The Elder Scrolls Online gibt Testern Hausaufgaben auf

Beim Fantasy-MMO The Elder Scrolls Online, TESO, ist das Update 5 so groß, dass die Enwickler den Spielern jetzt eine Checkliste an die Hand geben, was die auf dem Test-Server so anstellen könnten.

Das fünfte Update in TESO ist hydraesk. In jeder Ecke zischelt es, man weiß gar nicht so recht, wo man anfangen soll. Spieler könnten sich aufgrund der zahlreichen Änderungen auf dem Test-Server verloren fühlen. Deshalb hat sich Zenimax jetzt im Forum zu einem ungewöhnlichen Schritt entschlossen: Man gibt den Spielern so eine Art Leitfaden an die Hand, was man so tun könne, wenn man den Entwicklern Feedback geben will.

Auf der TESO To-Do-Liste stehen so Sachen wie:

  • Die Veteranen-Ausgabe der City of Ash angehen – wenn man einen Livestream macht, am besten vorher Zenimax Bescheid sagen, damit die stalken können.
  • Mit möglichst vielen NPCs quatschen, um drauf zu achten, ob die lippensychron sind.
  • Ein Ausdauer-Built spielen, um zu gucken, ob die verbesserten Fähigkeiten wirklich einen Unterschied machen.
  • Eine Daily-Quest der Unerschrockenen absolvieren und schauen, ob man mit der Belohnung zufrieden ist.

Die volle Liste mit umfangreichen Vorschlägen und den Feedbackanleitungen findet Ihr hier. Im Moment können nur Charaktere vom nordamerikanischen Megaserver auf den PTS transferiert werden, Europäer können sich aber an vorgefertigten Charakteren bedienen.

Mein MMO meint: Coole Idee. Allerdings hat man bei TESO wohl vergessen, wie man MMO-Spieler dazu kriegt, solche Listen abzuarbeiten: Achievements! Für nächste Mal empfehlen wir einige aufploppende Erfolge. WildStar präsentiert für sowas die Boom-Boxen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Greg

ESO – Gehyped, gehasst, geleaved, wieder bespielt.

Tolles Spiel & tolles Entwicklerteam.
Weiter so!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x