Lost Ark: Das große Update mit neuer Story und Raid ist da – Alles zu Patch Notes und Server down

Lost Ark: Das große Update mit neuer Story und Raid ist da – Alles zu Patch Notes und Server down

Am 10. März bekommt Lost Ark das erste große Content-Update im Westen. Im Fokus stehen neue Story-Inhalte und eine komplett neue Raid-Erfahrung. Wir haben für euch die wichtigsten Infos rund um das Update und die dazugehörigen Wartungsarbeiten gesammelt.

Update 15:30 Uhr: Die Server sind wieder offline. Hier verraten wir, was los ist: Lost Ark: Neues Update verursacht Fehler – Entwickler nehmen Server down.

Update 12:41 Uhr: Die Server sind wieder online. Wir verraten euch in diesem Artikel, was genau im neuen Raid auf euch wartet: Lost Ark bringt ersten Raid für 8 Spieler, doch die dürfen nicht zusammen spielen.

Was bringt der neue Patch? Im Fokus des großen März-Updates stehen primär drei Neuerungen:

  • Es gibt eine neue Story-Questreihe rund um den Charakter Kadan, dem ersten Schlächter der Wächter. Dort erkundet ihr eine neue Insel und sollt auf neue, aber auch wiederkehrende Charaktere treffen.
  • Der erste Abgrund-Raid wird veröffentlicht. Darin erwartet euch der Boss Argos, den ihr mit insgesamt 8 Spielern bezwingen müsst.
  • Ein zeitlich begrenztes Rennen wird eingeführt: der Große Preis von Arkesia. Darin treten die Spieler im 7v7 gegeneinander an und müssen möglichst schnell einen Parcours beenden. Das gegnerische Team kann euch jedoch behindern. Zum Betreten müsst ihr lediglich Level 50 erreicht haben.

Neben den großen Neuerungen gibt es auch allerhand kleine Anpassungen, darunter die Grundsteinlegung für die erste PvP-Saison, neue Login-Boni und neue Skins im Shop. Zudem gab es einige Bugfixes.

Wie lange geht die Serverwartung? Das neue Update wird am 10. März um 9:00 Uhr aufgespielt. Anschließend soll es zu einem Server down kommen, der etwa 4 Stunden andauern soll. Nach Plan sind die Server mit dem neuen Update um 13:00 Uhr wieder online.

Wir halten euch in diesem Beitrag auf dem Laufenden, falls es zu Verzögerungen oder zu einem verfrühten Start der Server kommen sollte.

Offizielle Patch Notes zum großen März-Update

Kadan-Questreihe

Erlebe eine neue Handlung mit eigenen Quests, neuen Inseln und filmreifen Momenten. Während ihr bei diesen Quests mehr über die Sternenboten erfahrt und auf eurer Reise zur letzte Arche nach dem legendären Kadan, dem ersten Schlächter der Wächter, sucht, werdet ihr auf eine Reihe neuer und wiederkehrender Charaktere treffen.

Die Spieler müssen sowohl Feiton als auch die folgenden Quests abgeschlossen haben: „Yorn – Es werde Licht“, „Flüsterholm – Der Anfang unserer Geschichte“, und „Illusionsbambusinsel – Ende der Prüfungen“ als Voraussetzung, um die neuen Endgame-Quests in Angriff nehmen zu können. Die Isteri- & Illusionsbambusinseln werden für Spieler der Gegenstandsstufe 1100 empfohlen.

Abgrund-Raid: Argos

Ähnlich wie bei den Wächter-Raids, denen sich die Spieler bei ihren Abenteuern in Arkesia stellen mussten, müssen die Teilnehmer zusammenarbeiten, um den Wächter Argos zu besiegen bevor die Zeit abläuft, wobei der Gruppe nur eine begrenzte Anzahl an Wiederbelebungen zur Verfügung steht. Argos ist ein unerbittlicher Gegner, weswegen acht Spieler benötigt werden, um gegen ihn anzutreten.

Die Spieler müssen drei verschiedene Phasen durchlaufen und zusammenarbeiten, um diesen mächtigen Wächter zu bezwingen. In den drei Phasen wird Argos durch unterschiedliche Mechaniken und Angriffsmuster immer mächtiger. Jede Phase hat ihre eigenen Belohnungen (die einmal pro Woche eingesammelt werden können) und eine andere Anforderung der Gegenstandsstufe, die die Spieler erfüllen muss.

  • Abschnitt 1 – Gegenstandsstufe 1370
  • Abschnitt 2 – Gegenstandsstufe 1385
  • Abschnitt 3 – Gegenstandsstufe 1400

Um Argos gegenüberzutreten, müsst ihr zuerst die Ratgeber-Quest „Abgrund-Raid freigeschaltet!“ abschließen. Diejenigen, die die Anforderungen erfüllen, können dem Kampf über die Abgrund-Raid-Statue in den großen Städten beitreten. Dort können sie über die Matchsuche nach Kampfgefährten suchen, oder durch die Suche nach einer bestimmten Gruppe. Die Spieler können eine Gruppe auch über die Schaltfläche „Gruppe finden“ unterhalb der Minimap suchen, und der Begegnung beitreten.

Allgemeine Updates

Großer Preis von Arkesia

Du wünscht dir eine Abwechslung, nach all den heftigen Abgrund-Raids und Wettkämpfen in der Prüfungsarena? Dann ist das zeitlich begrenzte Rennen des Großen Preis von Arkesia, das im nächsten Monat verfügbar ist, genau das Richtige. In diesem Modus treten zwei Teams mit je sieben Spielern (7v7) gegeneinander an. Sie rasen verwandelt durch einen Parcours, und versuchen, ihr Ziel zu erreichen, während sie das andere Team am Weiterkommen hindern. Ein Fortschritt kann durch das Erreichen des Ziels und das Essen von Kuchen erzielt werden! Der Große Preis von Arkesia wird nach dem März-Update für etwa einen Monat bis zur Veröffentlichung des April-Updates live sein.

In jeder größeren Stadt (außer Prideholme) wird ein NSC mit der Bezeichnung „Verwalter des Großen Preis von Arkesia“ auftauchen, der dir dabei hilft, dem Event beizutreten, und dir Zugang zur Quest „[Event][Täglich] Geh zur Arena!“ gewährt. Spieler müssen auf Stufe 50 sein, um dem Event beizutreten. Bitte beachte, dass es ein bekanntes Problem gibt, bei dem Nachrichten für diese Anforderung im Spiel nur auf Englisch verfügbar sind.

Kompetitive Prüfungsarena Season 1

Im Gegensatz zu den anderen Inhalten des März-Updates, wird das erste März-Update den Grundstein für die Wettkampf-Prüfungsarena der Saison 1 legen, die gegen Ende des Monats beginnen wird. Wir werden euch über den genauen Zeitpunkt des Saisonbeginns auf dem Laufenden halten.

Es ist an der Zeit, an euren Fertigkeiten im Kampf gegen andere Spieler zu feilen – die erste Saison der Wettkampf-Prüfungsarena steht vor der Tür, in der Spieler gegeneinander um Prestige und Belohnungen kämpfen können. Die Spieler können sich nur für den „Team-Todeskampf“-Modus in die Warteschlange stellen. Deine Siege und Niederlagen während der Saison kannst du in deiner „Durchschnittswertung im Wettkampfspiel“ verfolgen. Dein Rang wird auf Grundlage deiner Punktzahl bestimmt, genauso wie die Belohnungen, die du am Ende der Saison erhältst. Um teilzunehmen, müssen die Spieler in der Prüfungsarena antreten und Klasse 1 erreichen. Versuche also, einige Kämpfe zu bestreiten, bevor Saison 1 beginnt!

Neue Skins

Omen-Skin wurde zum Shop im Spiel hinzugefügt. Diese kosmetischen Gegenstände können bis zur Veröffentlichung des April-Updates für Königliche Kristalle erworben werden.

Neue Login-Boni

Das März-Update beinhaltet eine neue Funktion, bei der Spieler für das tägliche Einloggen und Beanspruchen tägliche Belohnungen erhalten. Zu den Belohnungen gehören zahlreiche hilfreiche Materialien, wie z. B. Verstärkungsmaterialien, Beziehungs-Auswahltruhen, Kartenpacks und vieles mehr! Man kann 25 tägliche Boni sowie zusätzliche Belohnungen bei Erreichen der 10-, 15- und 20-Tage-Marke erhalten. Diese Belohnungen werden bis zu unserem April-Update erhältlich sein.

Westeuropa wird angepasste Login-Boni erhalten, um es Spielern, die die Region gewechselt haben, zu erleichtern, den Spielfortschritt wieder aufzuholen. Weitere Informationen für die Spieler in Westeuropa werden wir auf in unseren offiziellen Foren bekanntgeben.

Wichtige Fehlerbehebungen

  • Ein mit Direct X 11 zusammenhängendes Problem wurde behoben, das dazu führte, dass der Spiel-Client nicht mehr reagierte, wenn man vom Fenstermodus in den Vollbildmodus wechselte und Alt+Tab verwendete.
  • Es wurde ein Problem mit den Grafikeinstellungen behoben, bei dem durch die Schaltfläche „Standardeinstellungen wiederherstellen“ die Grafikeinstellungen manchmal auf eine höhere als die beabsichtigte Standardeinstellung gesetzt wurde.
  • Einige Probleme mit dem Controller-Support für Tutorials und andere Anleitungen wurden behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, das es unmöglich machte, bei Verwendung eines Controllers Edelsteine abzulegen.
  • Ein Problem bei der Charaktererstellung/-anpassung wurde behoben, durch das das „Hallo“-Tattoo rückwärts angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem bei der UI der Anwesenverwaltung von Festungen behoben, durch das die AZERTY-Tastatureingabe nicht richtig unterstützt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das falsche Anleitungsvideo für den Abgrund-Dungeon abgespielt wurde.
  • Es wurden Probleme behoben, die dazu führten, dass Spieler manchmal nicht in der Lage waren, andere zu hören, zu sprechen oder zu gehen, während sie sich im Raidgruppen-Chat befanden.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass die Hotkey-Funktion für den globalen Chat nicht richtig funktionierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Wöchentliche Kampfgegenstand-Paket anzeigte, dass es 10-mal in Anspruch genommen werden kann. Dies wurde geändert, um die Kaufobergrenze von 1-mal pro Woche anzugeben. Obwohl wir dieses Problem bereits in unserem letzten Update als behoben gemeldet hatten, arbeiteten wir weiter an der Lösung des Problems und entschuldigen uns für etwaige Unklarheiten zwischen den Updates.
  • Ein Problem im Trainingsraum wurde behoben, durch das der Tutorial-Text für die Bewegung „Aufstehen“ zu schnell verschwand.
  • Ein Problem in der Quest „Ehrlicher Lügner“ wurde behoben, das verhinderte, dass Spieler durch einen Mausklick in Quest-Interaktionen und NPC-Dialogen weiterschalten können.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass die Schiff-Skin-Auswahltruhe: Notos Orka auf nur einen Kauf begrenzt war, statt auf drei Käufe.
  • Ein Problem bei der UI des Festungslabors wurde behoben, durch das zusätzlich freigeschaltete Forschungslabore nicht angezeigt wurden.
  • Weitere kleinere und Backend-Probleme wurden behoben.
Quelle(n): Lost Ark
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
31
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Landskron

Argos jetzt schon, will man die Spieler wirklich in die P2Win Spirale treiben. Was für einen anderen Sinn hat es jetzt schon Argos zu releasen. MarioKart macht für kurze Zeit Spass.
Ich hoffe die Forschung ist gefixt.

Colle

Skilldauer
Ich störe mich an der Dauer des Skills.
Ich warte schön ab, dass er seine Angriffe ausgeführt hat und dann starte ich meinen. Das Monster grinst erst, trinkt einen Kaffee, macht 2-3 Flächenattacken, geht ein Bier trinken, kommt zurück und haut mich von hinten, läuft dann gaaanz langsam weg und dann procct mein Schaden erst.
Das ist so frustrierend, weil alles ins Leere läuft und das Monster mich in der Zeit fast tot schlägt…
Mache ich etwas falsch oder stört das andere nicht, weil….?
Für mich ist das ein Gamebreaker:/

Klippspringer

Ich hoffe, sie fixen bald den Rechtschreibfehler im Disclaimer am Anfang ganz unten „bevor [S]ie Lost Ark spielen“. Der Sticht mir immer direkt ins Auge ^^

Keragi

1400 GC ja gut, dafür habe ich keine Zeit. Bin jetzt bei 600 angekommenen bis dahin wird’s noch Monate dauern und ich habe auch noch andere Spiele die ich spielen will.

