In Pokémon GO fühlen sich Dorfspieler bei Barschwa-Event benachteiligt

Pokémon GO kündigte ein Event rund um Barschwa an. Diese soll man nur aus Feldforschungen bekommen. Die Dorfspieler sorgen sich schon jetzt.

Was ist passiert? Am 19. Januar veranstaltet Pokémon GO die ersten, begrenzten Forschungen. Während des Events bekommt ihr aus Feldforschungen die Chance auf schillernde Barschwa. Aber genau dabei sehen Spieler das Problem.

Haben Dorfspieler einen Nachteil bei den begrenzten Forschungen?

Was ist das Problem? Die Spieler aus Dörfern oder Kleinstädten kennen das Problem: Sie haben meist nur ein paar PokéStops in ihrem Ort stehen. Sollte man aber pro PokéStop nur eine Quest für Barschwa bekommen, dann kann man in den gesamten drei Stunden nicht viele Event-Pokémon fangen.

Titelbild Barschwa Event

Die Chance auf ein Shiny Barschwa ist dadurch ebenfalls gering. Wie groß kann die Chance schon sein, dass in einem Dorf mit 4 PokéStops auch ein Shiny Barschwa dabei ist?

Pokémon GO: So funktioniert das Einreichen von PokéStops

Meinungen aus der Community

Spieler aus großen Städten haben über das Problem nicht wirklich nachgedacht, aber die Dorfspieler sorgen sich.

Darüber klagen die Spieler: So schreibt der Reddit-Nutzer „Eecnahz“ entsetzt: „Also ich habe 14 PokéStops in meinem Ort. Ist das alles was ich in den drei Stunden zu tun habe?“

Pokemon GO PokéStops

Auch der User „PsYcHoSeAn“ äußert sich kritisch zu dem Event: „Der Community Day ist aufgrund der geringeren Anzahl von Spawnpoints bereits schlecht für ländliche Gebiete. Aber jetzt gibt es die Shinys nur noch in PokéStops? Ich kenne Städte, in denen es nur etwa 10 Stops gibt und wir haben auch nur etwa 30. Also habe ich nur 30 Chancen in diesen 3 Stunden oder ich muss meinen Hintern bewegen, um in die nahe gelegenen Städte zu kommen? Das klingt doch blöd.“

Pokémon GO: Beliebter Spieler-Treff CentrO verliert viele PokéStops

Das glauben Spieler: Damit jeder auch die vollen drei Stunden die Feldforschungen abschließen kann, muss man sich in größere Städte begeben. Je nachdem wie schwer die Quests sind, kann man innerhalb von drei Stunden über 100 Feldforschungen abschließen. Diese Menge an PokéStops hat aber nicht jeder.

Wie könnte Niantic das Problem lösen? Bislang weiß noch keiner wie das Event genau abläuft. Niantic könnte die Sorgen der Spieler längst bedacht und Antworten parat haben, damit Dorfspieler bei dem Event nicht zu kurz kommen.

Was haltet ihr von dem Event? Habt ihr genügend PokéStops für das Event? 

Am Wochenende startet der Community Day im Januar. Alles was ihr zu Karnimani und dem Event wissen müsst, erfahrt ihr hier:

Pokémon GO: Community Day im Januar mit Karnimani – Alle Infos
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Peter Karger

Wir haben 4 Stops und eine Arena. Die nächste Stadt mit ein par mehr Anlaufstellen (13/3) ist 8km und eine guter Ort ist 15km (viele Stops/Arenen) entfernt.
Klar kommen wir nicht so gut voran wie die „Stadtspieler“ und Shinys sind Mangelware. Aber es heißt ja PokemonGo und nicht PokemonGeschenk.
Wir fahren zu den CD’s die 15km und gut ist.

Julia Carstensen

Pokemon Go ist ein Spiel das mit einem gewissen Aufwand verbunden ist, war schon immer so. Ich wohne in einer größeren Stadt, und trotzdem muss ich, wenn ich einen CD vernünftig spielen will, mich aufs Rad/ins Auto/in den Bus begeben und erstmal in einen Park oder in die City rein fahren. Und nur weil ich mich dabei innerhalb meiner Stadt bewege ist das nicht viel weniger Aufwand als wenn die Leute im Dorf nebenen in die City fahren.

Eierschecke

kann ich voll und ganz zustimmen.. wohne in Berlin und fahre zu den Hotspots trotzdem gut und gerne 30-40min 🙂

anonykatz

Ich bin hier auch auf dem Dorf. Wir haben 3 Pokestops und 2 Arenen. Ich wohne in einem Neubaugebiet – da gibt es gar nichts. Eine Pokestop beantragen geht auch nicht, weil Niantic das nicht hinbekommt. Ich versteh es nicht. Wenigstens Level 40 sollten das doch mal machen können.

Freez951

Was für ein Glück, dass meine kleine Stadt pokestop an pokestop hat. Hier kann man in 5 Minuten 10 pokestop drehen wenn man will. Und nein ich ü ertreibe da nicht.
Leider ist die Zeit wieder richtig doof gesetzt, da ich auch samstags arbeiten muss und nun nicht dazu kommen werde mir karnimnis zu fangen…….

Simel Crossi

Verzeihung, aber ich als Dorfspieler muss eine halbe Stunde laufen, damit ich ueberhaupt zu einem Pokestop komme. Gut, ich hab zwar schon weit vor Pokemon Go mindestens 20km am Tag zurueck gelegt und werde es auch nach Pokemon Go machen…aber ganz erlich gesagt, ist die Situation richtig be********! Nicht nur, dass Pokestops in den meisten Doerfern Rar sind, nein es kommt noch dazu, dass diese Events ja immer nur fuer drei Stunden da sind. Selbst, wenn man ein eine groeszere Stadt faehrt, hat man dann das Problem, dass man sich dort nicht auskennt und eine menge Zeit verschwendet, die richtigen Spots zu finden. (sofern man da nicht die ganze Zeit hinfaehrt um zu spielen)
Hinzu kommt noch, dass es ja auch mit Kosten verbunden ist.
Allerdings haette ich selbst auch keine Loesung parat, die ich vorstellen koennte.:(

Yasmina

Ich versteh einfach nicht wieso sich Niantic so vehement gegen Community Days an Sonntagen wehrt! Es gibt viele (wie mich) die Samstags arbeiten müssen und somi weder auf ein spezielles Karnimani noch auf ein shined Barschwa eine Chance haben.

Carsten

wenn ich mich richtig erinnere gab es auch schon CD am Sonntag – ich persönlich finde aber den Samstag besser – viel schlechter finde ich die Zeit , da Sie immer über die Mittagszeit geht – besser wäre vormittags oder nachmittags

Dachlatte

^^ Auf dem Dorf(Mein Dorf) ist die App halt total nutzlos… Spiel jetzt auch schon fast 2 Jahre nicht mehr. Das Niantic da nichts gebacken bekommt ist einfach lächerlich…

Stephan

„Dorfspieler“ … sachen gibt’s ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x