3 neue Multiplayer-Spiele im August 2018 für PS4, Xbox, PC und Switch

Im August 2018 erscheinen einige interessante Multiplayer-Titel für PS4, Xbox One, den PC und die Nintendo Switch. Drei der kommenden Neuerscheinungen machen dabei einen besonders vielversprechenden Eindruck und sind einen genaueren Blick wert.

Der Juli 2018 brachte bereits einige neue Online-Titel, die zahlreiche Multiplayer-Fans trotz des schönen Sommer-Wetters an die Bildschirme fesseln konnten – wie zum Beispiel No Man’s Sky auf der Xbox One, Earthfall oder Warhammer Vermintide 2.

Doch auch der August 2018 hält für Multiplayer-Enthusiasten wieder einige spannende Titel parat – unter anderem:

  • Overcooked! 2 von Team17 am 7. August 2018 (PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch)
  • World of Warcraft: Battle for Azeroth von Blizzard Entertainment am 14. August 2018 (PC)
  • Divinity: Original Sin 2 Definitve Edition von Larian Studios am 31. August 2018 (PS4, Xbox One, PC)

Was sind das für Spiele? Und für wen könnten sie sich lohnen?

Overcooked! 2

Was ist Overcooked! 2? Overcooked! 2 ist ein arcade-lastiges kooperatives Koch-Spiel und gleichzeitig der zweite Titel der Overcooked-Reihe.

Mehr zum Thema
Die 5 besten Party-Spiele für die Couch auf PC, PS4 und Xbox One

Worum geht’s? Gemeinsam mit bis zu drei weiteren Köchen kocht Ihr Euch als Chef de Cuisine durch eine Vielzahl völlig abgefahrener Küchen.

Zwischen verschiedenen Hindernissen und allerlei Gefahren geht es für Euch darum, unter Zeitdruck bestimmte Bestellungen zu Speisen zu verarbeiten. Dabei gilt es, die richtigen Zutaten vorzubereiten und zu verarbeiten, zu kochen, das Mahl zu servieren und anschließend aufzuräumen – und das alles gegen die Uhr und für eine möglichst hohe Punktzahl.

Overcooked 2_1

Plattform: PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch
Release: 7. August 2018
Geschäftsmodell: Buy-2-Play
Genre: Koop-Koch-Spiel
Vergleichbar mit: Overcooked

Was steckt drin? Overcooked 2 bietet mehr von all dem, was den Vorgänger so besonders und beliebt gemacht hat: Mehr neue Umgebungen, mehr Köche, neue Rezepte wie etwa Sushi, Pasta oder Pancakes und einfach noch mehr wuseliges Küchen-Chaos.

Overcooked 2_2

Das macht Overcooked! 2 besonders

  • Chaotische Küchen-Action
  • Zahlreiche abwechslungsreiche Umgebungen
  • Viele Zutaten und Gerichte
  • Fordernde Mechaniken wie Teleporter oder bewegliche Plattformen
  • Coop mit bis zu 3 weiteren Spielern

Overcooked! 2 bietet folgende Multiplayer-Elemente

Zwar lässt sich das Spiel theoretisch auch alleine zocken, doch der Fokus liegt ganz klar auf Koop-Multiplayer. Und mit Overcooked! 2 ist es zum ersten Mal möglich, nicht nur lokal, sondern auch online mit- oder gegeneinander loszukochen – mit bis zu 3 weiteren Spielern.

overcooked 2_3

Overcooked! 2 ist ideal für…

alle, die auf launige und kurzweilige Koop-Action stehen. Wie auch der Vorgänger eignet sich das Spiel hervorragend für spaßige Couch-Coop-Runden und gemeinsame Abende mit Freunden. Durch das neue Online-Feature müsst Ihr nun jedoch nicht auf den gemeinsamen Spaß verzichten – selbst wenn Eure Freunde keine Zeit für einen persönlichen Besuch haben.

Kurzum: Wer Koop liebt, macht mit Overcooked 2 nichts verkehrt. Auch Fans des Vorgängers sollten sich gleich wie zu Hause fühlen.

World of Warcraft: Battle for Azeroth

Was ist WoW: Battle for Azeroth? Battle for Azeroth ist das mittlerweile 7. Addon für World of Warcraft – das meistgespielte MMORPG aller Zeiten.

Worum geht’s? Die Brennende Legion ist geschlagen. Doch nach den Ereignissen des vorangehenden Addons Legion scheint der Frieden in Azeroth immer noch weit entfernt. Denn ohne einen gemeinsamen Feind eskaliert der Konflikt zwischen der Horde und der Allianz erneut – ein unerbittlicher Krieg entbrennt. Hier setzt Battle for Azeroth an.

