Pokémon GO von Zuhause aus spielen – Wie setzt ihr das um?

Die Corona-Krise auf der Welt zwingt auch Spieler von Pokémon GO, dass man von Zuhause aus spielen muss. Doch was sind eure besten Tipps dafür?

Das ist die Situation: Immer mehr Länder verhängen Ausgangssperren. In Deutschland wird von der Bundesregierung empfohlen, dass man nicht mehr nach draußen gehen soll, um sich mit Mitmenschen zu treffen.

Das beeinflusst auch Pokémon GO, denn das sind Grundsteine für das Spiel. Deshalb passte Niantic ihr Game so weit an, dass man von Zuhause zumindest halbwegs effektiv spielen kann.

Aber nicht jeder Trainer weiß so genau, wie man das machen kann. Daher sammeln wir hier nun Tipps von euch.

Schreibt uns eure besten Tipps für das Spielen von Zuhause

Solche Tipps suchen wir: Gemeint sind hier Ratschläge, wie ihr eure Zeit in Pokémon GO aktuell am besten verbringt. Wie fangt ihr trotzdem noch recht viele Pokémon? Wie kommt ihr mit dem Ballmangel klar?

6 klassische Tipps haben wir für euch bereits zusammengefasst. Die könnt ihr hier nachlesen und solltet ihr möglichst nicht wiederholen: Pokémon GO zu Hause spielen – 6 Tipps wie ihr Zeit daheim effektiv nutzt.

Ash Pikachu
Gebt euch Tipps, damit man Pokémon GO weiterhin effektiv spielen kann.

Was wird nicht gesucht? Tipps, die sich um das Spielen draußen drehen, sollen hier nicht gegeben werden. Diese sind erst wieder von Bedeutung, wenn der Kampf gegen das Coronavirus erfolgreich verlief und die Beschränkungen der Regierung aufgehoben wurden.

Wo kann man Tipps geben? Schreibt eure Tipps einfach hier in die Kommentare oder schaut auf unserer Facebook-Seite zu Pokémon GO und der passenden Gruppe vorbei. Dort könnt ihr ebenfalls fleißig kommentieren.

Was hat man von den Tipps? Jeder Trainer hat andere Herangehensweisen beim Spielen. Möglicherweise findet ihr selbst noch Tipps, die euch weiterhelfen oder ihr helft anderen Trainer dabei weiterhin effektiv zu spielen.

So und jetzt viel Spaß beim Kommentieren und Austauschen!

Bedenkt, dass derzeit die Gefahr besteht sich und andere mit dem Coronavirus anzustecken. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung empfiehlt, so oft es geht zu Hause zu bleiben, Abstand zu anderen zu halten und Menschenansammlungen zu vermeiden. Niantic hat diverse Maßnahmen ergriffen, damit ihr Pokémon GO auch von zu Hause spielen könnt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Eismeer
14 Tage zuvor

Ich hab glück das auf meiner Arbeit eine Arena ist. Da sammel ich die Bälle und dann kann ich einen Rauch pro Tag anmachen Zuhause. Aber sonst geht es finde ich gar nicht.

Hugo
15 Tage zuvor

Ballmangel gibt es mir keins, habe 2 Stops und eine Arena direkt von der Wohnung aus. Für eins muss ich zwar durch die Wohnung laufen da dieser etwas weiter weg liegen, aber klappt in 85% der Fälle. Pokémon spawnen auch ohne Rauch sehr gut, habe von den 30 gratis Teile gerade mal eins benutzt. Kann mich persönlich nicht beklagen und ist ein netter Zeitvertreib wenn ich mal nicht arbeite.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.