Pokémon GO: 13 Feldforschungen, auf die ihr wegen Corona verzichten müsst

Insgesamt 13 Feldforschungen findet ihr nun nicht mehr in Pokémon GO. Sie wurden aufgrund des Coronavirus entfernt, damit ihr einen Großteil der Quests von Zuhause absolvieren könnt.

Warum wurden Quests entfernt? Bereits letzte Woche gab Niantic bekannt, dass zahlreiche Feldforschungen nicht mehr aus den PokéStops kommen werden. Die Entwickler wollen das Spielen von Zuhause erleichtern und haben deshalb die Aufgaben angepasst.

Es dauerte allerdings einige Tage bis klar wurde, welche Quests tatsächlich entfernt wurden. Analysten von TheSilphRoad haben sich damit auseinandergesetzt und 13 Feldforschungen genannt, die es aktuell nicht mehr in Pokémon GO gibt.

Quests rund um Raids und Arenen wurden entfernt

Das ist die Liste: Betroffen sind vor allem die Quests, die Items als Belohnung geben. Manche Aufgaben, die Pokémon hervorbringen, sind weiterhin verfügbar, doch die Quests, die Items beinhalten wurden allesamt entfernt.

Hier ist die Liste der entfernten Quests:

  • Gewinne ein Raid für Items als Belohnung
  • Kämpfe in einem Raid für Items als Belohnung (Pinsir ist weiterhin aus der Quest zu erhalten)
  • Gewinne 3 Raids für Items als Belohnung
  • Gewinne einen Level 3 Raid oder höher für Items als Belohnung (Kabuto und Amonitas sind weiterhin aus der Quest zu erhalten)
  • Kämpfe in einer Arena für Menki oder Items als Belohnung
  • Kämpfe 5-mal in einer Arena für Machollo oder Items als Belohnung
  • Gewinne einen Arena-Kampf für Kanto-Starter oder Items als Belohnung
  • Nutze eine sehr effektive Lade-Attacke in einem Arena-Kampf für Items als Belohnung
  • Nutze eine sehr effektive Lade-Attacke in 7 Arena-Kämpfen für Elektek oder Items als Belohnung
  • Gewinne 3 Arena-Kämpfe für Rossana oder Items als Belohnung
  • Brüte ein Ei aus für Owei oder Items als Belohnung
  • Brüte 3 Eier aus für Magmar oder Items als Belohnung
  • Brüte 5 Eier aus für Chaneira als Belohnung
Pokemon GO Chaneira
Chaneira gibt es aktuell nicht mehr in der Feldforschungen

Das fällt auf: Es sind ausschließlich Quests aus Pokémon GO verschwunden, die an Arenen gelöst werden können beziehungsweise welche, die sich um Eier drehen. Einige dieser Quests treten weiterhin auf, doch umfassen dann nur Pokémon, damit ihr weiterhin die Chance auf diese Monster habt. Alle Item-Quest, die diese Kriterien erfüllen, sind entfernt.

Die Feldforschung „Besiege 3 Team GO Rocket-Rüpel“ ist weiterhin verfügbar, obwohl viele Trainer klagten, dass diese doch von Zuhause genauso schwer zu lösen sei.

Waren die entfernten Quests wirklich wichtig? Am interessantesten dürfte wohl die Quest „Brüte 5 Eier aus“ sein. Hier gibt es immerhin die Chance auf Shiny Chaneira, welche nun flachfällt.

Alle anderen Aufgaben umfassen Pokémon, die verzichtbar sind oder auch so in der Wildnis häufig auftauchen. Es ist also keine Aufgabe dabei, die wirklich wichtig war.

Pokémon GO: Feldforschungen im März 2020 – Belohnungen und Shinys

Sind das die einzigen Anpassungen? Niantic hat einige Anpassungen vorgenommen, damit Pokémon GO leichter von Zuhause spielbar ist. Eine genaue Übersicht findet ihr hier.

Zuletzt wurde allerdings das Ballproblem gelöst: Eine Neuerung, die bei vielen Trainer gut ankam.

Bedenkt, dass derzeit die Gefahr besteht sich und andere mit dem Coronavirus anzustecken. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung empfiehlt, so oft es geht zu Hause zu bleiben, Abstand zu anderen zu halten und Menschenansammlungen zu vermeiden. Niantic hat diverse Maßnahmen ergriffen, damit ihr Pokémon GO auch von zu Hause spielen könnt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.