Pokémon GO macht PvP-Liga vorübergehend dicht – Liegt es an diesem üblen Bug?

Die PvP-Liga von Pokémon GO ist aktuell nicht zugänglich. Niantic nahm das Feature offline. Das könnte an einem Bug liegen, der euch bei richtigem Einsatz den Sieg gebracht hat.

Das gab Niantic bekannt: Auf Twitter meldet sich der Support von Niantic und schreibt, dass man die PvP-Liga für die kommenden 16-24 Stunden offline nehmen wird.

In dieser Zeit werdet die Entwickler Fixes ausrollen, die das Spiel verbessern sollen. Viele Trainer vermuten dahinter vor allem einen Fix für einen Exploit, der euch den Sieg gebracht hat und den anderen Trainer schutzlos auslieferte.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Fieser Bug behindert viele PvP-Kämpfe

Das war der Bug: Wir möchten den Bug hier nicht ausführlich erklären, doch wenn man den Flugmodus im richtigen Moment eingeschaltet hat, dann konnte man diesen Expolit auslösen, der euch große Vorteile brachte.

Dieser Fehler sprach sich immer mehr herum und immer mehr Spieler nutzen ihn, sodass man oftmals in seinen 5 Kämpfen davon gestört wurde. Nachdem ein Trainer ein Video darüber gemacht hat, wurde auch Niantic darauf aufmerksam.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wer sich auf fairem Wege den Sieg in der PvP-Liga holen möchte, sollte sich die besten Pokémon für die Superliga anschauen.

Pokémon GO: Die besten Pokémon für die PvP-Superliga – So holt ihr jeden Sieg

War dieser Bug Schuld an der Abschaltung? Auf reddit wurde dieser Fehler groß publik gemacht und Niantic reagierte darauf sogar. So schrieben sie, dass man sich den Fehler angucken werde.

Gut vorstellbar also, dass man deshalb die PvP-Liga vorübergehend offline genommen hat. Immerhin beeinträchtigt dies maßgeblich den Wettkampf und Spieler können sich so mit Leichtigkeit haufenweise Sternenstaub erspielen.

Wie reagieren Spieler darauf? Anstatt zu meckern, dass man die PvP-Liga offline genommen hat, gibt es weitestgehend positive Rückmeldungen. Man findet es gut, dass Niantic an den Fehlern arbeitet und das man vor allem die Trainer darüber informiert. Immerhin gab es zuletzt die Kritik, dass Niantic zu wenig mit den Spielern redet.

Auf reddit hoffen allerdings auch viele, dass man den Bug mit dem Flugmodus geregelt bekommt, da es das Spiel maßgeblich beeinträchtigt. So heißt es von Scream_BloodyGore: „Zuerst war ich etwas enttäuscht, da ich heute Abend einige Kämpfe austragen wollte, aber wenn sie den Fehler mit dem Flugmodus beheben können, dann bin ich voll dafür.“

Wenn die PvP-Liga wieder funktioniert, dann können wir uns bald auf Wrestler-Pikachu freuen:

Pokémon GO: Wir wissen jetzt, wie ihr Wrestler-Pikachu bekommt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x