New World: Das Winterkonvergenz-Fest ist da – Alle Infos im Guide

In New World startet am 16. Dezember das Winterkonvergenz-Event. Das bringt neue Events und Quests, sowie etliche Belohnungen, die ihr bei einem speziellen Händler eintauschen könnt. Wir von MeinMMO verraten euch in diesem Guide alles Wichtige zum Event.

Update 8. Januar: Das Event wurde bis zum 25. Januar verlängert.

Update vom 16. Dezember: Das Winter-Event ist seit 16:00 Uhr deutscher Zeit live. Es wurde mit dem neuen Update 1.2 aufgespielt. Auf MeinMMO findet ihr die vollständigen Patch Notes zum Update 1.2 in New World.

Was ist das für ein Event? Vom 16. Dezember bis voraussichtlich zum 1125. Januar findet das Winter-Event statt. Die Highlights des Events sind:

  • Verschneite Städte und Landschaften, sowie Aurora Borealis am Himmel
  • Die neuen Winter-Dörfer, in denen ihr insgesamt 7 neue Quests für die Stufen 15 bis 60 findet
  • Neue Stadtprojekte
  • 12 neue Points of Interests, in denen ihr gegen Yetis kämpfen könnt
  • Winter-Tokens zum Sammeln, die ihr bei Händlern in besondere Belohnungen umtauschen könnt
  • Geschenke, die ihr finden und einsammeln könnt

Lohnt sich das Event? Ja, denn ihr könnt euch einige nützliche Ausrüstungsgegenstände, Dekorationen für euer Haus und ein neues Emote freispielen.

Außerdem erhaltet ihr während des Events Diamant Gips, den ihr nutzen könnt, um eure Kompetenz im neuen System zu steigern.

Woher stammen die Infos? MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch hat einige Stunden auf dem PTR-Server verbracht und inzwischen auch in der Live-Version verbracht, in denen er das Event gespielt und diesen Guide geschrieben hat.

Winterdörfer bringen neue Quests und einen neuen Event-Händler

Wie steigt man am besten in das Winter-Event ein? Zu Beginn solltet ihr eines der Winterdörfer besuchen. Diese befinden sich in den Gebieten Königsfels, Immerfall, Lichtholz und Webermoor.

Sie liegen nah bei einem Schnellreise-Punkt und sind zudem auf der Map markiert. Wir haben euch die genauen Standorte hier trotzdem einmal auf der Karte mit einem roten Kreis markiert:

New World Winterdorf Map
Die 4 Winterdörfer auf der Karte markiert.

In diesen Dörfern trefft ihr auf den Winterwanderer, einen riesigen Yeti. Dieser gibt euch die erste Quest einer Reihe aus insgesamt 7 Aufgaben:

  • Die erste Quest “Die Winterkonvergenz” könnt ihr mit Stufe 15 starten
  • Die Quests 2, 3 und 4 lassen sich noch mit Stufe 15 erledigen
  • Die Quests 5 und 6 setzen Stufe 25 voraus
  • Die finale Quest der Reihe benötigt einen Charakter der Stufe 60

Die Quests sind relativ simpel gehalten und erklären quasi das Event. So müsst ihr Händler und Townboards besuchen, Geschenke finden oder Glitzerit abbauen.

Als Belohnungen für die Quests winken Erfahrungspunkte, Taler, Ruf im Gebiet und Azoth. Zudem gibt es zwei spezielle Event-Belohnungen:

  • Ereignis-Ansehen – der Ruf beim Winter-Event
  • Wintermarken – die Währung, die sich beim Ruf-Händler eintauschen lässt
New World verlorene Geschenke
Geschenke könnt ihr einfach in der offenen Welt finden. Sie enthalten 5 Ansehen und 1 Geborgenes Geschenk.

Wie kommt man noch an Wintermarken? Wintermarken gibt es über verschiedene Aktivitäten:

  • Abschluss der 7 Winterevent-Quests.
  • Interaktion mit den “Bäumen des Lichts” in allen großen Siedlungen.
  • Umschmieden von 3 geborgenen Geschenken in eine Wintermarke. Geschenke könnt ihr in der offenen Welt sammeln.
  • Umschmieden von 10 Glitzeritkristalle in eine Wintermarke. Die Kristalle erscheinen bei Nacht in Aeternum. Ihr seht an den entsprechenden Orten einen Riss im Himmel, aus dem dann Glitzerit hinunterregnet.

Das Crafting-Interface öffnet ihr über die Wagen, die in den Winterdörfern stehen. Wie genau das funktioniert, erklärt euch direkt die erste Event-Quest im Spiel.

Im gleichen Crafting-Interface könnt ihr aus 25 Wintermarken eine Hochwertige Wintermarke kreieren. Diese wird ebenfalls für Belohnungen beim Event-Händler benötigt.

Welche Belohnungen gibt es beim Event-Händler? Der Yeti, der euch die Quests gibt, ist gleichzeitig der Event-Händler. Wie bei den Fraktions-Händlern gibt es insgesamt 5 Ruf-Stufen, die ihr euch erspielen könnt.

Auf Stufe 1 (0 Ansehen) könnt ihr Buff-Food erwerben, welches eure Chance auf Glitzerit-Kristalle erhöht. Das kostet euch jeweils 2 Wintermarken.

Belohnungen beim Händler auf Rang 1.

Auf Stufe 2 (1.000 Ansehen) gibt es spezielle Feiertagsausrüstung mit eigenem Skin und dem Rüstwert 295. Außerdem gibt es einen Schneebedeckten Stuhl und ein Schneebedecktes Regal fürs Housing. Hierfür müsst ihr jedoch Hochwertige Wintermarken zum Kauf einsetzen.

New World Winterevent Händler Rang 2
Ausschnitt aus den Belohnungen auf Rang 2.

Stufe 3 (3.000 Ansehen) bringt Ausrüstung mit dem Rüstwert 380, sowie einen Schneebedeckten Nachttisch, eine Schneebedeckte Laterne und eine Schneebedeckte Kaninchenskulptur.

New World Winterevent Händler Rang 3
Ausschnitt aus den Belohnungen auf Rang 3.

Stufe 4 (6.000 Ansehen) bringt Ausrüstung mit dem Rüstwert 460 und die neuen Housing-Items Schneebedeckter Esstisch, Schneebedeckter Kronleuchter und Schneebedeckte Wildschweinskulptur.

New World Winterevent Händler Rang 4
Ausschnitt aus den Belohnungen auf Rang 4.

Die letzte Stufe 5 (10.000 Ansehen) bringt das Emote “Geschenk übergeben”, den kosmetischen Umgang des Winterwanderers, ein Festliches “Spielzeug”-Kaninchen und Ausrüstung mit dem Rüstwert 520.

Das Highlight hier sind spezielle Schemata, mit denen ihr das Aussehen der Ausrüstung im Crafting nutzen könnt. So könnt ihr euch theoretisch Waffen und Rüstungen in Winteroptik herstellen, die trotzdem den Rüstwert 600 haben.

New World Winterevent Händler Rang 5
Alle finalen Belohnungen auf Rang 5.

Ereignis-Ansehen verdienen – So klappt es

Wie kommt man an Ruf für das Winterfest? Über die Quest-Reihe verdient ihr genug Ruf, um etwa Stufe 2,5 beim Händler zu erreichen. Dann bekommt ihr die Quest, in der ihr auf Stufe 3 grinden sollt. Wer das jedoch erreichen möchte, muss Ruf farmen. Das geht über die folgenden Methoden:

  • Abschließen der speziellen Stadtquests, die mit dem Wintertag eingeführt wurden. Dazu gehören auch Crafting-Aufgaben, die euch mit Ruf belohnen.
  • Finden von Geschenken in der offenen Welt – jeweils 5 Ansehen.
  • Interagieren mit den “Bäumen des Lichts”, die in den Städten des Spiels stehen. Zu diesen Städten zählen alle Gebiete, in denen Fraktion das Territorium kontrollieren können. Jeden Baum könnt ihr einmal pro Tag besuchen und jeder von ihnen bringt – abhängig vom Ausbau der Siedlung – 50 bis 150 Ansehen.

Wer das Event also richtig ausnutzen möchte, muss täglich alle 11 Siedlungen im Spiel besuchen, was ordentlich ins Azoth geht. Häuser an den richtigen Orten können hier Abhilfe schaffen.

New World Geschenkbaum
In allen Siedlungen steht ein solcher Geschenkbaum. Der bringt euch Geschenke und auf Stufe 60 auch Diamant Gips.

12 neue Points of Interest

Was hat es mit den Points of Interest auf sich? In verschiedenen Gebieten von New World gibt es neue Höhlen, in denen Yetis wohnen. Insgesamt 12 dieser Points of Interests wurden ins Spiel gebracht, unter anderem in den Gebieten Königsfels, Immerfall, Edenhain, Tiefe Schlucht und Bruchberg.

Am Ende einer jeden Höhle wartet ein Boss mit einer Truhe, aus welcher ihr guten Loot bekommen könnt.

New World Winterevent PoI
In den Höhlen erwarten euch Eiskreaturen und Yetis als Feinde.

Kompetenz über das Winter-Event verbessern

Was haben Endgame-Spieler von dem Event? Wer gerade an dem Level seiner Kompetenz arbeitet, kann ebenfalls von dem Event profitieren. Die ersten 3 Interaktionen mit einem Baum des Lichts bringen Charakteren auf Stufe 60 Diamant Gips.

Aus 3 Diamant Gips könnt ihr eine Gips-Kugel erstellen. Das geht bei einem Gips-Ofen, den ihr in verschiedenen, aber nicht allen Städten findet.

Aus der Gipskugel könnt ihr einen Gips-Abdruck für eine Waffe oder einen Ausrüstungsgegenstand herstellen. Das kostet lediglich Taler. Den Abdruck könnt ihr dann nutzen, um eure Kompetenz um 1 bis 3 auf dem jeweiligen Gegenstand zu erhöhen.

New World Gips-Ofen
Der neue Gips-Ofen, der mit Patch 1.2 ins Spiel kommt.

