New World: Alle Infos zum Housing und welche Trophäen euch am meisten bringen

In New World könnt ihr Häuser in Siedlungen kaufen und dekorieren. Zudem das bringt Housing System verschiedene Boni und ist ein wichtiger Bestandteil des Spiels. Wir von MeinMMO zeigen euch in diesem Artikel, was ihr alles rund um das Housingsystem wissen müsst, warum das Housing sehr vorteilhaft ist und welche Trophäen ihr aufstellen könnt.

In welchen Siedlungen kann ich ein Haus erwerben? In jeder Siedlung stehen euch mehrere Häuser zur Verfügung. Hier gibt es kein Limit, wie viele Spieler das Haus kaufen können, denn die Häuser sind instanziert. Also müsst ihr keine Angst davor haben, dass euch sämtliche Eigenheime vor der Nase weggeschnappt werden.

Wie kann ich mir ein Grundstück erwerben? Um ein Eigenheim zu besitzen, müsst ihr verschiedene Konditionen erfüllen.

Zuerst benötigt ihr Level 15, um überhaupt Zugriff auf das Housing zu haben. Danach müsst ihr den Ruf in einem Gebiet auf Stufe 10 erweitert haben, um den Hauskauf freizuschalten.

Im späteren Verlauf des Spiels könnt ihr bis zu 3 Häuser in einer Siedlung besitzen.

Was für Häuser gibt es? Es existieren 4 verschiedene Stufen von Häusern und jedes davon hat seine zusätzlichen Bedingungen. Hier eine Übersicht von den einzelnen Häuserstufen und was ihr braucht, um diese freischalten zu können:

  • Stufe 1 Haus/Wohnung
    • 5000 Gold
    • Stufe 10 Gebietsruf
  • Stufe 2 Haus/Wohnung
    • 10000 Gold
    • Stufe 15 Gebietsruf
  • Stufe 3 Haus/Wohnung
    • 15000 Gold
    • Stufe 20 Gebietsruf
  • Stufe 4 Haus/Wohnung
    • 20000 Gold
    • Stufe 30 Gebietsruf

Hinweis: Der erste Häuserkauf hat 50 % Rabatt. Wer beim ersten Haus direkt eine teure Stufe kauft, kann mehr Geld sparen.

New World Haus KAuf
Die Vorteile eines Stufe 3 Hauses auf einen Blick im Kauffenster

Häuser bergen zusätzliche Nebenkosten: Sofern eure Kompanie das Gebiet nicht kontrolliert, müsst ihr wöchentlich Grundsteuer bezahlen. Die Gilde, die das Gebiet kontrolliert, kann den Steuersatz jederzeit zwischen 5 % und 20 % bezogen auf den Kaufpreis des Hauses regeln. So kann es sein, dass ihr pro Woche für euer Stufe 4 Haus bis zu 4000 Gold blechen müsst.

Überlegt euch daher gut, ob ihr in einem bestimmten Gebiet Häuser kaufen wollt und informiert euch erstmal über die Kompanie und Steuern im jeweiligen Territorium.

Was passiert, wenn ich die Steuern nicht zahlen kann? Wenn ihr mit eurer Zahlung in Verzug seid, könnt ihr sämtliche Vorteile des Housing-Systems nicht mehr nutzen (etwa die kostenlose Teleportation jede paar Stunden) und auch keine weitere Dekorationen vornehmen, bis ihr eure Schulden beglichen habt.

Was passiert, wenn der Besitzer der Siedlung wechselt? Auch dann behaltet ihr euer Haus weiter und verliert es nicht. Allerdings kann der neue Besitzer andere Steuern festlegen, was sich dann auf euren Geldbeutel auswirkt.

New World haus_steuern
Die zu zahlenden Steuern.

Ein Grundstück hilft euch extrem bei eurem Fortschritt

Welche Vorteile bringt das Housing-System mit sich? Ein Grundstück zu besitzen und auszustatten bringt euch einige starke Vorteile, die euch im Spiel enorm weiterhelfen. Je höher die Stufe des Hauses, desto größer die Boni, die ihr erhaltet.

