Fortnite wird auf der Switch Crossplay unterstützen, außer für PS4

Fortnite Battle Royale wurde kürzlich auf der Nintendo Switch veröffentlicht. Epic Games bestätigte mittlerweile, dass es Crossplay zwischen fast allen Plattformen geben wird. 

Auf der Nintendo Direct zur E3 2018 wurde Fortnite für die Nintendo Switch angekündigt. Das Spiel ist sogar bereits heute erschienen. Epic Games‘ PR-Manager Nick Chester hat kurz nach der Konferenz bestätigt, dass Spieler zusammen auf unterschiedlichen Plattformen spielen können.

Fortnite auf der Switch unterstützt Crossplay für:

  • Xbox One
  • PC
  • Mac
  • Mobile (iOS und auch für die kommende Android-Version)

Die Ausnahme bildet hier die PlayStation 4. Es wird derzeit kein Crossplay zwischen den Konsolen von Nintendo und Sony ermöglicht.

Wer mit seinem Fortnite-Account mal auf der PS4 gespielt hat, kann mit diesem Account nicht auf der Switch spielen. Das gleiche gilt auch umgekehrt.

Fortnite hat auf der Nintendo Switch eigene Server

Nick Chester bestätigte außerdem, dass die Switch-Version von Fortnite seine eigenen Server haben wird. Es handelt sich also um keinen Port der Mobile-Version. Fortnite ist damit ein „vollwertiges“ Switch-Game.

Mehr zum Thema
Oha! Fortnite: Battle Royale kommt heute schon zur Nintendo Switch
Autor(in)
Quelle(n): dualshockers
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (14)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.