Doublelift erklärt großen Fehler von TSM nach ihrer Final-Niederlage in LoL

Der LoL-Profi Doublelift sagt, dass TSM mit ihrer Niederlage nicht richtig umging. Sie hätten da die falsche Herangehensweise.

Wer spielte da im Finale? Im LCS-Spring-Finale spielte TSM gegen Team Liquid. Vor dem Spiel wurde diese Begegnung schon mächtig gehyped, die Team-Manager wetteten um 100.000$, dass Ihr Team gewinnt. Beide Teams haben eine riesige Fan-Base und gehören zu den bekannteren Organisationen im eSport.

Das Match lief am 13. April, im Best-of-Five gewann nach einer spannenden Begegnung letztlich Team Liquid mit 3:2. Die qualifizierten sich damit für das Mid Season Invitational 2019 – Da stand also eine wichtige Belohnung auf dem Spiel.

Welchen Fehler machte TSM? Das Team Solo Mid hat auf YouTube eine Dokumentation „Legends“, die Einblick hinter die Kulissen der Profi-Spiele gewährt. In der jüngsten Ausgabe vom 27. April zeigen sie, wie die Stimmung nach der Niederlage im Spring Final gegen Team Liquid aussah.

Niedergeschlagen. Bedrückte Stimmung, gesenkte Köpfe zeichnen die Teambesprechung. Man spricht darüber, was falsch lief. Wer einen Fehler machte.

LoL TSM Stimmung
Quelle: TSM YouTube

Der ADC von Team Liquid, Doublelift, hat sich das Video in einem seiner Streams angesehen und meint, dass die Analyse von Team Solo Mid in dem Moment nicht hilft. „Das gehört zu den schlechtesten Sachen, die man machen kann“.

So soll TSM es besser machen: Im Stream erklärt Doublelift den Zuschauern, was er besser machen würde.

Nachdem man so eine Match-Serie verloren hat – und das habe ich durch soo viele Serien-Niederlagen in meinem Leben gelernt – ist eins der schlechtesten Dinge, die man machen kann, darüber zu sprechen, was falsch lief. Das ist nutzlos. Du wirst dich nie daran erinnern, über was du gesprochen hast.

Stattdessen sollte man einfach erkennen „okay, das ist wirklich scheiße“ und sich sagen, dass man füreinander da ist, dass man daraus lernen kann und sich gegenseitig unterstützt.

Doublelift meint, dass darüber zu sprechen nicht viel helfen würde. „Es ist schon vorbei, es ist schon gegessen. Du kannst das [Ergebnis] nie mehr verändern.“

Warum ist das wichtig? Der Profi erklärt, dass das Spiel im nächsten Split oder im nächsten Jahr schon wieder ganz anders aussieht. „League of Legends verändert sich jedes Jahr so häufig“, erklärt der Profi.

Der neue Champion Yuumi bringt neue Gameplay-Mechanik mit zu LoL, die das Spiel wohl auch stark verändern kann – Sie bindet sich an einen Champion und ist dann unverwundbar:

Mehr zum Thema
Neuer Champion in LoL heißt Yuumi – Das sind ihre Fähigkeiten
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.