Final Fantasy XIV: Reddit-Community hat Stress mit Discord wegen Pornos

Discord hat dem Server des Subreddits von Final Fantasy XIV die Partnerschaft entzogen. Der Grund dafür waren laut Discord-Support pornografische Inhalte, die in den “Not Safe For Work”-Channels der Server gepostet wurden. Allerdings wurde diese neue Regelung der NSFW-Channels den Server-Admins nicht mitgeteilt. 

In die Reihen der Discord-Partner aufgenommen zu werden, bringt für einen Server und seine Admins viele Vorteile. So erhalten sie bessere Qualität für ihre Voice-Chat-Channels, kostenloser Nitro-Status für die Admins und weitere Vorteile, die das Management ihrer Communities einfacher macht.

maxresdefault

Entsprechend waren die Admins des Subreddits von Final Fantasy XIV nicht glücklich diesen Status plötzlich zu verlieren.

Kein Nitro für lau

Was genau ist passiert? Laut den Admins des Servers vom Final-Fantasy-XIV-Subreddit wurden sie vor einigen Tagen von dem Discord-Support kontaktiert mit dem Verweis, dass auf ihrem Server wiederholt Lolicon-Pornografie gepostet wurde. Dabei handelt es sich um sexualisierte Darstellung von Kindern oder kleinen Mädchen in Animes oder Cartoons, die gegen Discords Terms of Service verstößt.

Der Discord-Support gab den Admins 48 Stunden Zeit, den Content zu entfernen unter der Androhung ihren Server komplett zu löschen, zusätzlich wurde dem Server der Final-Fantasy-XIV-Community der Partner-Status entzogen.

ba74954dde74ff40a32ff58069e78c36

Partner-Status erstmal weg

Nachdem die Admins den Forderungen Folge geleistet hatten, fragten sie an, ob sie ihren Partner-Status zurück bekommen könnten, nur um eine strikte Absage zu erhalten.

“Eure Community erfüllt nicht unsere Standards”: In einer Antwort-Mail teilte der Discord-Support den Admins mit, dass der Verlust des Partner-Status permanent ist.

Die Moderation und User des Servers haben demnach die Standards eines Discord-Partners nicht erfüllt. Es war sogar soweit gekommen, dass sich die User über das Verhalten auf dem Server direkt bei dem Discord-Support beschwert haben, so die Mail.

Dabei verwies der Support auf die Regel, dass pornografische Inhalte und NSFW-Channels für die Partner verboten sind.

Keine NSFW-Channels für Partner

Das große Problem ist allerdings die Art und Weise wie die neue Regel implementiert wurde: Server wie der des FFXIV-Subreddit verloren ihren Partner-Status praktisch über Nacht.

Eine Suche im Google-Cashe ergibt, dass die neue Richtlinie bezüglich der NSFW-Channels nur wenige Tage vorher in die Regeln auf der offiziellen Discord-Seite aufgenommen und daher nur in Form von Verwarnungen an die Admins vom FFXIV-Server kommuniziert wurde.

final fantasy xiv miquote troll

In der Vergangenheit hatten sich verschiedene User beim Discord-Twitter mehrfach darüber erkundigt, ob solche Channels auf Partner-Servern erlaubt sind und haben positive Antworten erhalten.

Ein Discord-Vertreter teilte in dem Reddit-Thread zu dem Thema mit, dass sie es versäumt hatten diese Regel ordentlich zu dokumentieren und sie den Partnern mitzuteilen.

Die FFXIV-Admins reden von Heuchelei: Die Admins des FFXIV-Servers sehen es allerdings nicht ein, dass sie und ihre Community viel schlimmer sein sollen als der Rest. Vulgäre Sprache und pornografische Inhalte sind bei weitem kein Problem, das für den FFXIV-Server exklusiv ist.

WoW Sylvanas Face title red eyes

Auf Discord-Servern von Games wie League of Legends oder World of Warcraft ginge es ihrer Aussage nach mindestens so schlimm zu. Sie legen Screenshots von Suchergebnissen für Beleidigungen als Beweise vor. Warum, fragen sie, werden diese Server denn nicht auch abgestraft?

Discord-Community ist besorgt

Konsequenzen auch für andere Communities: Während die Admins des FFXIV-Servers alle Anschuldigungen über Lolicon-Inhalte auf ihrem Server abstreiten und betonen, dass dieser Content schon immer streng verboten war, gibt es auch andere unbeteiligte Communities, die kein Verständnis für die Regeländerungen haben.

Der Discord-Server von r/Gaymer, einer Community für LGBT-Spieler, zum Beispiel wurde von den Mitgliedern auch dafür benutzt, um sich über ihre Sexualität zu unterhalten und damit zurecht zu kommen.

discord logo header

Es sei ein sehr positives Umfeld gewesen, vor allem für Leute, die sich erst vor kurzem geoutet haben, sagte einer der Mitglieder. Diese Möglichkeit von Austausch haben die Leute jetzt durch die Löschung des Chanells verloren, außer die Admins des Servers verzichten freiwillig auf den Partner-Status.