WoW Battle for Azeroth BfA Sylvanas Anduin Key Art small

Plattform: PC
Release: 14. August 2018
Publisher: Activision Blizzard
Geschäftsmodell: Buy-2-Play, Abonnement
Genre: MMORPG
Vergleichbar mit: Herr der Ringe Online

Was steckt drin? Battle for Azeroth treibt die Story von World of Warcraft voran und hebt traditionsgemäß das Level-Cap an. Ferner führt das neue Addon auf die neuen Kontinente Kul Tiras und Zandalar, fügt zufällig generierte Inseln hinzu und bringt obendrein neue Dungeons sowie den neuen Raid Uldir.

Außerdem gibt es mit der Erweiterung den neuen Open-PvP-Kriegsmodus und neue verbündete Völker für beide Fraktionen.

Mehr zum Thema
WoW: Alle Infos zu „Battle for Azeroth“ in der Übersicht

WoW Battle for Azeroth Promo Screenshot 1

Das macht WoW: Battle for Azeroth besonders

  • Erweitert das Grundspiel zu einem noch größeren Gesamt-Erlebnis
  • Neuer Konflikt zwischen Horde und Allianz
  • Verbündete Völker
  • Neue Raids und neue Dungeons
  • Zahlreiche Gameplay-Veränderungen

WoW: Battle for Azeroth bietet folgende Multiplayer-Elemente

Zahlreiche Passagen von WoW lassen sich durchaus auch im Alleingang erledigen, doch der Schwerpunkt des Spiels liegt klar auf dem Multiplayer-Aspekt.

Hier hat WoW auch mit der neusten Erweiterung traditionsgemäß einiges zu bieten. Auf die Spieler warten zahlreiche PvE-Gruppenaktivitäten wie Raids und Dungeons. Auch PvP-Enthusiasten kommen immer noch auf ihre Kosten – unter anderem im neuen Open-PvP-Kriegsmodus.

WoW BfA Krieg der Dornen Orcs

WoW: Battle for Azeroth ist ideal für …

alle, die bislang World of Warcraft die Treue gehalten haben aber auch für all diejenigen, die mit dem Gedanken spielen, zurückzukehren oder neu einzusteigen. Denn mit der kommenden Erweiterung wird WoW die umfangreichste Erfahrung für alle Fans und Interessenten bieten.

Ferner sollten so gut wie alle Fans klassischer MMORPGs auf ihre Kosten kommen – egal, ob Solo-Spieler, Gruppen-Spieler, PvE-Liebhaber oder PvP-Fans. WoW hat für jeden Geschmack etwas zu bieten und bleibt ein fast zeitloses Erlebnis.

Divinity: Original Sin 2

Was ist Divinity: Original Sin 2 Definitive Edition? Dabei handelt es sich um eine erweiterte und überarbeitete Version des RPGs Divinity: Original Sin 2. Damit erscheint der zweite Teil der Original Sin Reihe außerdem erstmals auch für Konsolen.

Worum geht’s? Der Gott ist tot und dunkle Mächte nähern sich. Rund 1.000 Jahre nach den Ereignissen des Vorgängers schlüpft man in die Rolle eines Quellenmagiers, der in der einst friedlichen Fantasy-Welt von Rivellon nun zum Gott werden muss, den die Welt so dringend braucht, um die schwindende Hoffnung wiederherzustellen. divinitiy 2_2

Plattform: PS4, Xbox One, PC
Release: 31. August 2018
Publisher: Bandai Namco Entertainment
Geschäftsmodell: Buy-2-Play
Genre: RPG
Vergleichbar mit: Divinity: Original Sin, Pillars of Eternity

Was steckt drin? In diesem klassischen Old-School-RPG betritt man eine Welt fast grenzenloser Möglichkeiten. Man kann einen eigenen Charakter kreieren oder in die Rolle einer der sechs vorgefertigten Charaktere schlüpfen, mit denen man sich dann auf eine Abenteuerreise begibt – in isometrischer Perspektive.

Auch neben der Story sind den Möglichkeiten zum Erkunden und Experimentieren kaum Grenzen gesetzt. Man kann gehen, wohin man will, sprechen, mit wem man will und interagieren mit so gut wie Allem, worauf man in der Welt stößt.

Dabei kommen auch die rundenbasierten Kämpfe nicht zu kurz. Ihr könnt magische Elementarkombinationen entfesseln, Höhe zu Eurem Vorteil nutzen und mehr als 200 Fertigkeiten in 12 Fertigkeitsschulen meistern.

