CoD Warzone 2: DMZ – So findet ihr Schlüsselkarten und schaltet Strongholds frei

CoD Warzone 2: DMZ – So findet ihr Schlüsselkarten und schaltet Strongholds frei

Strongholds spielen im DMZ-Modus von Call of Duty: Warzone 2 eine wichtige Rolle. Diese Befestigungen sind stark bewacht, bieten aber auch reichlich Beute. MeinMMO erklärt, wie ihr Zugang bekommt und was es zu beachten gibt.

Was sind Strongholds? Strongholds sind Orte mit starker Gegnerpräsenz. Ihr findet sie an vielen verschiedenen Orten in Al Mazrah. Auf eurer Karte sind sie mit einem Turm-Symbol markiert. Ihr könnt sie aber auch leicht im Spiel erkennen, da sie von vielen KIs bewacht werden.

Bewegt ihr euch in die Nähe einer Stronghold, werden Gegner alarmiert, die sich in der Nähe befinden. Ihr müsst also bereits mit massivem Widerstand rechnen, noch bevor ihr euch überhaupt Zugang verschafft habt.

Auf der Karte könnt ihr den Turm erkennen, das Symbol für die Festungen

Ihr solltet daher nicht ohne Vorbereitung versuchen, eine Stronghold einzunehmen. Bringt Feldausrüstung, Granaten und andere Ausrüstung mit. Besorgt euch im Spiel einen Vorrat an Rüstungsplatten und ein paar gute Waffen. Wenn ihr euch in der DMZ noch nicht so gut zurechtfindet, ist hier eine Übersicht zum Extraction-Modus.

Im DMZ-Modus könnt ihr euch Waffen freispielen, ohne stundenlang den Multiplayer grinden zu müssen.

CoD Warzone 2: Sturmgewehr M13B im DMZ-Modus freischalten – So bekommt ihr sie

Mit Schlüsselkarten zum Erfolg

Wie verschaffe ich mir Zugang zu Strongholds? Eine Stronghold zu stürmen, ist gar nicht so leicht. Zunächst müsst ihr euch durch eine ordentliche Anzahl an Gegner kämpfen. Doch damit nicht genug, habt ihr euch zu Befestigung durchgeschlagen, steht ihr vor verschlossenen Türen.

Die Türen könnt ihr auf zwei Wegen öffnen:

  • Zugangskarte an der Buy-Station
  • KIs beim Stronghold erledigen

Ihr könnt Aufträge erledigen und Cash plündern. Für 5.000 Cash könnt ihr euch eine Zugangskarte dann ganz entspannt an einer Buy-Station kaufen.

Bevorzugt ihr einen direkteren Ansatz, könnt ihr den Kampf mit KIs suchen. Befinden sich eure Gegner in der Nähre einer Stronghold, lassen sie nach dem Ableben häufig eine Zugangskarte fallen.

Dieser Ansatz birgt allerdings ein erhebliches Risiko, denn die Gegner haben es in sich. Wenn ihr Pech habt, sind bereits alle eure Rüstungsplatten verbraucht, noch bevor ihr die Stronghold betretet.

So sieht die Festungsschlüsselkarte im Rucksack aus

Was erwartet mich in einer Stronghold? Habt ihr eine Stronghold erfolgreich geknackt, erwarten euch weitere Gefahren. Die Festung wird schwer bewacht, ihr trefft auf weitere KI. Außerdem gibt es zwei Wachen, die einen Riot-Schild dabei haben. Hier wirken Blendgranaten Wunder. Im Team könnt ihr diese Herausforderungen aber locker meistern.

Lohnt sich das? Auf jeden Fall! Wenn ihr eine Stronghold erfolgreich stürmt und dann sicher aus der DMZ entkommt, winkt jede Menge Erfahrung als Belohnung.

Zudem findet ihr in Strongholds jede Menge Cash, Ausrüstung und Waffen. Strongholds sind ein gutes Mittel, um euch zuverlässig neue Knarren freizuspielen.

Habt ihr die DMZ schon ausprobiert? Oder lässt euch der Modus kalt und ihr spielt lieber das klassische Battle-Royal? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit!

CoD Warzone 2: DMZ – So findet ihr Waffenkoffer und sichert euch 7 kostenlose Items

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx