DrDisrespect hasst eine Waffe so sehr, dass er CoD Warzone fluchend deinstalliert

Der Streamer DrDisrespect ist für seine Liebe zu Shootern und Call of Duty bekannt. Aber das hat jetzt vorerst ein Ende: Der populäre YouTube-Streamer hasst die Waffe „AUG“ so sehr, dass er Call of Duty: Warzone im laufenden Stream deinstalliert. Die Waffe sei technisch einfach kaputt, urteilt der Shooter-Experte.

Um diese Waffe geht es: Es geht um das österreichische „Armee-Universal-Gewehr“ (AUG), das mit CoD: Cold War ins Spiel kam. Das Taktikgewehr dominiert Call of Duty Warzone seit dem Start der Season 2 am 25. Februar. In Call of Duty: Warzone schießt die AUG in 3-Schuss-Salven, also mit Feuerstößen.

Update 31. März: Die AUG wurde mit dem Mid-Season-Update generft. Mehr Infos zum großen Warzone-Update findet ihr hier

AUG ist noch schlimmer als das DMR 14

Das sagt DrDisrespect zu der Waffe: Die AUG bringt den Doctor richtig in Rage. Er hasst es aus tiefstem Herz, von Spielern gekillt zu werden, die eine AUG verwenden.

Viele Profi-Spieler kritisieren die AUG als „overpowered“, weil sie Reichweite, Treffsicherheit und Tödlichkeit vereint.

DrDisrespect geht aber noch weiter, für ihn ist die Waffe einfach kaputt. Er vergleicht die Waffe mit dem DMR 14, die CoD Warzone vor einigen Monaten dominierte:

„Ich sage, die Waffe ist sogar noch schlimmer als das DMR. Ich glaube, die Waffe ist einfach kaputt. Schlicht kaputt. Ich weiß, die DMR war OP und das war auch in gewisser Weise kaputt, aber die AUG ist einfach technisch kaputt.“

DrDisrespect

DrDisrespect führt aus: Er glaubt, die AUG passe einfach nicht zur Engine von CoD Warzone. Die Waffe funktioniere nicht korrekt. DrDisrepsect denkt: CoD Warzone kommt mit einer Dreier-Kombination nicht klar:

  • die 12er Tick-Rate der Server
  • der unterschiedliche Ping der Spieler
  • die „Feuerstöße“ der AUG

Die Kombination führe dazu, dass Spieler von der AUG getötet werden. Dies werde vom Spiel aber nicht richtig dargestellt. Irgendwie gingen da auf dem Weg wichtige Daten verloren, glaubt der ehemalige „Call of Duty“-Entwickler.

Für den Schützen der AUG sei es auf dessen Bildschirm so, als habe er sein Ziel mit drei Feuerstößen ausgeschaltet. Für das Opfer der AUG sei es aber so, dass der Schütze noch nicht ein einziges Mal gefeuert hat und das Opfer plötzlich tot umfällt.

CoD Warzone: Die AUG ist in Season 2 eine Top-Waffe – So spielt ihr sie effektiv

„Ich bin mit dem verdammten Spiel sowas von fertig“

Das ist das Ende: DrDisrespect führte diese Probleme mit der AUG in CoD Warzone vor wenigen Tagen noch relativ klar aus. Immer wieder regte er sich über Call of Duty im Allgemeinen und die AUG im Besonderen auf. Ein paar Tage später war aber das Ende erreicht.

Nachdem DrDisrespect wieder einmal „wie aus dem Nichts“ umfiel und ein Feuergefecht verlor, das aus seiner Sicht noch gar nicht richtig angefangen hatte, schüttelte er den Kopf und sagte, er habe CoD Warzone so satt: Das aktuelle “FFAR”-META sei furchtbar. Die AUG könne er einfach nicht ausstehen.

Er fasste es einfach nicht, dass er ein Feuergefecht verlor, das er aus seiner Sicht klar hätte gewinnen müssen.

Das aktuelle “Meta-Loadout” in CoD Warzone ist ein Mix aus dem Sturmgewehr FFAR1 für die Nah-Distanz und der AUG für die Ferndistanz. Die 10 beliebtesten Waffen in CoD Warzone und Setups dazu stellen wir euch hier vor.

Wenig später war es dann endgültig vorbei. DrDisrespect deinstallierte CoD Warzone fluchend vor laufender Kamera und rief dabei: „Verschwinde verdammt noch mal von meinem System! Peinlich!“

Wir betten das Video hier ein. Das Segment beginnt etwa bei 4:51:43.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Den endültigen Ausschlag zur Deinstallation gab dann nicht die AUG, sondern drei Leute in Trucks, die mit “Hitboxen herumfahren, die ich nicht mal erklären kann.” Es sei so, als würden da Leute in Cafés herumfahren, die Fensterscheiben aus kugelsicherem Glas hätten.”

Den Entwicklern rief er zu: Das sei das perfekte Beispiel dafür, was man gerade nicht mit einem erfolgreichen Spiel machen dürfe.

DrDisrespect hatte schon früh Probleme mit der Season 2 angemeldet. Er und der große Twitch-Streamer Nickmercs waren sich einig in ihrer Kritik: 2 der wichtigsten Streamer von CoD Warzone sagen: Neuer Patch ist furchtbar

Quelle(n): dexerto (AUG broken)
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mustafa Koc

Für mich gehen sämtliche Diskussionen am eigentlichen Problem vorbei. Also für ganz mittelmäßige Spieler meine ich. 😀 Einfach zu viele Gegner in den letzten Zonen. Das ist einfach ein wildes random aufeineinder Ballern. Streamer haben war dasselbe Problem, nur drücken die das mit anderen Worten aus. Sagen z.B. dass die Map zu klein wäre.🤔

Zuletzt bearbeitet vor 22 Tagen von Mustafa Koc
pepperwood

viel viel viel schlimmer als die waffen ist dieser widerliche schwarze skin den du einfach 0 siehst wenn der irgendwo ist wos dunkel is…. das ist der wahre tilter in diesem game

Loki

Aus dem Grund wird jeder im Roze Skin im Gulag angesprayed. Mein Favorit ist die bunte Zielscheibe

Ron

Der schwarze Skin versaut uns TÄGLICH mindestens ein Match. Wir spielen nur Rebirth Island und auch da laufen viele damit rum. Draußen siehst du denn, aber im Gefängnis, wenn der Gegner zusätzlich noch in der Ecke hockt – völlig unmöglich den wahrzunehmen.
Das Problem ist auch bekannt, verstehe jedoch nicht, weshalb nicht mal was dagegen unternommen wird. Zumal man den Skin auch gar nicht mehr erwerben kann, weil der ja im Modern Warfare Battle Pass mal drin war.

Millerntorian

Mal fernab von seiner fachlichen Expertise, die er sowohl als ehemaliger Entwickler (war er nicht Map-Designer?) als auch Profi (immerhin eine beachtliche Zahl von Erfolgen) vorweisen kann…

Nach der Deinstallation macht er nun was? Darauf warten, das sein Buch “Violence. Speed. Momentum” ein Bestseller wird? Doch den Gang nach Canossa bei Twitch antreten? Eine neue Kunstfigur schaffen? Sich auf seine Karriere als DJ fokussieren? Einen Entspannungskurs belegen? Oder wie oder was?

Pffft!!! …das Game ist bald wieder auf der Platte! Ist doch alles nur mediale heisse Luft!

Zuletzt bearbeitet vor 23 Tagen von Millerntorian
Loki

Ich denke er wird jetzt eine Karriere als Hochzeitsfotograf anstreben. Das passt irgendwie zu ihm.

Heute gab es ein Update und die Waffen wurden gebalanced ( wie wir Profis sagen )

beim DOC weiß man ja dass der ganze Quatsch einfach zu seiner Show gehört.

In CoD warten die Entwickler solange bis das genöle so groß ist bzw. alle die Skins gekauft haben.

Ron

Das ist der typische Dr.Disrespect Ausraster. Das macht der mindestens einmal die Woche mit irgendwelchen Spielen und installiert diese dann auch wieder – das wird im Artikel leider nicht erwähnt, gehört aber zu seiner Kunstfigur dazu.

Millerntorian

There’s no business like show business. 😉

Unglücksbärchen

Deinstalliert das Spiel wegen einer Waffe und wird gleichzeitig als Experte bezeichnet 😂

Ja ja,die Streamer sind mir immer alle so Experten und Profis🙄

Max Mustermann

Als ehemaliger Entwickler für CoD ist er nicht ganz frei von fachmännischem Wissen.

Frank

Stimmt schon aber die Herren und Damen bei CoD haben jetzt auch nicht zum ersten mal ne Burst-Waffe in einem Spiel untergebracht. Die TTK ist einfach hoch weil der Schaden abnorm ist. Das hat nichts mot Tickrate oder sowas zu tun. Der Doc war einfach mal wieder super salty unterwegs. Ich bin für einen Nerf der Aug aber Leute die behaupten die Aug Meta wäre schlimmer als die DMR Meta kann ich nicht ernst nehmen. Haben die gedächtnisschwund? Mit der DMR14 wurde man aus hunderten Metern mit 2 headshots weggeklatscht. Die FFAR nervt mich viel mehr.

Max

Finde ich auch. Gegen die DMR hatte man 0 Chance, gegen die AUG aber sehr wohl. Viel mehr nervt die FFAR, denn spielt man sie nicht hat man im Nahkampf praktisch keine Chance

Lieblingsleguan

Und nicht vergessen, dass die DMR die Durchschlagskraft von Scharfschützengewehren hatte. Da wurde man in nullkommanix aus dem Fahrzeug rausgeballert.
Trotzdem nervt die Aug. Ich spiele sie nicht, sehe aber, was die Floor Loot Aug schon in meinen inkompetenten Händen kann. Und das ist zuviel.

monk

soweit ich weiß war er “nur” map designer und kein richtiger entwickler. aber wer soll auch sonst experte sein, wenn nicht jemand, der jeden/den ganzen tag solche spiele spielt.

Unglücksbärchen

Gibt auch Leute die 20 Jahre Auto fahren und trotzdem keine Ahnung von Autos haben.

monk

sie können aber beurteilen wie sich das auto im vergleich zu anderen fährt 🙂

Jürgen Janicki

Joa,die Solos sind richtig schlimm momentan!!!

Cyberware

Kann ich bestätigen die ttk hat sich im Vergleich zu season 1-4 gefühlt halbiert, dies tut dem Spiel finde ich nicht gut.

Jürgen Janicki

Das stört mich nicht Mal ansatzweise so sehr wie diese verdammten Trucks und die trophy systeme.icj finde die Dinger sollten aus den Solos und Duos verschwinden , außerdem sollte es nicht möglich sein die trophies an bzw in Fahrzeuge zu platzieren

Frank

JGOD hat grad ein Video rausgehauen. Mit dem Cavalary Lauf der Coldwarwaffen kann man Trucks in 45 statt 200 Schuss plattmachen. Lohnt sich mal das anzugucken.

Jürgen Janicki

Hab’s gesehen,muss ich unbedingt versuchen 😬😬

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x