Ob Discord in Zukunft noch weiter an diesen Regeln schrauben wird, ist nicht bekannt. Allerdings soll der Entzug der Partner-Vorteile vom FFXIV-Reddit-Server permanent sein.


Sucht ihr gerade was zum Zocken für den August? Wir haben da was für euch:

3 neue Multiplayer-Spiele im August 2018 für PS4, Xbox, PC und Switch

Quelle(n): Polygon, Reddit, DoteSports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Irie

Es gibt solche und soilche. Ich bin in FFXIV auf 6 verschiedenen Servern gewesen, die hälfte davon US-Server, bin gut rumgekommen. Es gibt definitiv Gestalten, die Bilder posten, wo sich einem der Magen vor Abscheu umdreht. Wie viele davon jetzt auf dem Reddit-Discord unterwegs waren, kann ich nicht sagen, weil ich dort nie schreibe, aber möglich ist’s durchaus. Und die Moderation des FFXIV-Reddits ist auch nicht gerade für ihre hohe Führungsqualitäten bekannt. Sie haben sich früher schon desöfteren aufs Maul gelegt.

Allerdings kann man sich in FFXIV wunderbar von solchen Leuten abschotten. Ich habe zwar rein hobby-bedingt sehr viel mit der Community zutun, aber privat bleibe ich in einem sehr engem Kreis von Freunden. Das ganze Drama-, Daringbörse- und “Hinter der Fassade”-Gedöns geht an mir vorbei. Es ist mir bewusst, dass es da ist, aber ich bekomme es höchstens als Rauschen im Hintergrund mit. Aber sowas is im Endeffekt spielunabhängig, weil Menschen.

Psycheater

Das Titelbild ist so dermaßen gut weil es wie Arsch auf Eimer passt xD Danke Irie <3

Yusa

Ich kann zum Sachverhalt oben nichts sagen. Möchte aber dennoch durch meinen Kommentar eine indirekte Antwort darauf geben.

Verzeihung wenn ich das so sage. Ich spiele FFXIV schon sehr lange. Und ich kann aus meiner Erfahrung bestätigen dass viele Spieler aus der FFXIV-Community nicht ganz dicht im Kopf sind. Selbstverständlich einschließlich mir. Ist es ja sowieso niemand laut RTL.

Aber wenn wir speziell über die FFXIV-Community sprechen, dann stimmen mir sicherlich der eine oder andere zu, dass es nicht immer rund bei der Sache zugeht. Ich kann mir durch Überheblichkeit diverser FFXIV-Spieler vorstellen, dass gerne das eine oder andere runtergespielt wird. Anime und FFXIV sind sehr eng verknüpft. Was noch dazu kommt ist, dass das Spiel mittlerweile zur Dating-Börse und ein Paradies für Whales (zum Vorteil für Yoshi/Square Enix) verkommen ist. Gilden besitzen keine Funktion wofür sie gedacht sind. Mittlerweile sind die Leute über “Kontaktkreisen” (quasi eigener Chatlobby für auserwählte Spieler) vernetzt.

Meine langjährige Erfahrung mit FFXIV. Eben “hinter der Fassade”. Sollte mir jemand nicht zustimmen, akzeptiere ich natürlich auch dessen Meinung. Für die, die Spass mit FFXIV haben und die Seite “hinter der Fassade” gar nicht kennen, dann habt weiterhin Spass mit dem Spiel. Es ist ein großartiges Spiel, wenn man das Ziel hat alles mindestens einmal zu sehen oder zu erreichen.

Alzucard

keine ahnung wovon du redest. teilweise, aber könnte auch damit zu tun haben, dass ich keien ahnung von ff14 habe

Yusa

Ich habe ein paar Begriffe genannt die eigentlich nur FFXIV-Spieler kennen. Die “Atmosphäre” in FFXIV ist etwas kompliziert zu erklären und keinesfalls gleichzusetzen mit WoW oder andere Rollenspiele. Falls du FF14 noch nicht gespielt hast, kann ich das nur empfehlen. Es ist ein sehr schönes PvE Spiel. Bis Level 35 ist es sogar kostenlos (ähnlich wie bei WoW bis Level 20 oder 25).

Koronus

Aber auch nur für Neuspieler im Gegensatz zu WoW. Wenn man Abo nimmt versucht in FF XIV reinzukommen und wieder aufgibt ist es nicht mehr gratis selbst wenn man unter Lvl 35 bleibt.