Die Definitive Edition enthält tausende von Änderungen, die seit dem Erscheinen des Spiels nach Fan-Feedback eingeführt wurden. Doch auch zahlreiche neue Features wie beispielsweise das generalüberholte Tagebuch, die Kartenmarkierungen, die Tutorials oder ein neuer Schwierigkeitsgrad sowie eine umfangreiche Überarbeitung des letzten Akts im Spiel machen diese neue Edition aus.

Divinity 2_1

Das macht Divinity: Original Sin 2 Definitive Edition aus

  • Klassische Old-School-RPG-Erfahrung
  • Rundenbasierte Gefechte mit enormen taktischem Tiefgang
  • Steuerung und Benutzeroberfläche auf den Konsolen extra angepasst
  • Mehrspieler-Modus inklusive Split-Screen-Option
  • Zahlreiche Änderungen, Verbesserungen und Überarbeitungen

Divinity: Original Sin 2 Definitive Edition bietet folgende Multiplayer-Elemente

Im Mehrspielermodus kann Divinity: Original Sin 2 mit bis zu vier Spielern online oder zu zweit lokal am geteilten Bildschirm erlebt werden – inklusive Drop-In/Drop-Out-Option.

divinity 2_3

Divinity: Original Sin 2 Definitive Edition ist ideal für …

alle Fans von Old-School-RPGs und rundenbasierten Kämpfen mit taktischem Tiefgang – mit diesem Spiel macht Ihr definitiv nichts verkehrt.

Doch auch jeder, der sich nur ansatzweise für Rollenspiele interessiert, sollte sich Divinity: Original Sin 2 Definitive Edition zumindest mal anschauen. Nicht umsonst wird das Spiel von Fans und Kritikern fast einstimmig als eines der aktuellen besten Rollenspiele gefeiert.

Übrigens: Besitzer des Originals erhalten die Definitve Edition als kostenloses Update.

Mehr zum Thema
Die 10 besten Online-Multiplayer-Games für die Nintendo Switch in 2018

Auch erwähnenswert

F1 2018

F1 2018 ist der jüngste Ableger der Renn-Simulation-Serie aus dem Hause Codemasters und bietet ein authentisches Formel-1-Setting, alle 21 Original-Rennstrecken sowie alle aktuellen Fahrer der laufenden Saison.

f1-2018

Die größte Neuerung gegenüber dem Vorgänger bildet dabei eine großflächige Überarbeitung des Karriere-Modus.

Im Multiplayer-Modus soll außerdem eine Superlizenz und ein neues, Halo-ähnliches Matchmakingsystem dafür sorgen, dass man auf Gegner trifft, die über ähnliche fahrerische Fähigkeiten verfügen.

F1 2018 erscheint am 24. August 2018 für die PS4, Xbox One und den PC.

Pro Evolution Soccer 2019 (PES 2019)

Bei PES 2019 handelt es sich um den neusten Vertreter der Fussball-Simulation Pro Evolution Soccer, der am 28. August 2018 für die PS4, Xbox One und den PC erscheint.

PES 2019

Zu den neuen Features zählen dieses Jahr neben der 4K-Unterstützung eine ganze Reihe an Gameplay-Änderungen. So wird es beispielsweise elf neue Fähigkeiten geben. Eine weitere große Änderung findet sich beim Ausdauersystem. Dies wurde komplett überarbeitet.

Auch bei den Lizenzen hat sich nochmals einiges getan: Neben der dänischen, der portugiesischen, der belgischen, der schweizerischen, der schottischen, der argentinischen und der russischen Liga sind kürzlich noch die Niederlandes Eredivisie, die französische Ligue 1 und Brasiliens Serie A für 2019 mit an Bord gekommen.

Ferner hat man bei den Legenden aufgerüstet: Romario ist neben Beckham exklusiv in PES 2019. An zwei etablierten Spielmodi  – myClub und Karriere – wurde ebenso geschraubt.

Im Multiplayer lässt sich Pro Evolution Soccer 2019 weiterhin lokal mit bis zu 8 Spielern und online mit bis zu 22 Spielern erleben.

Mehr zum Thema
5 Online-Spiele und MMOs im August 2018, die wir empfehlen

Wollt Ihr nicht so lange warten? Bis zum Release dieser Titel könnt Ihr Euch noch die Multiplayer-Highlights vom Juli 2018 anschauen: 3 neue Multiplayer-Spiele im Juli 2018 für PS4, Xbox, PC und Switch

Was haltet Ihr von unserer Auswahl? Ist etwas für Euch dabei?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (2)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.