Ein Bug in Fortnite sorgt dafür, dass Freunde einander für Feinde halten

In Fortnite: Battle Royale gibt es einen Bug, der gerade für Chaos und Verwirrung im Modus Gruppenkeile sorgt. Wir zeigen euch, was das für ein Bug ist.

Was ist das für ein Bug? Normalerweise werden die Teammitglieder klar gekennzeichnet. Über den Köpfen von einem Teammate erscheint ein weißer Pfeil.

Nun ist aber ein Bug im Fortnite-Modus Gruppenkeile aufgetaucht, bei dem diese Pfeile nicht mehr richtig angezeigt werden. So kann man nicht mehr unterscheiden, ob es sich um einen Verbündeten handelt oder doch ein Gegner vor einem steht.

Der Spieler lurker17066 postete einen Clip auf reddit, der zeigt, wie verwirrend das Ganze ist:

Hier sieht man klar, wie sich Verbündete gegenseitig abschießen, weil ihnen der Pfeil nicht angezeigt wird.

Warum kann dieser Bug mühsam sein?

Dieser Bug kann eigentlich ziemlich witzig sein, wenn man ihn erlebt. Man schießt auf eine Person und merkt, dass es sich um einen Verbündeten handelt.

Der Propantank-Bug, der erst vor Kurzem gefunden wurde sieht ebenfalls ziemlich lustig aus.

Man schaut sich gegenseitig nach dem peinlichen „Kampf“ an, läuft einfach davon und tut so als wäre nichts passiert.

Es gibt aber auch eine negative Seite an diesem Bug:

  • Man verschwendet unnötig Ressourcen (Munition, Materialien)
  • Während man „kämpft“ kommt ein echter Gegner und eliminiert beide
  • Man steht ständig unter Stress, weil man nicht mehr unterscheiden kann

Was meint Epic zu diesem Bug?

Epic Games hat sich schon zu diesem Bug geäußert. Unter dem reddit-Clip von lurker17066 haben sie kommentiert, dass sie sich das Anschauen werden.

Fortnite-epic-gruppenkeile-bug

Im Fortnite-Trello ist der Bug ebenfalls schon aufgenommen. Dort steht, dass Epic den Fehler mit dem nächsten Update fixen will.

Was ist das für ein Modus? Gruppenkeile ist einer der verschiedenen Spiel-Modi in Fortnite. Mit dem Update 12.00, das die neue Season 2 eingeläutet hat, wurde Gruppenkeile ein wenig verändert:

  • In diesem Modus treten 2 Teams, mit jeweils 20 Mitgliedern gegeneinander an
  • Jeder startet mit 450 Materialien (150 pro Materialart)
  • Die Sturmzone schließt sich langsamer, da eine Endzone schon vorgegeben ist
  • Man kann immer wieder respawnen, wenn man eliminiert wurde
  • Das Team, welches zuerst insgesamt 125 Eliminierungen erzielt, gewinnt

Was meint ihr zu diesem Bug? Findet ihr das witzig oder mühsam?

Fortnite: Deadpool Woche 2 – Milch und Chimichangas finden
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.