Da New Word keine Mounts oder Schnelltransportmittel besitzt, sind die begrenzten Teleportationsmöglichkeiten immens wichtig und zeitsparend. Jedoch gibt es neben diesem Vorteil noch andere Boni im Housing-System, die übersehen werden. Wir zeigen euch , welche Vorteile die einzelnen Stufen haben:

  • Stufe 1 Grundstück
    • Teleportation in das jeweilige Gebiet – 4 Stunden Cooldown
    • 1 Möbelstück zur Erweiterung der Lagerkapazität in der jeweiligen Siedlung
    • 5 Trophäen
  • Stufe 2 Grundstück
    • Teleportation in das jeweilige Gebiet – 3 Stunden Cooldown
    • 2 Möbelstücke zur Erweiterung der Lagerkapazität in der jeweiligen Siedlung
    • 5 Trophäen
  • Stufe 3 Grundstück
    • Teleportation in das jeweilige Gebiet – 2,5 Stunden Cooldown
    • 3 Möbelstücke zur Erweiterung der Lagerkapazität in der jeweiligen Siedlung
    • 5 Trophäen
  • Stufe 4 Grundstück
    • Teleportation in das jeweilige Gebiet – 2 Stunden Cooldown
    • 4 Möbelstücke zur Erweiterung der Lagerkapazität in der jeweiligen Siedlung
    • 5 Trophäen

Housing ist gut für euren Azoth Geldbeutel: Ein zusätzlicher großer Vorteil ist das Zurücksetzen der Teleportationszeit. Dies kostet zwischen 20 und 40 Azoth, anders als eine reguläre Siedlung zu Siedlung Teleportation, die schnell 100+ Azoth verschlingen kann. Somit spart ihr auch hier deutlich Ressourcen.

Achtet auf eure Trophäenauswahl

Was sind Trophäen und was bringen diese? In New World könnt ihr sogenannte “Trophäen” in eurem Haus aufstellen, um einen globalen Buff, je nachdem welches ihr benötigt, zu erhalten. Diese werten euren Glückswert auf, wenn ihr der bestimmten Tätigkeit nachgeht. Beispielsweise ermöglicht der Buff der “Holzfäller Trophäe” beim Abholzen seltenere Materialien zu finden.

Bis zu 5 Trophäen können im Haus gleichzeitig platziert werden.

Woher bekomme ich diese Trophäen? Diese können in der Werkstatt hergestellt werden. Hier gilt wie immer, je höher die Stufe, desto stärker der Effekt.

Ihr könnt auch über den Handelsposten von anderen Spielern die Trophäen erwerben, wenn ihr gerade nicht die Möglichkeit oder Zeit habt, selbst Hand anzulegen.

Welche Trophäen lohnen sich am meisten? Und auch hier zeigt New World erneut seine Flexibilität. Es gibt an sich keine perfekte Trophäen-Aufstellung. Je nachdem, welches Handwerk oder worauf ihr euch beim Abbauen spezialisiert, sollte eure Trophäensammlung im Haus dekoriert werden. Wenn ihr etwa Rüstungsschmied werden wollt, dann ergibt es Sinn, die “Rüstungsschmied Trophäe” herzustellen.

Wir zeigen euch universelle Trophäen, die so gut wie immer aufgestellt werden können.

  • Holzfäller / Jagd / Ernte / Bergbau – Trophäe
    • Lifeskills stehen in New World groß im Fokus. Eine oder mehrere von denen im Haus zu platzieren macht durchaus Sinn
  • Loot Trophäe
    • Diese steigert beim Durchsuchen die Chance auf einen seltenen Fund. Unbedingt dekorieren, falls ihr 1 Platz frei habt
  • Fischer Trophäe
    • Für alle Fischer Enthusiasten unter euch ist dies die perfekte Verzierung in eurem Haus.

Neben den universellen Trophäen, gibt es auch noch Einzelne für bestimmte Berufungen, die ihr speziell anfertigen oder kaufen könnt.

Wer hat das schönste Haus in New World?

Neben den Boni durch Schnellreise und die Trophäen bietet das Housing natürlich auch die Möglichkeit, das Eigenheim nach den eigenen Wünschen zu dekorieren.

Da die Spieler sich die Häuser durch verschiedene Instanzen “teilen”, hat sich Amazon ein besonderes Feature überlegt. Ganz oben werden bei dem Interface zum Betreten der Häuser die Personen angezeigt, die ein besonders “hübsches” Haus haben.

New World haus_rangliste
Die Rangliste eines Eigenheims

Andere Spieler können euer Haus über Punkte bewerten, sodass ein kleiner Konkurrenzkampf um das schönste Haus entsteht.

