Palia macht Animal Crossing zu einem MMO – Verrät jetzt neue Details zu Gameplay und möglichen Kämpfen

Palia macht Animal Crossing zu einem MMO – Verrät jetzt neue Details zu Gameplay und möglichen Kämpfen

Palia ist ein MMO, das seinen Fokus auf gemütliche und soziale Aspekte legt. Anfang 2022 startete die erste Alpha. Jetzt veröffentlichen die Entwickler neue Infos zu Gameplay, Story und optionalen Kämpfen.

Am 17. Juni 2022 veranstalteten die Entwickler Singularity 6 eine Fragerunde auf Discord. Die Antworten fassten sie auf ihrer Website zusammen. Die meisten Spieler stellten Fragen zum Gameplay, Kämpfen und zukünftigen Tests.

Kämpfe in der entspannten Life-Sim?

Bereits vor Beginn der Alpha haben die Entwickler erklärt, dass es die Möglichkeit geben wird, im PvE Gegner zu bekämpfen. Mit der Zeit wird es kampf-ähnliche Abenteuer geben, denen die Spieler aber optional ausweichen können, um Palia komplett gewaltfrei zu spielen. Auf PvP wollen die Entwickler vollständig verzichten.

Als Begründung nennen sie ihr persönliches Ziel, das sich mit einem stressigen PvP-, oder ähnlichem Kampfmodus nicht vereinbaren lasse. Palia soll ein MMO werden, das die Spieler entspannt genießen können, ohne sich unter Druck gesetzt zu fühlen, besser zu sein als ihre Gegner.

Ein paar kleine Wettbewerbe wird Palia dennoch beinhalten. Diese vergleichen die Entwickler mit Kartenspielen am Nachmittag oder einem Rennen am Strand. Nur kein Stress.

Alles, was ihr zu dem interessanten MMO „Palia“ wissen müsst – in 2 Minuten

Die Story von Palia

Palia wird kein starkes Story Game. Dennoch gibt es eine Geschichte, die die Entwickler gemeinsam mit ihrer Community erzählen wollen.

Ihr spielt Menschen, die in der Welt von Palia ein „legendäres Volk“ sind. Denn auf dem Höhepunkt ihrer Schaffenskraft verschwanden sie plötzlich und keiner wusste warum. Nun sind die Menschen nach tausenden von Jahren plötzlich wieder aufgetaucht und ihr müsst euch in der unbekannten Welt ein neues Zuhause schaffen.

Die Story entwickelt sich dadurch, dass ihr Freundschaften mit NPCs aufbaut. Jeder von ihnen erzählt eine einzigartige Geschichte, wodurch ihr der Antwort auf das Verschwinden der Menschen nach und nach näher kommt.

Was für ein Spiel ist Palia überhaupt?

Palia möchte ein soziales MMO sein und richtet sich an Spieler, denen Animal Crossing, Stardew Valley und Co. gefallen. Die wichtigsten Features sind:

  • Das Housing: Ihr dekoriert eurer eigenes Haus, das direkt in der Nachbarschaft eurer Freunde stehen kann, die dann vorbeischauen und euch beim Dekorieren helfen.
  • Aktivitäten wie Kochen, Holzfällen, Steine hacken, Angeln, Käfer jagen oder Farming gehören zu den Kern-Inhalten.
  • Das Aussehen eures Charakters könnt ihr durch verschiedene Outfits anpassen.
  • In der offenen Welt soll es versteckte Lore Items geben, die Spieler finden können, um mehr über die Geschichte zu erfahren.
  • Ihr könnt essen und trinken. Das soll nicht zwingend notwendig sein, bringt aber Vorteile mit sich und soll so das Kochen interessanter machen.
  • Rollenspiel soll ein wichtiger Bestandteil von Palia sein.

Gibt es bald eine Beta? Das Spiel befindet sich noch mitten in der Entwicklung. Wann es die nächste Alpha, oder sogar eine Beta geben wird, ist noch unklar. Auch ein Release-Datum gibt es nicht.

Wer Interesse an Palia hat, kann sich mit seiner E-Mail-Adresse über den Sign Up Button oben rechts auf der Website registrieren und erhält Infos, sobald sich etwas tut.

Was haltet ihr von Palia? Wie findet ihr die Idee, ein MMORPG zu machen, das sich ausschließlich auf die entspannten Aspekte fokussiert? Werdet ihr es spielen oder gehört vielleicht sogar zu den Alpha-Testern? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier auf MeinMMO!

Weitere Artikel zum Thema MMORPG findet ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Porter

Habe bock drauf und freue mich über jede News zu dem Spiel.

Myuu79

Steht bei mir ganz oben auf meiner Liste. Es soll ja Free 2 Play werden, aber ich hoffe
das sie es nicht verkacken mit dem Free 2 Play!

Nein

Nothing to see here
Bisher nur Kostüme für 12-20 € 😉

PS: Die Spoiler im Dark Mode sehen sehr komisch aus^^

Zuletzt bearbeitet vor 4 Tagen von Nein
Bodicore

Ich hoffe ja schon das es ein bisschen Anspruch geben wird.
Ich mag zB. auch spiele wie My Time At Portia oder Craftopia sehr gerne zum entspannen und Kopf abschalten.

Aber ein paar gute Kämpfe sind nie verkehrt die beiden oben genannten Spiele machen das ganz gut. Im Schnitt wenig Anspruch und doch macht es Sinn da bessere Rüstung zu craften.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx