Guild Wars 2: Augenblick, verweile doch, du bist so schön!

In Guild Wars 2 ist schon wieder was passiert. So wie eigentlich ständig. Denn das Fantasy-MMORPG erzählt eine living Story, eine lebendige Geschichte. In schnellem Rhythmus finden Events statt, die eine zusammenhängende Geschichte erzählen und voran treiben. Mit einer Änderung will ArenaNet diese flüchtigen Momenten etwas bleibender gestalten.

Lebendige Welt zwar lebendig, aber auch flüchtig

Der Haken an den Events bisher: Sie hören auf. Wer zwei Monate kein Guild Wars 2 gespielt hat, dem entgehen schlimmstenfalls vier Events und damit auch Content, den er nie sehen, nie erleben und nie durchleiden wird. Im Gegensatz zu saisonalen Events bei World of Warcraft wie dem „Braufestival“ oder „Liebe liegt in der Luft“, die alle Jahre wieder kommen, gilt bei Guild Wars 2 nämlich das geflügelte Wort, das jeder von uns schon mal in der Pubertät entgegen geschrien bekam:

Vorbei ist vorbei.

Mit ein wenig Glück blieb es nur bei dem Satz und nicht bei einer Wurfmessersammlung oder einer Unterlassungserklärung …
Aber genug von meiner Vergangenheit! Guild Wars 2 geht mit der living World neue Wege in der Geschichtsschreibung.

Atlas der lebendigen Welt vorgestellt

Heute kam ein Update ihrer Homepage online. Nun kann der Spieler auf eine riesige interaktive Weltkarte blicken und klicken. Auf ihr sind die Events der Living Story eingezeichnet. Der Spieler kann sich auf die Suche nach den Spuren vergangener Zeiten begeben.

Die Karte heißt passend „Atlas der lebendigen Welt“ und kann vielleicht ein paar flüchtige Erinnerungen festhalten. Man munkelt sogar von ein paar Geheimnissen, verschütteten Audio-Dateien, Wallpapern und ähnlichen Gimmicks, die ArenaNet auf der Karte versteckt haben soll.

http://atlas.guildwars2.com/de/

So ganz vorbei ist die lebendige Geschichte natürlich nicht, denn der letzte Teil steht uns nämlich noch bevor. Nachdem wir unfreiwillig aus Löwenstein flüchten mussten, gilt es ab dem 4. März, mit wiedergewonnenen Kräften, die bedeutende Stadt wieder zurückzuerobern. Aber seht selbst, hierzu gibt es ein interessantes Video:

Wie gefällt Euch Guild Wars 2 und seine lebendige Welt? Habt Ihr Abenteuer in der lebendigen Geschichte erlebt, von denen Ihr uns erzählen wollt?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.