Alle Guides zu New World findet ihr in unserer Übersicht:

New World Guides: Alle Tipps, Tricks und Builds in der Übersicht

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Herr Zufall

übrigens steht im Kleingedrucktem: Die erste Miete ist nach 7 Tagen fällig, danach alle 5 Tage. Also sollte jedem klar sein, dass man 6 mal pro Monat Miete zahlt. Es ist wahrscheinlich die meist verbreitete Fehlinformation (selbst im NW Wiki), aber jeder der seit Woche 1 ein Haus hat, wird wissen was ich meine.

Funnypeace

Ich habe dazu mal eine Frage: Wie sieht es aus, wenn man die Grundsteuer nicht zahlt -verfällt dann auch der Stauraum mit der Kiste die man also Deko im Haus aufstellt? Ließt sich zumind. so. Was wäre dann aber mit dem Lager in der Stadt, wenn man das dann durch den Wegfall der Kiste überfüllt hat?
Danke schonmal für die Antworten 🙂

ZappSaxony

Wie ist das mit den wöchentlichen Steuern, wenn man die nicht zahlen kann. Die spielerischen Auswirkungen sind klar, aber was bedeutet das finanziell?
Läaufen diese Schulden immer weiter auf und werden unbezahlbar, wenn man z.B. mal ein halbes Jahr nicht spielen sollte?
Oder gibt es einen Schuldendeckel, sodass es sich eher wie ein Abo verhält: zahle ich nicht, kann ich zwar die Boni nicht nutzen, aber sobald ich das wieder möchte, reicht es, quasi eine Rate zu bezahlen.

Und werden Steuern automatisch so lange abgezogen, bis das Spielerkonto leer ist? Oder muss man diese aktiv begleichen?

craftpiwurzel

Kann man eigentlich sein Haus wieder verkaufen oder ist wenn man 3 Häuser besitzt Schluss und man klann nicht mehr die Stadt wechseln, weil dann sollte man sich aufjedenfall gut überlegen wo man ein Haus haben möchte.

ZappSaxony

Man kann die nur “aufgeben”, ohne Gegenwert.

OldSchoolMagicTheGathering

Und mal eine Frage in die Runde. Offtopic NW

Levelt ihr alle Berufe? Ich spiele seit Donnerstag letzte Woche und habe die Abbauberufe auf 100+ und die restlichen alle bei 50 bis 75. Scheint aber ein riesen Akt zu sein, alle auf 200 zu bringen.
Bin Stufe 32.

Horteo

Fokus auf einen, dann den Rest auf lvl 60

OldSchoolMagicTheGathering

Danke für den Artikel dazu.

Überlege schon die ganze Zeit ob ich mir ein Haus kaufen sollte, und wo. Wird dann wohl mal Zeit.

Zaron

Bin verwirrt im Artikel steht die Spieler bewerten die Häuser? Das macht doch das System oder?
Hab selbst ein Haus mit 81.000 Punkten und die ergaben sich durch die Menge der Einrichtung. Bin jetzt verunsichert🤔

ibaer

Ich hab den Anfangsbonus zugegebenerweise vercheckt. Aber heute bin ich froh das ich seit Tag 2 das kleine Haus mit dem Zusatzport hatte. Insbesondere das mehr als günstige Rücksetzten des Cooldown mit Azoth ist hier trumpf.
200kg Stauraum sind am Anfang auch nicht zu verachten wenn man viel craftet
Aber Achtung, die erste Truhe kann man erst mit Tischler Stufe 35 bauen, der weg dahin ist schon nicht billig. Hab das Gefühl Tischler levelt sich recht teuer und langsam da ma nständig Holz und Metall in großen Mengen braucht (Tipp für den Anfang, Weidenkörbe aus Schilff und Fasern)

Zuletzt bearbeitet vor 12 Tagen von ibaer
luriup

Na ok also ein Teleport und mehr Stauraum in der Stadt.
Damit kann ich noch ne Weile warten
und spare mir die Taler.

Nico

nein die häuser geben mehr, du kannst deko mittel hinstellen von dem du dir buffs geben kannst.

und gerade der stauraum ist nice :p

OldSchoolMagicTheGathering

Diese Buffs, wie stark fallen diese denn aus?

Nico

naja sowas wie 1.5% mehr chance auf seltenen drop, oder +5 auf gearscore beim crafting etc

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x