Wegen Coronavirus – Für Pokémon GO müsst ihr nicht mehr nach draußen

Niantic, der Entwickler von Pokémon GO, leistet ihren Teil, um die Verbreitung des Coronavirus zu stoppen. So gibt es diverse Boni, die euch dazu anregen nicht das Haus zu verlassen.

Update 14. März: Mittlerweile gibt es noch zwei weitere Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Diese findet ihr hier.

Was wurde geändert? So gibt es diverse Boni, die ihr von Zuhause ausnutzen könnt. Man soll als mögliche infizierte Person nicht den Reiz haben, wegen dieses Events nach draußen zu gehen.

Wir geben euch die Übersicht, was ihr jetzt von Zuhause aus nutzen könnt.

Diese Maßnahmen treten ab sofort in Kraft

Das ändert Niantic: Damit man von Zuhause aus leichter spielen kann, gibt es nun einige Änderungen von Niantic. Folgende Dinge sind ab sofort verfügbar:

  • Mehr Pokémon spawnen, sodass man für viele Fänge nicht mehr weit laufen muss
  • Das Item Rauch gibt es gleich 30x für gerade mal eine PokéMünze im Shop zu kaufen
  • Rauch hält weltweit eine Stunde lang an
  • Geschenke gibt es nun häufiger aus PokéStops
  • Die Distanz der Eier werden um die Hälfte reduziert
  • Die Biome der Pokémon werden gelockert, sodass eine größere Vielfalt an Pokémon verfügbar ist
Pokémon GO Rauch
30 Rauch bekommt ihr jetzt für eine PokéMünze im Shop

Bringen diese Maßnahmen etwas? Natürlich kann man nun leichter von Zuhause aus spielen, denn vor allem der Rauch lässt einen überall Pokémon anlocken.

Dennoch bringt der viele Rauch nichts, wenn man keine Pokébälle hat. Hier muss man dann also nach draußen gehen, um Bälle zu sammeln. Die reduzierte Eier-Distanz ist zwar auch nett, doch lässt sich nicht wirklich von Zuhause ausnutzen. Hierfür muss man genauso nach draußen gehen.

Einige dieser Maßnahmen wurde bereits in den Ländern Italien, Südkorea und Japan getroffen. Dort wurden schon mehrere Events abgesagt.

Kann man noch mehr von Zuhause ausnutzen? Ein großer Faktor ist die neue PvP-Liga, die am 13. März um 22:00 Uhr startet. Hier könnt ihr auch von Zuhause aus gegen Trainer auf der ganzen Welt antreten.

So bleibt Ihr bei Pokémon GO auf dem Laufenden: Alle News und Specials zu Pokémon GO findet ihr auch auf unserer PoGO-Seite auf Facebook. In unserer Facebook-Gruppe zu Pokémon GO könnt ihr euch mit vielen anderen Spielern über Events austauschen oder auch neue Freunde finden.

In Pokémon GO ist das Kampf-Event gestartet. Wir geben die Übersicht:

Pokémon GO: Morgen startet das große PvP-Event – Das müsst ihr wissen
Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
53
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Fimbul

Überprüft ihr eigentlich auch mal was ihr schreibt, oder gebt ihr einfach nur irgendwas weiter…, Liga von zu Hause ohne laufen? Komisch der will immer noch 100g oder 3km…

Fake News a la Trump? ! (Damit sind auch unvollständige Infos gemeint!)

Erdbeermund

die sollen endlich das spoofen tollerieren und fertig! meine Güte

Kareno

Da geb ich dir recht. Aufgrund eines vollzeitjobs habe ich schlicht unter der Woche keine Zeit und Lust abends nach draußen zu gehen.
Wenn das toleriert werden würde, dann würde ich viel viel Geld in das Spiel investieren.

Und man schadet ja niemanden damit 🤷‍♂️ sollten sie dann halt Einschränkungen einführen für pvp oder so einführen.

DyDe

Dann sind aber auch regionalspezifische Pokemon fürn Eimer weil jeder überall hin spoofen kann… und auch regionale Events (z.B. wie das in Chicago) funktionieren nicht mehr… so sehr ich das mit Corona versteh, so sehr bin ich gegen Spoofing. Lieber sollen sie grad alle Events einfach aussetzen und für die paar kritischen Wochen mit Corona einfach nur abwarten. Dann MUSS keiner spielen sondern wir sitzen das aus… und da man Pokemons tauschen kann schadet das schon, weil damit ist die Langzeitmotivation weg weil jeder sich in ein paar Wochen ALLE 100% Pokemon besorgen kann…

Erdbeermund

sorry aber ich spoofe seit 2016 weil ich das Prinzip des Spieles einfach nicht mag ich finde die Steuerung weit besser als bei den original Spielen deswegen liebe ich es mit Joystick zu spielen. ich lege kein Wert auf PVP oder Arena erobern. ich will nur jedes Pokemon in Shiny haben. ich will mich aber nicht mit dem Handy vor der Nase in der Öffentlichkeit rumtreiben da es auch sehr gefährlich sein kann. ich würde es begrüssen wenn der Joystick ein zentrales Element wäre denn das fangen brüten etc macht mir mehr Spass als bei den original Spielen aber der Aspekt des draussen durch die Gegend rumstolperns is mir zuwider. einfach von zu Hause die Welt erkunden fertig. und wer nicht will kann ja rausgehen. jeder wie er mag.

Erdbeermund

Umsetzung nicht Steuerung meine ich ;D

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x