Higi

Neue Klasse wäre mir lieber gewesen, aber die kommt jetzt leider erst im April. Und wenn ich Pech habe, kann ich maximal 21 Monate warten, bis der Summoner erscheint. Denn wenn es wirklich alle 3 Monate sind für eine neue Klasse, kann sich jeder selbst ausrechnen wie lange es bei noch 7 Klassen dauern wird, bis jeder seine noch fehlende Klasse bekommt. Hab ich richtig Bock drauf… nicht. Neuer Content ist ok, aber ich hab eh noch genug zu tun.

Erik

War doch vorher schon bekannt das noch keine neue Klasse kommt. Und der Beschwörer wird noch was dauern da an dem noch gewerkelt wird.

Luripu

-Neue Story=gut
-Argos 1370-1400 ilvl=bin ich noch wochen von entfernt also uninteressant
-Mario Kart=kann spassig werden
-Omen Skin=*gähn* ein einzelnder Skin ändert gar nix,
vor allem da es nur einer für die Grundklassen ist.
Ich will eine auswahl an Skins und nur für die Subklassen gemacht

Keine Neuigkeiten betreffs des Botproblems?

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Luripu
Osiris80

Meiner Meinung nach bisschen früh mit dem Raid, aber so supported man halt die cashenden Leute und forced indirekt die die es nicht taten. Ich hoffe solche Spielkonzepte haben keine Zukunft.
Lost Ark macht echt Spaß aber man merkt halt direkt das es als Wirtschaftssimulation in beiden Richtungen ausgelegt ist.

Scaver

Wo ist denn das Problem?
Die die schon so weit sind haben etwas neues zu tun und der Rest hat sich dadurch keine Probleme oder Nachteile.

Fakt ist, daß unsere version der aus Korea hinterher hinkt. Diese sollen aber angeglichen werden. Somit muss es aktuell bei schneller voran gehen, bis wir mit Korea gleich auf sind.

Leyaa

Endlich mal ein Lichtblick: Neue Skins. Habe eine Koreanisches Video dazu gesehen. Wenn das so 1:1 übernommen wird, muss ich wohl noch sehr lange warten, bis ich was passendes für meinen Charakter finde.
Kleiner Spoiler: Erinnert ein wenig an die Wraiths of Morhagg, nur in koreanisch-sexualisiert 😄

Luripu

Eben.
Ein neuer Skin/Monat da kann ich wohl 2023 mal einen finden,
der meinen Ansprüchen gerecht wird.

Leyaa

Ja, leider. Aber vielleicht wird der Rhythmus, mit der Skins veröffentlicht wird, irgendwann beschleunigt.

Don77

Ich hab es mal angefangen kam aber mit der Steuerung nicht zurecht, da ich nicht die Knöpfe so legen wollte wie ich das in jeden Spiel mache. Hab deswegen extra Diablo 3 runtergeladen und verglichen, ob ich hab die Karte auf meine Maustaste legen kann (9 Tasten Maus) und das ging direkt, in lost ark steht immer ich kann diese taste nicht benutzen. Und das steht dort voll oft, ich kann 3 von 9 Maustasten benutzen und die anderen muss ich auf Tastatur belegen, was voll umständlich ist, deswegen deinstalliert.

Osiris80

Also man kann eigentlich mit fast jeder Software Makros erstellen und so Keyboard Tastenbelegungen auf die Maus legen, das einzige was mich echt stört ist das die Tastaturbelegung auf jedem Char gleich ist, und man so verschiedene Makroprofile extern speichern müsste was dann wirklich umständlich wird.

Scaver

Wer das als umständlich erachtet und deswegen ein Spiel deinstalliert… Dann ist das auch besser so. Würde in Endgame nur stören!

GipsyDanger

Hmm… hat es nicht geheissen, dass auch neue (oder zumindest eine) Klassen mit dem Update kommen werden?

GipsyDanger

Okay, danke für die Info^^
…gibt’s zufällig schon einen Leak oder Gerüchte, welches die nächste Klasse wird?

Leyaa

Laut der geleakten Roadmap kommt zuerst Destroyer, danach Arcana. Aber die Roadmap wird nochmals von Amazon überarbeitet. Ist also noch nichts in Stein gemeißelt.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Leyaa
Leyaa

Nein, es war von Anfang an bekannt, dass nach einem Monat ein neuer Raid kommen sollte, und alle 2-3 Monate eine neue Klasse.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

20
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x