Fallout 76 verrät Details zu NPCs – Der Kult des Mothman kommt

Seit der Ankündigung von NPCs für Fallout 76 auf der E3 2019 warten Fans auf neue Infos und darauf, dass das entsprechende Update „Wastelanders“ endlich erscheint. Im Rahmen der QuakeCon 2019 haben die Entwickler bereits mehr über die NPCs verraten.

Worüber wurde gesprochen? Im Fallout-76-Panel auf der QuakeCon 2019 sprachen Jeff Gardiner, Mark Tardiff, Tom Mustaine und Chris Mayer über die Zukunft und Entwicklung von Fallout 76.

Eines der wichtigsten Themen waren dabei die erwarteten NPCs. NPCs wurden bereits auf der E3 2019 angekündigt. Sie erscheinen mit dem Wastelanders-Update, das laut Gardiner etwa im November erscheinen soll. Einige Details gibt es aber schon vorab.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das sind die Details zu den NPCs

Diese Fraktionen wird es geben: Wie bereits in dem Trailer und einigen Gesprächen angesprochen, werden die NPCs in zwei Fraktionen auftauchen: Siedler (Settler) und Raider. Beide Fraktionen werden mit Untergruppen kommen, die zu ihnen gehören. Eine davon wurde bereits verraten: Der Kult des Mothman.

Spieler können sich diesen Fraktionen in gewisser Weise anschließen. Dazu können Aufgaben für die Fraktionen abgeschlossen und Ruf gesammelt werden. Es soll aber keine permanenten Entscheidungen geben, sodass man sich an eine Fraktion binden müsste. Laut Gardiner soll es auch möglich sein, eine Art Mittelsmann zu spielen oder sogar beide Fraktionen zu hintergehen.

Wie kann ich mit NPCs interagieren? Spieler werden mit den NPCs sprechen können und bekommen dazu sogar Dialog-Bäume. Diese sollen sich laut Gardiner eher an Fallout 3 orientieren und weniger an Fallout 4, was beim Publikum der QuakeCon für Freude sorgte.

Welche Optionen offenstehen, soll von einigen Faktoren abhängen, wie:

  • den eigenen S.P.E.C.I.A.L.-Werten – bestimmte Attribute und Perks ermöglichen bestimmte Optionen
  • dem eigenen Stand bei der Fraktion – wie beliebt oder unbeliebt ist der Spieler?

Wie verändern NPCs das Spiel? Die NPCs sollen laut Mayer das „Spielgefühl dramatisch verändern“. Laut den Entwicklern werden sei plötzlich auf der gesamten, riesigen Karte von Fallout 76 auftauchen. Auch neue Siedlungen sollen kommen.

Zusammen mit den NPCs sollen auch neue, zufällige Begegnungen und Quests eingeführt werden. Möglicherweise kommen auch neue Events, denn auch das Event-System wird verbessert. Sie sollen übersichtlicher und klarer werde und Reisen zu Events werden kostenlos.

Außerdem wird die Geschichte noch weiter gehen, nachdem Spieler sie abgeschlossen haben. Die NPCs werden also nicht einfach nur für das Wastelanders-Update wichtig, sondern auch danach.

Wird es auch Begleiter geben?

Das sagen die Entwickler: Laut den Entwicklern wird es mit dem Wastelanders-Update definitiv wieder Begleiter geben. Diese stehen für verschiedene Aktivitäten offen:

  • Die meiste Zeit werden sie in Eurem C.A.M.P. warten
  • Sie begleiten Euch aber auch auf speziellen Quests
  • Die Begleiter können Euch unter Umständen an Quests hindern
  • Ihr könnt Romanzen mit den Begleitern eingehen

Die Entwickler sprachen auch darüber, dass neue Inhalte in Zukunft von der Community unter Umständen getestet werden könnten, etwa über den gewünschten Test-Server. Wann mit so einem Feature zu rechnen ist, wurde aber noch nicht verraten.

Darum wollen die Entwickler Fallout 76 nicht schneller patchen, obwohl sie könnten
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nookiezilla

Nice!

Mr killpool

Ohhhhhhhhh…yessssss
Very nice

Ciguminati

– NPC’s mit Quests, Entscheidungen etc. hinzufügen
– Vault Raids bzw überhaupt Raids und fordernden endcontent hinzufügen
– schwerwiegende Bugs wie euquipment verlust, dupen, etc vermeiden

Und das Game ist ne glatte 11/10 wobei ich sagen muss, ich persönlich bin schon seit release addicted von F76

Sir Wellington

Geil!!!

EliazVance

Nichts hinzuzufügen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x