Destiny 2: Ab Season 3 kein DLC nötig, um neue PvP-Maps zu spielen

Die Entwickler von Bungie haben in ihrem letzten Developer-Update nicht nur Einzelheiten zum kommenden zweiten DLC zu Destiny 2 verraten, sondern auch, wie es in Season 3 im Schmelztiegel weitergeht. So sollen ab dem 8. Mai die PvP-Karten, die mit den DLCs „Fluch des Osiris“ und „Kriegsgeist“ ins Spiel kommen, für alle Spieler in der Spielersuche verfügbar sein.

Im letzten Developer-Update hat Bungie einige wichtige Informationen zu der Zukunft von Destiny 2 angekündigt. So soll der zweite DLC mit dem Namen „Kriegsgeist“ am 8. Mai erscheinen – pünktlich zum Start von Season 3.

In der neuen Saison gibt es ebenfalls Änderungen für PvP-Spieler. Die Schmelztiegel-Karten, die mit den DLCs „Fluch des Osiris“ und „Kriegsgeist“ zu Destiny 2 hinzugefügt wurden, sollen in der Spielersuche bald auch für Spieler zugänglich sein, die die Zusatzinhalte nicht gekauft haben.

Destiny 2 Kriegsgeist Post-Launch-Inhalte

DLC-Karten für alle PvP-Spieler

Mit dem Erscheinen von „Fluch des Osiris“ war dies noch anders. Nach der Veröffentlichung wurden Hüter ohne den DLC aus zahlreichen Endgame-Aktivitäten ausgeschlossen. So machte zum Beispiel erst ein Patch den Prestige-Raid und den Prestige-Nightfall auch für Nicht-DLC-Besitzer wieder zugänglich.

Destiny 2 PvP

Der PvP-Modus Prüfungen der Neun erforderte den DLC „Fluch des Osiris“, wenn in einer Woche eine der neuen DLC-Maps gespielt wurde.

Mit Season 3 soll kein Spieler mehr aus Schmelztiegel-Aktivitäten ausgeschlossen werden – egal, ob die DLCs gekauft wurden oder nicht.

Ein Aufschrei aus der Community, wie beim Erscheinen der Osiris-Story, soll so künftig vermieden werden.

Anders sieht dies jedoch bei den Privatmatches aus, die ebenfalls mit dem kommenden DLC zurückkehren werden. Wer in diesem Modus auf die Maps aus den Zusatzinhalten „Fluch des Osiris“ und „Kriegsgeist“ zugreifen will, muss diese entweder schon besitzen oder aber erst kaufen.

Was meint Ihr: Ist dies ein Schritt in die richtige Richtung oder sollten neue Karten nur den DLC-Käufern vorbehalten sein?


Bungie hat außerdem die Sommer-Roadmap enthüllt

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!

18
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Vanasam
Vanasam
2 Jahre zuvor

OT:
Eine Frage ans MMO Team. Seit neustem fehlt oben unter dem Titel des Artikels ein Link.

„Micha Deckert 12. April 2018 17 News“ steht momentan da.
„Micha Deckert 12. April 2018 17 News Destiny 2“ hat sonst immer da gestanden.

Ich weiss ihr baut gerade ein bisschen um, ist das so gewollt? Ich fand den Link immer praktisch da man sofort die D2 News und nur die aufgelistet bekommen habe.

Danke für die Antwort smile

MM
MM
2 Jahre zuvor
PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
2 Jahre zuvor

EA machte ähnliche Erfahrungen mit Battlefront 1 und spaltete gnadenlos seine Community. Bungie macht hier was richtig, vor allem bei sinkenden Spielerzahlen.

CandyAndyDE
CandyAndyDE
2 Jahre zuvor

Ein cleverer Schachzug: Season Pass-Verweigerer bekommen Content umsonst, kehren (möglichweise) zurück, sehen das ganze tolle Zeug (Waffen, Rüstungen etc.), das andere haben und greifen dann zum Season Pass.

Peter Müller
Peter Müller
2 Jahre zuvor

Perfekt, habe seit Oryx die dlc‘s nur wegen den trials gekauft^^ jetzt muss ich nicht mal gezwungen werden das dlc zu holen:-D wie sieht denn das mit den neuen Waffen aus?

BuckyVR6
BuckyVR6
2 Jahre zuvor

Wenns um die Exotics geht, dann nur mit DLC. So hab ich es zumindest verstanden.

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Die wird es dann nur mit der Erweiterung geben.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Klar, jetzt könnte man hier ne Diskussion aufmachen ob das nun „fair oder unfair“ ist. Meine Meinung dazu: die paar Spieler die man noch hat möchte man nicht auch noch vergraulen. Mir persönlich isses wurscht; ich spiele Destiny 2 aktuell und schon seit Monaten nicht mehr. Egal ob mit oder ohne DLC

Kurt Zechner
Kurt Zechner
2 Jahre zuvor

Für mich schaut das eher so aus als ob sie schon fix damit rechnen das eh keiner mehr ein dlc kauft

Neku3005
Neku3005
2 Jahre zuvor

Stell die vor, du bist im PvP und dann kommt ein anderer Hüter und pustet dich mir einer Waffe weg, die nur mit dem DLC erhältlich ist, dann wirst du dadurch zum Kauf bewegt.

Ich denke das ist dann die Strategie.

Da gab es sogar ein Patent von Activision, das Matchmaking darauf auszulegen, Spielern ohne Zusatzinhalte, Gegner mit den Zusatzinhalten entgegenzustellen.

Majonatto Coco
Majonatto Coco
2 Jahre zuvor

Stell dir vor, wie schnell das Spiel dann von der Festplatte fliegt. Schnell. Super Sonic schnell. Nix mit dlc kaufen.

Götz Kirchhauser
Götz Kirchhauser
2 Jahre zuvor

Wieso, wenn das Balancing stimmt, ist doch nix daran auszusetzen. Völlig legitime Werbung.

Majonatto Coco
Majonatto Coco
2 Jahre zuvor

Genauso wie das „Balancing“ gestimmt hat mit der Linse.

Chris Brunner
Chris Brunner
2 Jahre zuvor

Nimm da eine Waffe, die nicht verbuggt war als Vergleich.

Majonatto Coco
Majonatto Coco
2 Jahre zuvor

Nö, nehm ich nicht. Ich nehme einfach ein game welches das Prädikat gut verdient hat. Diskussion beendet.

Chris Brunner
Chris Brunner
2 Jahre zuvor

Ja dann mach das und kommentier unter das Game. Wenn du außerdem der Meinung bist du kannst deine Meinung Kundtun und dann sofort danach die Diskussion beenden, hast du das Prinzip einer Diskussion nicht verstanden. wink

Majonatto Coco
Majonatto Coco
2 Jahre zuvor

Ich habe das Prinzip einer Diskussion sehr wohl verstanden, nur hab ich an manchen Tagen eine gewisse Lethargie was das diskutieren mit Wänden angeht. Insbesondere wenn die Wand auch noch Widerworte gibt. ????????

Götz Kirchhauser
Götz Kirchhauser
2 Jahre zuvor

Die war verbuggt und wurde relativ fix zumindest behelfsmäßig „repariert“.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.