Fortnite down: Server offline zur Wartung – das steckt im Update 10.30

Wie in jeder Woche erscheint auch heute, am Mittwoch, den 11.09. ein neues Fortnite-Update. Zu diesem Zweck werden die Server auf allen Plattformen (PC/Mac, Xbox One, PS4, Switch, iOS, Android) heruntergefahren, es wird Wartungsarbeiten geben. Doch wie lange? Und was bringt der Patch überhaupt? MeinMMO hat die Antworten!

Wöchentlich grüßt das Murmeltier: Neben neu entdeckten Exploits und der doch recht überraschenden Herausnahme von einigen Waffen ist der alte Würfel-Bekannte Kevin wieder in Fortnite: Battle Royale unterwegs.

Mutmaßlich wird das Update Auswirkungen auf den Würfel haben. Bevor die Spieler jedoch auf Erkundungstour gehen können, werden wie in fast jeder Woche die Server heruntergefahren. Ein neues Update wird aufgespielt, die Version 10.30.

Fortnite Es Titel
Kommt in dieser Woche die Kooperation mit Es 2?

Update 11:30 Uhr: Das neue Update 10.30 in Fortnite ist da und bringt Moisty Palms und Greasy Grove. Ihr verwandelt euch in Toiletten und es regnet Tacos vom Himmel

Fortnite-Server gehen down – wann und wie lange?

Wann starten die Wartungsarbeiten? Um 09:30 Uhr deutscher Zeit dürft Ihr zum letzten Mal eine neue Lobby betreten, nach diesem Zeitpunkt wird das nicht mehr möglich sein. Gegen 10 Uhr schließlich werden die Server nicht mehr erreichbar sein und Ihr werdet eine Pause einlegen müssen.

So lange dauert die Server-Downtime: Ausgehend von den Erfahrungen der letzten Wochen und Monate sollten die Arbeiten um die Mittagszeit herum abgeschlossen sein. Technische Probleme oder anderweitige Verzögerungen könnt Ihr hier nachlesen.

Wer sich während der Wartung die Zeit vertreiben möchte, kann sich die Patchnotes zu Gemüte führen, die wir kurz nach Beginn der Wartung zur Verfügung stellen.

Das steckt im neuen Fortnite-Update 10.30

Was gibt es Neues im Battle-Royale-Modus? Die Informationslage ist in dieser Woche ausgesprochen dünn, nicht einmal ein neues Item oder eine neue Waffe ist bisher angekündigt worden. Jedoch lässt die Formulierung der Wartungsankündigung seitens Epic auf Twitter aufhorchen. Sinngemäß übersetzt besagt diese „Breche aus Deiner Schale“. Die Bedeutung dieser Worte wird in den Foren angeregt diskutiert.

Was passiert heute mit dem Würfel?

Die populärste Theorie besagt, dass der Würfel aufbrechen wird. Dataminer hatten verschiedene Schichten im Würfel selbst gefunden, der Verdacht liegt also nahe. Ganz offensichtlich werden die Spieler nun bald erfahren, was sich im Inneren des Würfels befindet.

Darüber hinaus wird es mit großer Wahrscheinlichkeit wieder Änderungen an der Karte geben, dieses Mal sollen zwei wichtige Orte betroffen sein. Auch warten die Spieler weiterhin auf die Kooperation mit dem Horrorfilm ES 2.

Welche Inhalte kommen für den Rette-die-Welt-Modus? Leider gibt es nach wie vor keine neue Roadmap mit neuen Inhalten für den PvE-Modus von Fortnite. Ausgehend von der Ankündigung auf Reddit ist jedoch davon auszugehen, dass es neue Inhalte für „Hit the Road“ geben wird. Genaueres werden jedoch erst die Patchnotes verraten.

Was glaubt Ihr, wird heute mit dem Würfel passieren?

5 der besten Landeplätze in Fortnite – Hier findet ihr viel Loot und wenig Gegner
Autor(in)
Quelle(n): Twitter
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.