Alzucard

Oh gespielt hab ich es, aber mir gefällt der global cd nicht und vor allem das questdesign

Ahmbor

Ich habe die FFXIV Community ebenso wahrgenommen. Dazu ist sie mMn. die toxischste Community von allen MMORPGs, wenn man wie gesagt, hinter die Fassade schaut.

blackst0rm

Kann ich beim besten Willen so nicht bestätigten. Ich selbst gehöre zu einer relativ großen internationalen FC und bin dort auch Raidleader. Bei uns geht alles sehr ruhig und entspannt zu. Ich bin außerdem noch in einer Lalafell Linkshell und Discord Community in der auch alles sehr entspannt zugeht. Selbst mit Randoms habe ich, bis auf ein paar Ausnahmen, nur gute Erfahrungen gemacht.
Abschließend muss ich sagen, dass ich die FFXIV Community als freundlichste und am wenigsten Brechreiz eregengende in den letzten 10 Jahren empfinde. Ich freu mich schon auf das Fanfest 🙂

Franz Jäger

Ich bin in meiner Lalashell auf Lich nur Special Snowflakes, LGBT-Freaks, politisch überkorrekte Dauerempörte getroffen.

Möglicherweise unterscheiden sich aber auch unsere Ansprüche, was die kognitiven Fähigkeiten unserer Mitspieler angeht. . .

blackst0rm

Ich bin auf Odin und da ist das scheinbar anders *shrug*

Franz Jäger

Ich habe letztens mal wieder den Leuten klar gemacht, dass es ein Spiel, eine Freizeitbeschäftigung ist. Es geht um DPS-Meter. Diese Spinner in dem Thread sind alle so eklig, elitär und “vile” (manchmal ist Englisch doch super, das Wort umfasst alle passenden Adjektive!), dass es kracht. Dort wird gekickt, geschimpft und gemeldet, dass sich die Balken biegen.

Ich habe einmal als Schwarzmagier in Brüllvolx Hardmode mit meinen AoEs hinter dem Zelt (da, wo der Tank die hingepullt hat) nicht alle Goblins oder was das waren, kleingekriegt. Den letzten habe ich mit Eis downgemacht. In der Zeit, in der Du 3x Eis raushaust, hätte ich 2x Eisra oder was auch immer (habe ich leider vergessen^^) raushauen können. Auf einmal geht mir der (absolut schlechte) Tank an, ich sei so derbst scheiße usw. Ich erkläre ihm, dass ich auf Singletargets mehr Schaden mit Eis mache, da ich den 3x raushauen kann, bevor ich wieder Transmutiere. Nee. Wir hätten deswegen soooo lange gebraucht, ich bin nur Ballast, er würde mich gerne kicken usw. Dann startet er den Bossfight ohne den Heiler, der noch sichtlich in der Cutscene hängt und beschimpft mich, dass er im Bossraum – den ich nicht betreten habe – verreckt.

Nach dem Run wollte er mich in der FC schlechtmachen, dass ich quasi nirgendwo mehr mitgenommen werde. Ich bin aber etwas geschickt mit meiner Ausdrucksweise, sodass ich das alle mühelos entkräften konnte. Das passt dem Spacken nicht; am Ende hat der die FC verlassen mit der Begründung, dass ich ein Arsch sei und er depressiv ist und Medizin dafür schluckt und ich Schuld sei, dass es ihm noch schlechter ginge etc.

Das war die letzte FC und Gilde, der ich je beigetreten bin. Das war Ende 2014. Seit dem habe ich keinen Bock mehr auf den durchschnittlichen Online-Spieler. Und das spricht Bände, spiele ich doch seit über 8 Jahren LoL . . . . .

Gottkönig Hache

sagt der der selber auf loli chans steht AHAHAHAHAAHAH

Psycheater

Wirklich sehr interessant @Yusa. Auch wenn es natürlich nur deine Eindrücke und Erfahrungen wiedergibt. Denke das es einige Spiele gibt die nach einem ähnlichen Schema hinter der Fassade laufen. Aber wie Du schon schriebst; so lange man als „Normalo“-Spieler damit nicht in Berührung kommt (kommen muss) ist das auch absolut ok so.

Franz Jäger

Das ist nicht schwer; es reicht ja schon einmal in das deutsche Unterforum zu gucken. Dort zu stöbern, vor allem die offensichtlichen Drama-Threads, öffnet einem die Augen. Ich kann deutsche Communities sowieso nicht leiden, und ich werde jedes Mal wieder bestätigt.

Die inter- bzw. multinationale Community ist ebenfalls extrems fragil. Das habe ich schon mitgekriegt, als ich 2015 aufgehört und mit GW2 angefangen habe. In GuildWars 2 sind die Leute erwachsen und halten verbal was aus; in FF14 sind es 28-jährige Arbeitslose, die sich eine Big-Boob-Katzenmatz erstellen und mir als Lalafell immer irgendwelche pädophile Tendenz andichten wollen. Als Asura ist mir das nie passiert… 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x