klassen, wie in den meisten anderen MMORPGs, gibt es in Project: Gorgon nicht. Mit der Zeit baut ihr euren Charakter weiter aus und levelt eure Skills.

Das Spiel ist zwar auf eine Multiplayer-Erfahrung ausgelegt, aber auch alleine gut spielbar. Anfreunden könnt ihr euch neben echten Mitspielern auch mit NPCs. Ähnlich wie bei Lost Ark, baut ihr in Project: Gorgon Beziehungen zu NPCs auf, um Belohnungen zu erhalten und in der Story voranzukommen.

Hier könnt ihr euch den Trailer anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Welche Inhalte bietet Project: Gorgon?

  • NPC-Persönlichkeiten: Je nach Verhalten könnt Ihr mit NPCs befreundet oder verfeindet sein.
  • Nekromantie lässt euch Untote beschwören – sogar die Leichen gefallener Kameraden
  • Zähmt Tiere und bildet sie zu mächtigen Kampfgefährten aus
  • Handel: In Project: Gorgon könnt ihr einen Marktstand mieten.
  • Keine Klassen: Stattdessen bietet das Spiel einen ständigen Ausbau verschiedener Fähigkeiten

Ihr bekommt das MMORPG auf Steam gerade für 16,99 €. Normalerweise kostet es 33,99 €.

Spieler loben die Tiefe des MMORPGs

Auf Steam erhält Project: Gorgon aktuell die Bewertung „sehr positiv“, da knapp 82 % der 1.590 Reviews das Spiel positiv bewerteten.

Besonders gelobt wird, dass man sich den Inhalt des MMOs selbst erarbeiten muss. Die meisten Spiele des Genres nehmen die Spieler an die Hand, durchlaufen mit ihnen die Story und zeigen genaue Wege an. Manchmal gibt es sogar die Funktion, automatisch zum Ziel zu laufen. Project: Gorgon bietet genau das Gegenteil und die Spieler lieben es.

Auch die Community wird positiv hervorgehoben. Die Spieler von Project: Gorgon sind freundlich und helfen einander, weil sie wissen, dass es schwierig sein kann voranzukommen.

Zusätzlich loben die Spieler den Aufbau der Skills, der ganz ohne Klassensystem funktioniert.

Das sagen die Spieler auf Steam:

  • Jen242: „Das Spiel sieht nicht hübsch aus, aber die Welt ist voller Magie und Wunder.“
  • Eredien: „So viel Spaß hatte ich nicht mehr, seit ich Computerspiele in den frühen 90ern entdeckt habe.“
  • Caleon: „Viel Freiheit! Es gibt zwar einige Quests, aber ein großer Teil des Spiels ist auch Entdeckung Wer für jeden Schritt eine Anleitung oder einen Questmarker braucht ist hier garantiert falsch.“

Für wen lohnt sich das Spiel? Für Spieler, die eine neue Welt entdecken wollten, ohne dabei groß an die Hand genommen zu werden. Project: Gorgon lebt von kniffligen Rätseln und richtet sich daher an Spieler, die sich gern intensiv mit den Dialogen und Texten befassen. Ihr braucht viel Geduld für das Spiel.

Außerdem spricht Project: Gorgon Fans von Oldschool-MMORPGs an. Eine dementsprechende Grafik sollte euch nicht stören.

Was sagt ihr zu Project: Gorgon? Werdet ihr den Deal nutzen und euch das Spiel kaufen? Habt ihr es vielleicht schon mal gespielt? Oder ist euch die offene Welt zu anstrengend und ihr wollt lieber ein Spiel, das euch den Weg zeigt? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier auf MeinMMO!

Eine Übersicht aktueller MMORPGs findet ihr in unserer Tier-List.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zed

Sry, aber bei dieser Grafik kommt einfach keine Immersion auf, und die ist mir bei einem MMO halt auch wichtig.

Robin

Mit durchschnittlich 120 Spielern ist mir das MMO dann doch etwas zu klein.

Sazi

Das gute an dem MMO ist, es gibt eine kostenlose Demo. Da kann sich jeder anschauen, ob das Spiel die Erwartungen erfüllt. Mir persönlich ist die Grafik und das Interface zu altbacken. Aber sowas ist ja persönlicher Geschmack.

80s-Gamer

Von wann ist das denn? 1990? MEINMMO gräbt manchmal Perlen aus, von denen hab ich echt noch nie was gehört. 😀

Andy

Ist aber jetzt der 2.,3. Bericht innerhalb kürzester Zeit darüber Einzelene Passagen sind sogar indentisch also Copy – Paste Text über Gorgon.

McPhil

Ich wusste doch die überschrift kommt mir bekannt vor.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx