Fortnite ohne Waffen gewinnen – Die schwerste Herausforderung im Spiel

Fortnite ist ein Battle-Royale-Game, in dem nur einer am Ende überleben kann. Dennoch versuchen Spieler regelmäßig, ohne Waffeneinsatz zu siegen.

Das Spielprinzip von Battle-Royale: In Spielen wie Fortnite und PUBG geht es normalerweise darum, als letzter (oder letztes Team) zu überleben. Das schließt eigentlich aus, dass man als Pazifist durchkommt. Spätestens den letzten Gegner muss man irgendwie töten.

Fortnite als Pazifist gewinnen: Es sei denn, man stellt sich so geschickt an und hat so viel Glück, dass alle Gegner durch Unfälle oder die Todeszone draufgehen, bevor es einen selbst erwischt. Daher ist die „Keine-Waffen“-Challenge nach wie vor beliebt bei YouTubern, die so ihren ultimativen Skill beweisen wollen.

Die letzte große Challange

Doch selbst hartgesottene Fortnite-Profis versagen regelmäßig bei der „Keine-Waffen“-Challenge. Allerdings kommen sie meist unter die letzten Spieler, was an sich schon eine reife Leistung ist.

Ali-A

Der kontroverse YouTuber Ali-A schaffte es bis zum Schluss am Leben zu bleiben. Er verbarg sich in einer Burg und hoffte, dass sein Gegner draußen krepieren würde. Doch der schoss ihm die Festung weg und Ali-A stürzte zu Tode.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Lachlan

Dieser YouTuber schaffte es ebenfalls unter die letzten zwei Spieler einer Runde. Seine Regel war: „Keine Waffen außer der Spitzhake“. Damit versuchte er den letzten Gegner zu meucheln. Doch leider hatte der eine Knarre und blies ihn weg.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Vikkstar123

Zusammen mit dem oben erwähnten Lachlan schaffte es dieser YouTuber. Aber die beiden nutzten Granaten und Bomben sowie Fallen. Also alles, nur keine Schusswaffen. Damit schafften sie tatsächlich einen Sieg. Der letzte Gegner verendete in einer Falle.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Muselk

Die beste Performance schaffte YouTuber Muselk mit seinem Kumpel. Er versteckte sich am Ende unter der Festung, was seine Gegner ziemlich verwirrte. Am Ende kam der Sturm über die Map und Muselk warf ein paar Impuls-Granaten, um seine Gegner davon abzuhalten, auf ihn zu schießen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die Granaten verursachen keinen Schaden, sie werfen Gegner nur durch die Gegend. Die Feinde starben dann tatsächlich noch vor Muselk im Sturm und er konnte am Ende den Pazifisten-Sieg einfahren. Ganz ohne Waffeneinsatz ging’s dann aber doch nicht.


Hilfe, Fortnite wird immer schwerer! Bekenntnisse eines Noobs
Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
SeekerOfSilence

Lachlan hat es vor 3 Wochen geschafft. Ohne Waffe, ohne Kills. Beweis hier: https://www.youtube.com/wat

Forwayn

Hmm, bis jetzt hab ich Fortnite immer so gespielt. Hab einfach zu wenig Skill im 1on1. Da schleich und versteck ich mich lieber bis in die Top10. 😀

Mistral75

Aus meiner Sicht vergesst ihr da jemand.
Dr Lupo hat den Sieg ganz ohne Kill geschaft und brauchte am Schluss auch keine Granaten.
Er war im Duo mit Ninja untewegs, beide ohne Kill. Lupo hat Ninja dann aus Spass in den Tod gestützt. Aber der letzte Gegner ist dann vor Lupo gestorben.

Ist auf YouTube und irgendwann in den letzten Wochen gewesen

Sentcore

Ist es möglich sich mit so vielen Medikits im Sturm am Leben zu halten bis der letzte Gegner stirbt?

Mistral75

Das war der Plan von Lupo und Ninja, allerdings noch in Kombination mit einem Feuer.

Alex B.

Hab’s auch schon unter die letzten 4 geschafft ohne Waffen nur mit Hacke ???? war aber mehr Glück/Pech denn irgendwie hab ich einfach keine Waffen gefunden xD war auch eher eine der ersten Fortnite runden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x