Fortnite-Profi ist erst 13 Jahre alt, zieht Euch aber alle ab

Fortnite: Battle Royale (PC, PS4, iOS, Android, Switch & Xbox One) hat mit Kyle “Mongraal” Jackson einen der besten Spieler weltweit. Doch der Profi-Gamer ist erst 13 Jahre alt und damit eine Art „Fortnite-Wunderkind“.

Wer ist Mongraal? Kyle Jackson aka „Mongraal“ hat schonmal für Aufsehen gesorgt. Er wurde im April 2018 Teil des Profi-Teams Secret und erst bei der Vertragsunterzeichnung kam heraus, dass der Spieler erst 13 Jahre alt war. Aufgrund seiner recht tiefen Stimme und überragenden Leistung wurde er allgemein für älter gehalten.

Seitdem hat sich Mongraal noch weiterentwickelt und gilt mit einer Gewinn-Quote von 30 Prozent mittlerweile als einer der besten Fortnite-Profis des Planeten.

Fortnite-Highstakes

Anmerkung: Das Titelbild zeigt übrigens nicht den jungen Fortnite-Profi. Das ist ein frei nutzbares Bild aus dem Netz (via pixabay).

Methodisch und mit schnellen Reflexen

Warum ist Mongraal so gut? Das Geheimnis von Kyle Jackson erklärt der junge Profi selbst in einem Stream. Dort trifft er alleine auf eine ganze Squad an Feinden. Für gewöhnlich ist an dieser Stelle Schluss und man muss sich der feindlichen Übermacht beugen.

Einzelspieler gegen Squad: Doch nicht im Falle von Mongraal. Methodisch räumt der Junge innerhalb von 40 Sekunden einen Gegner nach dem anderen aus dem Weg. Die Feinde sind quasi chancenlos, wenn Mongraal komplexe Festungen baut und mit der Präzision eines Uhrwerks einen nach dem anderen mit gezielten Treffern umnietet.

Tipp vom Profi: Das ganze kommentiert Mongraal ruhig und gelassen. Sein Tipp an alle anderen „Spielt super aggressiv. Überrascht jeden. Habt keine Angst, euch mit dem Gegner einzulassen.“

Super-Sniper und Profi-Baumeister

Super-Schuss auf extreme Distanz: In weiteren Streams von Mongraal könnt ihr sehen, dass der Pro-Gamer so ziemlich jede Disziplin in Fortnite beherrscht. In einem Video knallt er einen Gegner auf extreme Distanz mit einem Schuss ab. Da wird sogar der sonst so ruhige Mongraal mal kurz laut.

Die Brücke zum Himmel: In einem andere Video zeigt Mongraal, wie er eine massive Brücke mit doppelten Verstrebungen in den Himmel hinauf baut. Solche Bauwerke sind komplex und nur schwer zu zerstören und Mongraal baut sie, als wenn es das einfachste der Welt wäre.

Leider sind nicht alle jungen Fortnite-Gamer so diszipliniert und professionell wie Mongraal:

Mehr zum Thema
Fortnite: 12-jähriger„Romeo“ spielt live mit Streamerin, läuft furchtbar
Autor(in)
Quelle(n): Fortnite IntelTwitch
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (56)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.