Fortnite: Bug ruiniert eSport-Profi den Sieg im großen Turnier

In Fortnite: Battle Royale (PC, PS4, iOS, Android, Switch & Xbox One) hat erneut ein Bug für Ärger gesorgt. Der Profi-Spieler Nate Hill vom Team FaZe verlor eines der Matches womöglich nur, weil seine Spitzhacke verbuggt war.

Der Bug mit der Spitzhacke: Ein seltener Bug in Fortnite macht eure Spitzhacke unbrauchbar. Ihr könnt damit dann nichts mehr kaputthauen. Das wurde Nate Hill von Team FaZe in einer der finalen Runden des Summer Skirmish zum Verhängnis.

Spieler kommt nicht mehr aus Gebäude raus, stürzt zu Tode

Was ist Nate Hill genau passiert? Eine der letzten Runden im Summer Skirmish Turnier befand sich in den letzten Sekunden. Der Sturm verengte sich zum letzten Mal und Nate Hill saß in einem hohen Gebäude fest.

Er musste sofort nach unten, um den letzten verbliebenen Feind zu erschießen, bevor der Sturm Nate Hill den Rest geben würde.

Also zückte Nate die Spitzhacke und wollte sich durch den Boden des Bauwerks hacken. Doch der Bug verhinderte das. So verlor Nate Hill wertvolle Sekunden, bis er schließlich die Schrotflinte zückte und den Boden einfach wegballerte.

Das brachte aber nichts, denn Nate stürzte so in die Tiefe und zerschellte am Boden. Der Sieg ging an seinen Gegner, Hill selbst reagierte mit ziemlichem Frust, wie ihr im Video sehen könnt.

Hätte er ohne den Bug gewonnen?

Umstrittener Ausgang: Ob der Bug wirklich ausschlaggebend für Nate Hills Niederlage gewesen war, ist bei den Zuschauern des Spiels umstritten. Er hatte weniger Hitpoints als sein Gegner und wäre wohl bald im Sturm verglüht.

Fortnite-Highstakes

Doch andererseits hätte Hill womöglich seinen ebenfalls angeschlagenen Gegner mit seiner Waffe locker abschießen können, wenn er denn rechtzeitig aus dem Gebäude entkommen wäre.

Außerdem hat der Bug spürbar für Stress und Ablenkung gesorgt, da man sich gerade als Profi darauf verlassen muss, dass das Spiel genau so funktioniert, wie man es einstudiert hat.

Mehr zum Thema
Fortnite-Profi ist erst 13 Jahre alt, zieht Euch aber alle ab

Bugs plagen das große Turnier

Viel Geld steht auf dem Spiel: Der Summer Skirmish, das erste offizielle Fortnite-Turnier, ist mit 8 Millionen US-Dollar an Preisgeldern ausgestattet. Es geht also um viel Geld und da kommt ein Bug in den letzten Sekunden eines Matches äußerst ungünstig.

Fortnite-Würfel-02

Leider ist es nicht das erste Mal, dass Bugs das große Fortnite-Turnier plagen:

Mehr zum Thema
Fortnite: Bug sorgt für Chaos in Finalrunde von 1,5-Millionen-$-Turnier
Autor(in)
Quelle(n): Fortnite Intel
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (6)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.