Destiny 2: Update 1.25 ist live – Alle Infos und Patch Notes für PS4, Xbox One, PC

Heute, am 11. September 2018, ist das Update 2.0.2 für Destiny 2 erschienen. Wir haben alle wichtigen Infos zu den Wartungsarbeiten, den Ausfallzeiten und den Patch Notes für Euch zusammengefasst.

Heute Abend werdet Ihr Eure Spielerfahrung bei Forsaken kurz unterbrechen müssen. Denn Bungie hat ein weiteres Update für Destiny 2 veröffentlicht. Auf der PS4 trägt es die Versionsnummer 1.25 und ist knapp 194 MB groß.

Was steckt im Update 2.0.2 / 1.25 für Destiny 2?

Dabei handelt es sich nach Angaben von Bungie um einen Hotfix. Dieser soll kleinere Probleme beseitigen, die beim Launch von Destiny 2: Forsaken entdeckt worden sind – unter anderem bei:

  • Sub-Klassen
  • Waffen-Perks
  • und dem Freischalten von Triumphen

Größere Probleme sollen mit nachfolgenden Updates behoben werden, so Bungie auf Twitter.

Weitere Informationen sollen sobald wie möglich kommuniziert werden.

Destiny 2: Wartung, Ausfallzeiten, Server Downtimes am 11.9.

Wartung ohne Server-Downs: Neben der Veröffentlichung von Hotfix 2.0.2 werden am heutigen Dienstag, den 11. September 2018, gleichzeitig auch Wartungsarbeiten durchgeführt.

Es werden jedoch – außer in Notfällen –  keine Ausfallzeiten erwartet. Das heißt, es gibt keinen Server-Down. Eure Spielerfahrung müsst Ihr also lediglich unterbrechen, um das neue Update herunterzuladen und zu installieren. Danach solltet Ihr normal weiterspielen können.destiny-2-feind

Ablauf-Plan der Wartungsarbeiten:

18:00 Uhr:

  • Beginn der Destiny-2-Server-Wartungsarbeiten
  • Destiny-Gefährte-App, Ausrüstung sowie Clan Features werden auf Bungie.net, Handys und Drittanbieter-Apps in dieser Zeit nicht verfügbar sein
  • Ausfallzeiten von Destiny-Diensten werden nicht erwartet
  • Destiny 2 Hotfix 2.0.2 wird zum Download und zur Installation auf allen Plattformen verfügbar gemacht

19:00 Uhr:

  • Spieler werden aufgefordert, den Inhalt herunterzuladen, sobald sie sich das nächste Mal im Orbit befinden
  • Einige Spieler müssen jedoch möglicherweise manuell nach dem Update suchen

23:00 Uhr:

  • Ende der Destiny 2 Server-Wartungsarbeiten
  • Spieler, die das Update 2.0.2 nicht installiert haben, werden zum Anmeldebildschirm gebracht, um es herunterzuladen und zu installieren
  • Destiny-Gefährte, Ausrüstung sowie Clan-Features werden auf Bungie.net, Handys und Drittanbieter-Apps wieder aktiviert

destiny-2-warlock-beam

Destiny 2 – Die Patch Notes für Update 1.25 / 2.0.2 auf PS4, Xbox One, PC

Das sind die offiziellen deutschen Patch Notes für Update 2.0.2:

Sandbox

Allgemein
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die „Antaeus-Schutzausrüstung“ manchmal Sphären erzeugt hat, wenn sie von Sentinels benutzt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die „Galanor-Bruchstücke“ keine Energie zurückgaben, wenn Messer über lange Distanz trafen
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler 10 Totfalle-Leere-Anker mit „Orpheus-Rigg“ und dem „Möbius-Köcher“ erzeugen konnten
Rüstung
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der „Umhang der Erinnerung“ nicht richtig mit anderen Objekten interagierte
Exotische Waffen
  • Lord der Wölfe
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das „Lord der Wölfe“ Munition verlieren konnte
  • Pikass
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das visuelle Perks des „Memento Mori“-Perks beim Waffenwechsel beibehalten wurden
Waffen
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Explosivgeschosse weniger Schaden als beabsichtigt verursachten
Fähigkeiten
  • Titan
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige visuelle Effekte bei „Donnerkrachen“ fehlten
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das Super-Energie verloren ging, wenn man beim Blockieren mit dem Sentinel-Schild in den Dämmerklinge-„Brunnen des Glanzes“ ging
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das Sentinel-Super-Kills den Fokus-Pfad „Code des Commanders“ nicht fortschreiten ließen
      • Die zurückerhaltene Menge an Gesundheit, Nahkampfenergie und Granatenenergie beim Einsatz des Sentinel-Commander-Fokus wurde reduziert
  • Warlock
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das Phönix-Sturzflug bei unterschiedlichen Bildraten auf PC unterschiedliche Mengen an Gesundheit gewährte
  • Jäger
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das die explodierenden Messer bei unterschiedlichen Bildraten auf PC unterschiedlichen Schaden verursachten

Gegenstände und Wirtschaft

Charakter-Boost
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Charaktere, auf die der Boost angewandt wurde, die „Fluch des Osiris“- und „Kriegsgeist“-Triumphe nicht freischalteten
Beutezüge
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Beutezüge im Aufträge-Bereich des Charakterinventars nicht richtig sortiert wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das „Verlorener Sektor“-Beutezüge den Fortschritt nicht richtig anzeigten, wenn man sich in einem Einsatztrupp befand
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der „Faust des Urteils“-Beutezug ein falsches Auftragsziel hatte
  • Der Gesuchten-Beutezug für Irxis Partisan zeigt jetzt das richtige Fahndungsfoto
Triumphe
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der „Relikt-Rumble“-Triumph den Fortschritt nicht richtig anzeigte
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der „Die beste Verteidigung“-Triumph freigeschaltet wurde, bevor das richtige Ziel abgeschlossen wurde
  • Es wurde ein doppeltes Kontrollkästchen im „Verlorene Sektoren“-Triumph für Merkur entfernt
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Baron-Triumphe nicht für Spieler freigeschaltet wurden, die einer laufenden Aktivität beitraten
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der „Abenteuerlich“-Triumph auf Io nicht die richtige Triumphpunktzahl anzeigte

Aktivitäten

Eskalationsprotokoll
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler zu Welle 1 zurückgesetzt wurden, wenn sie eine Welle nicht geschafft hatten und diese neustarten wollten
  • Spieler können jetzt auf Welle 6 neustarten, wenn sie Welle 7 abgeschlossen haben
      • Die Option ist nach dem Abschluss von Welle 7 für 60 Sekunden verfügbar

Technisches

PC
  • Es wurde ein Problem mit der Zielvorrichtungsauswahl behoben, durch das Spieler nicht automatisch und wie zu erwarten die Nutzung der Zielvorrichtung unterbrachen
IGR-Beutezüge
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler in IGRs in Korea keine IGR-Beutezüge mehr verdienen konnten
Mehr zum Thema
So reagiert Bungie auf den Raid-Glitch und Engramm-Exploit in Destiny 2
Autor(in)
Quelle(n): Bungie Help

Deine Meinung?

Level Up (21) Kommentieren (84)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.