Destiny 2 zollt legendärem Ball den Respekt, der ihm gebührt

Spieler haben in Destiny 2 ein neues Easter Egg entdeckt. In der Mission „Die Stunde Null“ treffen Destiny-Veteranen auf einen alten Freund: den geliebten Ball aus Destiny 1.

Darum geht es: Bevor die Spieler in Destiny 2 verschiedenfarbige Bälle zu strategischen Punkten im neuen Turm gebracht haben, um einen riesigen Reisenden-Ball zu beschwören, gab es in Destiny 1 schon einen violetten Vertreter der runden Art.

Wenn Hüter sich im alten Turm nicht in Posen geschmissen haben, um ihre neueste Ausrüstung zu präsentieren oder versuchten, auf das Dach der alten Poststelle zu springen, wurde meist der Ball bespielt und von einer Seite der Plaza bis zur anderen gekickt.

Destiny-Ball
Der Ball aus Destiny 1 sieht hier etwas rötlich aus, aber ich schwöre, damals war er eher violett!

Bis zum Angriff der Rotlegion. In der ersten Mission von Destiny 2, „Heimkehr“ konnten Veteranen in einer Szene ihren geliebten Ball auf den Boden liegen sehen. Plattgetreten von einer der Space-Schildkröten.

In der neuesten Mission „Die Stunde Null“ erinnert Bungie nun an den schon legendären Ball und zollt ihm den Respekt, der ihm gebührt.

Der kaputte Ball im zerstörten Turm von Destiny.

Das passiert mit dem Ball: Wollt Ihr Euch die Destiny-2-Version des Ausbruch Primus erspielen, den Perfektionierten Ausbruch, werdet Ihr nach einer langen Quest-Reihe zum alten Turm aus Destiny 1 zurückkehren, der von Ghaul und seiner Legion am Anfang von Destiny 2 zerstört wurde. „Die Stunde Null“ ist eine zeitkritische Mission und Euch bleiben nur 20 Minuten, um diese zu erledigen. Ihr solltet jedoch trotzdem die Augen offenhalten, denn dann könnt Ihr ein kleines Easter Egg rund um den alten Ball entdecken.

An einer Stelle sieht man den zertretenen Ball auf den Treppen liegen. Irgendjemand hat seine „Leiche“ mit Absperrband abgeriegelt. Wohl um zu verhindern, dass noch jemand auf den alten Freund drauftritt.

An einer Stelle könnt Ihr den alten Freund wiedersehen. Quelle: Reddit

Das sagen die Spieler: Im Destiny-Subreddit erinnern sich besonders alte Destiny-Hasen an den violetten Ball aus dem alten Turm. Laut einem Spieler sind wir Hüter doch eigentlich nur in den Krieg mit der Rotlegion gezogen, weil die Kabale unseren Ball kaputtgemacht haben.

Ein anderer Spieler meint, dass es womöglich gar nicht die Weltraum-Schildkröten waren, die unseren Ball auf dem Gewissen haben, sondern der fiese Trevor. TR3-VR, einen überdimensionierten Saugroboter, trefft Ihr ebenfalls in der Questreihe rund um den Perfektionierten Ausbruch. Der liebe Trevor sorgt dabei bei einigen Hütern für eine unheimliche Gänsehaut…

Derzeit finden die Spieler kreative Wege, um das Zeitlimit für den Perfektionierten Ausbruch zu umgehen:

Destiny 2: Spieler finden absurden Weg, das Zeitlimit für Perfektionierter Ausbruch zu umgehen
Quelle(n): Gamerant, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!

54
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Ich finde es immer noch unsagbar schlechtes Gameplay, dass man kein Schulterangriff im Turm (trotz Animation des Außenrandes vom Bildschirm) hat!
Stellt euch das mal auf dem Fußballfeld im Hangar vor. Messi wär ein 0815 Hampelmann dagegen!

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Ich hab Monatelang gehofft das man damit Röcke heben kann Oo

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Konnte man damals ihm Turm was anderes machen außer auf den Tresor springen und mit dem Ball spielen und dem allseits beliebten Massenselbstmord fröhnen?! ????

Lord Grauwolf
Lord Grauwolf
1 Jahr zuvor

Ja, es gab da noch einen schwarz-weißen Fußball ????

vv4k3
vv4k3
1 Jahr zuvor

OT:
Ich brauche Hilfe/eine Erklärung:

Warum zum verf…. Teufel kriege ich am Ende der Strikes keine Vorhut-Token-Geschenke, wenn ich die Gunst der Vorhut aktiviere?!?!?!…

Ist jetzt, ohne Übertreiben zu wollen, locker mehr als 20x passiert bisher. Gestern 3x in Folge hats nicht getriggert, obwohl beim Charaktermenü das Symbol kam. Kein anderer hat auch benutzt. Ich habe die Gunst auch def aktiviert.

Anfang / Mitte / Ende … nichts.

Kann mir das bitte einer erklären? Danke.

(sowas regt mich brutal auf, mehr als Cheater im PvP ????)

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Platz im Inventar ist vorhanden?

vv4k3
vv4k3
1 Jahr zuvor

ja habe ich. Grad nachgezählt mit der App, 46 Plätze belegt

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Und es ist sicher am Ende die Einblendung gekommen dass du ein Geschenk bekommen hast?
Weil wie Chriz schon schreibt die nicht garantiert droppen, sondern auch „nur“ legendäre Items rauskommen können.

vv4k3
vv4k3
1 Jahr zuvor

ja … lila halt … darauf habe ich nicht geachtet. dachte das wäre einfach ein normaler Drop vom Strike dann ????????

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Weil die Gunst keine Tokens garantiert.
Du kannst genauso legendäre Ausrüstung/Waffen bekommen oder in gaaaaaanz seltenen Fällen ein Exo.

Ggf. hast du einfach die ganze Zeit dann ein legendäres Item gedropt bekommen anstatt Tokens?!

vv4k3
vv4k3
1 Jahr zuvor

srsly? omg … ????
kann gut sein, dass ich lila erhalten habe … ich dachte die Tokens wären garantiert ????

naja … dann weiβ ich das jetzt wenigstens auch ????????

danke dir ????

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Wenn du Dinger aktivierst kommt normal auch eine Meldung, die man selber aber selten sieht, zumindest auf Konsole :).

vv4k3
vv4k3
1 Jahr zuvor

die Meldung selber sehe ich nie. Aber ich sehe ja die Aktivierung in der Charakterübersicht (grünes Dreieck, drunter oder drüber von der Primusbestimmtheit)

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Hatte bisher auch schon drei Mal das Problem. Da kam auch keine Meldung das ich was eingesetzt hab oder ähnliches.

Millerntorian
Millerntorian
1 Jahr zuvor

…und genau deswegen finde ich diese Kombination aus einem riesigen Areal, welches man erkunden könnte in Kombination mit einem runterlaufenden Timer einfach abgrundtief dämlich.

Potential verschenkt…sechs, setzen.

Marek
Marek
1 Jahr zuvor

Genau mein Gerede …

ChrisiP1986
ChrisiP1986
1 Jahr zuvor

Ja ich bin auch der Meinung, dass es reichen würde nur die heroische Version, mit nem Timer zu versehen, hätte auch vollkommen gereicht und meiner Meinung nach Sinn ergeben, vor allem wenn man sich sowas gerne Solo gibt… (Vor allem auf der Konsole, wenn sie da die Geschwindigkeit des Gameplays auf PC Niveau bringen würden, wären die ganzen Solo-Runs ne ganz andere Hausnummer…)

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ich finde das Zeitlimit auch hart. Sicher, dem ein oder anderen hier ging das ganze, nach ein paar Versuchen, locker von der Hand. Wir hatten aber wirklich richtig zu kämpfen, selbst die normale Version zu schaffen. Und da waren zwei äußerst erfahrene Raider dabei. Blackout als Alternative wäre eine gute Option. Zumal man dann Gelegenheit hätte, sich das komplette Areal in Ruhe anzuschauen. Mal sehen, wie wir uns in der heroischen Version schlagen werden… Den Katalysator mag ich schon noch haben, wo ich die Waffe doch so mag. smile

40kFulgrim
40kFulgrim
1 Jahr zuvor

*Oder versuchten auf die Säulen der Alten Tresore zu springen.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Ganz genau wink

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

oder versuchten, auf das Dach der alten Poststelle zu springen,

Wieso versuchen? Wir haben das nach Yodas Motto erledigt: „Do. Or do not. There is no try.“ ????

Micha Deckert
Micha Deckert
1 Jahr zuvor

Das Gefühl, wenn man es einmal geschafft hat und es dann nicht mehr nachmachen kann ????

Marek
Marek
1 Jahr zuvor

Dach der Poststelle – mein Stammplatz aufm Turm, während ich auf meine Clanleute gewartet habe.

OnelifeTwosides
OnelifeTwosides
1 Jahr zuvor

„…oder versuchten, auf das Dach der alten Poststelle zu springen…“

Ganz genau ????????

Video Slaine
Video Slaine
1 Jahr zuvor

https://youtu.be/Gm8RxJDq5Xc

Hallo Hüter;)
In den letzten Tagen lese und höre ich von Problemen bezüglich den 20min bzw 15min Runs.
Ich habe mal unseren Speedrun auf der PS4 hochgeladen um zu zeigen das es auch ohne den (Cheese) geht:)
(Leider wird es hier sogar erklärt wie es funktioniert….mein-mmo.de…..ernsthaft???)

Man braucht auch keine besonderen Waffen wie zb Einsiedlerspinne, Bogen oder tausend Stimmen.
Ja Ich benutze zwar die Wisper aber einfach nur weil es (finde ich) problemloser bei den Läufern funktioniert.

Wenn ihr zb bei den Aufzügen mit einer Restzeit von 10min seit könnt ihr es locker schaffen. (Ihr könnt auch hochspringen da die Aufzüge langsam sind)
Wir haben es sehr locker gespielt und entschuldigt mein schlechtes Aim, ich habe nebenbei gegessen grin
Mit vollem Magen spielt es sich halt besser:)

Passt nur auf die Läufer etwas mehr auf als ich, ich hatte nicht damit gerechnet das der Linke mich so erwischt.

Bei Fragen könnt ihr mich gerne anschreiben.
Viel Erfolg an alle und holt euch das Emblem ohne Glitch, so ist man viel stolzer drauf. smile

Nexxos Zero
Nexxos Zero
1 Jahr zuvor

Eine Schöne Ansprache. Geb dir auch mit allem Recht.
Ich selber habe auch beide Runs (Normal und Heroic) abgeschlossen ohne den Chees zu benutzen, allerdings nie mit soviel Restzeit. Und ja es ist schon so, dass man es sich erarbeiten sollte wenn man etwas besonderes erreichen möchte. Das war zu beginnd er Spindel so, ist bei den PvP-Königen immernoch so und jetzt mit der Outbreack ebenfalls.

Allerdings sehe ich viele Spieler die nur aufgrund des Zeitfenster scheitern, auch weil sie zum beiepil kein festes Team zum üben haben. Ich selber habe für die normal Version 9 Versuche gebraucht, bei der Heroischen waren es dann ein paar weniger. Trotzdem habe ich das auch nur geschafft, weil ich mit den Leuen das in angriff nehemen konnte mit denne ich auch sonst gut und gerne zusammen spiele. Der Mangel an Interesse der Comunity sorgt aber leider mittlerweile dafür das viele nur noch einzeln Leute in dder FL haben und die dann nicht mal max Level haben. Klar ist ein erarbeiten schöner, aber ich kann die Leute die solche Tricks nutzen auch irgendiwe verstehen. Trotzdem, schön geschrieben. Danke dafür.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Der Timer ist natürlich trotzdem schade, weil man nicht so entspannt erkunden kann.

Hätte hier lieber die Mechanik gehabt,dass wenn alle Truppmitglieder sterben gehts in den Orbit oder zum Start zurück.

Außerdem denke ich das die meisten Carrys etc. von Leuten in Anspruch genommen wird, die einfach nur unterlevelt sind. Wenn alle 700 wären, dann wär das Problem bei weitem nicht so groß, ich kann es auch verstehen, bock auf die Waffe hätte ich auch, aber dafür soviel Grind um auf 700 zu kommen näh, bezogen jetzt nur für eine Waffe sich hoch zu leveln.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Denke auch das ist einer der grössten Antriebe, der zu niedrige Level.
Viele waren/sind lange inaktiv gewesen oder hatten einfach keinen Bock mehr auf dieses immer wieder kehrende Leveln was im Endeffekt nur noch einem Hamsterrad gleicht.

Da aber dann wohl das Verlangen nach der Waffe so groß ist bringt halt einige dazu dann eher einen Carry in Anspruch zu nehmen.

Mir graut es eh schon wieder vor dem nächsten Levelanstieg……..ich kann es nicht mehr sehen^^

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Jetzt immer + 50 Level

Wenn man bedenkt das es bei Dunkelheit Lauert und Haus der Wölfe um je 2 Level nach oben ging????

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Jetzt immer + 50 PowerLevel

FTFY wink

Ich würde sagen die 50 Powerlevel heute nehmen sich nichts zu den 2 richtigen Leveln damals.
Schwerer oder leichter zu erreichen eigentlich auch nicht, ohne Lootglück kam man in D1 auch sehr schwer auf Maximum

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Man konnte aber doch dafür alle Sachen spielen mit 30 und 32, mit 640 irgendwas auf 700 spielen ist hingegen so gut wie unmöglich.

Eigentlich hat ja auch wirklich nur das Maximum länger gedauert, also wenn das letzte Item nicht droppte, aber ob man jetzt 32 oder 31,5 etc. war, empfand ich jedenfalls bei weitem nicht so demotivierend und schlimm wie jetzt.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Und wenn du ehrlich bist, wie viele Aktivitäten gibt es denn auf denen Maximallevel wirklich erforderlich ist?
In D1 waren die Nachteile unterlevelt zu sein zB in den Raids viel stärker ausgeprägt, bei Skolas war man selbst mit Maximallevel unterlevelt. Dagegen sind ein paar Powerlevel drunter in ein D2 Zuckerschlecken (von deinem Extrembeispiel 640>700 mal abgesehen).

Desweiteren ist es nun auch echt nicht schwer das Level zu erreichen, ich selbst habe in diesem DLC die ersten Wochen nur mit einem Char richtig gespielt und da zum größten Teil auch nur die Aktivitäten auf die ich wirklich Lust hatte, trotzdem habe ich schon längst wieder alle Chars auf Maximum.

Wenn man jetzt lange aus dem Spiel raus war ist es vielleicht nicht so leicht , aber es gab ja in diese Season zu Beginn sogar die Items zu erspielen gab um auf aktuellen Stand zu kommen, somit war der Weg dann zu 700 auch vereinfacht worden.

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Meine Sister und ihr Mann zocken wenn mal am WE und mit uns dann die beiden raids, die sind beide 700.
Sehe ich daher wie du, wenn man hin und wieder spielt und nicht gezielt nur das was keine Items bringt :), dann kommt man schon voran.
Aber es ist halt auch nicht gerade der absolute Spannungsbogen, ich bin eher schon was genervt das ich in 3 Wochen wieder 50 PL dazu bekomme.
Das kann man sicher besser lösen als das atm der Fall ist smile

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

„Und wenn du ehrlich bist, wie viele Aktivitäten gibt es denn auf denen Maximallevel wirklich erforderlich ist?“

Das an und für sich ist schon traurig, aber z.B. bei eben der Stunde Null oder dem Eisenbanner!

Auch wenn das Leveln nicht schwer ist, es ist definitiv langwieriger.

#nohate
#nohate
1 Jahr zuvor

Dafür haben sie wieder Zeit….

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Es gab einen Ball im Turm? ????

mxn
mxn
1 Jahr zuvor

Ja… der lag glaub ursprünglich bei Waffentyp rechts bzw. dort in Baumnähe rum, wenn ich mich nicht ganz irre.

N811 Rouge
N811 Rouge
1 Jahr zuvor

Es gab einen Turm beim Ball? ????

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Also mit dem hab ich bestimmt die Hälfte meiner Destiny 1 Spielstunden verbracht. ????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Kommt eigentlich noch ein Artikel darüber, dass Gladd das schwere Sprungrätsel mit einem Rockband Schlagzeug gemacht hat? … ohne Exploit ^^

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Und ich dachte eigentlich erst das Sprungrätsel wäre einfach. Auf jedenfall einfacher als bei der Whisper. Aber auf heroisch ist das ganz ganz anders

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

„schwer“ bezog sich auf den gestrigen Artikel. Und er spielt mein ich sogar auf heroisch ^^

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Also ich kann sagen das es für die anderen beiden bei mir schwer war, mit dem springen. Ich steh kurz vorm Boss und hör bloß „Guardian Down“, fluchen und Verzweiflung ^^

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Klingt wie ein Artikel aus 2015. smile

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Wie, hat der sowas schon einmal gemacht?

KruemmelKrieger
KruemmelKrieger
1 Jahr zuvor

Gib mal Gladd und Crota auf Youtube ein, du findest noch viel mehr als einen „einfachen“ Schlagzeug Kill grin

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Verrückt… Ich bin manchmal froh, dass ich den Controller gerade halten kann und dann gibt es Typen wie den oder Leute, die Dark Souls mit den Instrumenten spielen grin

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Alle Dark Souls Titel am Stück ohne getroffen zu werden und so Dinger, da fragt man sich manchmal schon ob man würdig ist grin

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Wobei er ja „nur“ die Blicksteuerung mit dem Schlagzeug steuert, springen und Bewegung macht er ja mit den normalen Eingaben.
Aber trotzdem schon gestört.^^

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Hatte er nicht sogar nen Spruch abgelassen so nach dem Motto „Was hab ich eigentlich nur mit meinem Leben gemacht das ich sowas hier mache“ aber eher witzig gemeint.

Finds witzig wie er da rum trommelt und dabei so aussieht als könnte er selbst nicht glauben das er so einen „Schwachsinn“ grad macht.

Ich mag den Kerl extremst.

Micha Deckert
Micha Deckert
1 Jahr zuvor

Kommt ????

Marek
Marek
1 Jahr zuvor

20 Minuten Zeit, um im alten Turm Ostereier zu suchen; ich finde die Zeit ausreichend. *kappa*

Red Black
Red Black
1 Jahr zuvor

Die Space Schildkröten????. Der war gut ????

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Nein nein. Der Ball wurde schon zertreten. Die Kabal sind ja wegen der ultimativen Macht in den Turm gekommen. Alle dachten es wäre das Licht. Aber es ist bestimmt zu TR3-VR geworden. Ich will nicht wissen wie viele sterben mussten.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.