Was sagt ihr zum Winter-Event in New World? Spricht euch grundsätzlich das Konzept an? Schreibt es und euren Fortschritt gerne in die Kommentare.

Alle Guides zu New World findet ihr in unserer Übersicht:

New World Guides: Alle Tipps, Tricks und Builds in der Übersicht

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Voltai

Interagieren mit den “Bäumen des Lichts”, die in den Städten des Spiels stehen. Zu diesen Städten zählen alle Gebiete, in denen Fraktion das Territorium kontrollieren können. Jeden Baum könnt ihr einmal pro Tag besuchen und jeder von ihnen bringt 150 Ansehen.

Das stimmt so nicht ganz. Je nach dem auf welcher Stufe der Baum ist gibt es mehr oder weniger Punkte. Ich hab 3 verschiedene Stufen jetzt gehabt: der niedrigste gab 50, der mittlere gab 100 und der höchste gab 150 Punkte. 🙂

Alex

Ich find das Event so schön… fühl mich wie ein kleines Kind an Weihnachten. 🥺 Und es macht richtig Sinn und gibt coole Belohnungen, auch fürs Endgame. Da können sich andere MMOs eine Scheibe abschneiden!

Adalmund

Schon Frech nicht zu erwähnen das man nun eine bestimmte Anzahl an Punkten machen muss im Außenposten. Sonst bekommt man gar nix. Also so was.

EsmaraldV

Das ist nicht neu

Adalmund

Echt nicht`? Hab sonst immer was bekommen, Und Teammate ist das Gestern auch aufgefallen.

EsmaraldV

Ne gabs schon immer, ist glaub ich so nen afk-schutz

Adalmund

^Wo genau stehen denn die Gipsöfen?

EsmaraldV

In den “nicht-eroberbaren” Zonen im Norden

Phinphin

Und Ebenmaß 🙂

Zaron

In Brackwasser auch.
Also in 60er Gebieten.

Sy86

8

craftpiwurzel

Mich wundert es das es bisher noch keine offizelle Ankündigung gab. Wann wir das Update auf die Server aufgespielt? Soll ja heute starten.

Zaron

Jetzt wo du es sagst ich finde auch nichts XD
Ich habe das Gefühl, dass es heute nicht kommt.

craftpiwurzel

Ja wird sich verzögern, haben nämlich das Datum aus den Patchnotes vom PTR gelöscht. Finde es nur ein bisschen schade das von NewWorld keine Information dazu kommt, ein einfaches “Das Event verzögert sich”, würde schon reichen. Dann kann man sich darauf einstellen. Ist einbisschen schade das die es immer noch nicht mit der Kommunikation draufhaben.

Tronic48

Hört sich nicht schlecht an, und mit dem Guide weis man zumindest mal was da kommt.

Von dem ab, Jeder Content ist besser als keiner, von daher freue ich mich mal, ich tu zu mindest- mal so xD.

Könnte jedenfalls für ein paar Stunden, oder gar Tagen etwas Abwechslung bringen, ein kleiner aber feiner Grund mal wieder in New World rein zu schauen.

Zaron

Danke für den Guide. Erspart mir viel Zeit.
Schaut vom Umfang her Gut aus. Die Eismöbel sind nicht so meins, aber die Schematas dafür umso mehr. Meine Frau ist ja so ein Eismöbelfan, die kanns kaum erwarten XD

Das man pro Tag in einer Siedlung 150 Ansehen bekommt ist nice. 3 Häuser+Rückruf sind dann mal easy 600 Ansehen pro Tag, also 18.000 Ruf für free. Heist man bekommt alleine dadurch max. lvl im Ansehen.

Was ich noch nicht abschätzen kann ist der Wintermarken grind.
Das mit der Gips Kugel find ich nice, da man wenn man 30 Tage jeden Tag die Kugel mitnimmt und im Schnitt 2 Kompetenz rauskommt. 60 Kompetenz geschenkt bekommt.

Verstehe ich das richtig, dass man die Teile sozusagen als Skin craftet? Solch ein System wünschen sich viele in NW, da es echt geile Sets gibt aber man sie nicht trägt, weil zu schwach. Z.B die aus den Expeditionen.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Zaron
Zaron

Alles klar kein Ding.
Event startet ja schon morgen 🙂

Dir dann noch viel spaß und guten Loot😊

Charmin Flaschet

Kannst Dir doch selber ausrechnen, indem Du wie mein-mmo einfach die frei verfügbaren Infos abtippst und umrechnest.

1 Premiumtoken = 25 einfache Token = 10 Glitzerit oder 3 Geschenke.

Wenn man den uniquen Kram möchte (Emotes, Skins, Interieur) sowie die Void-Rüssi für Arme musst Du bis Mitte Januar ca. 90 Premium und 30 normale Token haben, also ca. 2300 einfache, also 23.000 Glitzerit/7.300 Geschenke.

Und eine “Premium-Info” für mehr als nur ingame Texte abtippen: Ein (vollständig abgebauter) Komet gibt ca. 120 Glitzerit und um die 200 Ansehen.

Zaron

Jetzt ja aber danke XD.

Ich hatte die Frage gestellt bevor das Event live war. Ist schon einiges😅

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x