Destiny 2: Bungie bringt heute Endgame-Anpassungen – „Haben Fehler gemacht“

Mit Destiny 2: Fluch des Osiris wurden Endgame-Änderungen vorgenommen, die Bungie heute umkrempeln wird. Sie gestehen: „Wir haben Fehler gemacht.“

Direkt nach dem Launch von Fluch des Osiris war es eines der größten Aufreger-Themen: Wer keinen DLC kauft, wird aus manchen Endgame-Aktivitäten ausgeschlossen, die vor dem DLC noch für alle verfügbar waren.

Im Speziellen geht es um den Prestige-Modus und um die Trials of the Nine. Besonders prekär: Diese Aktivitäten sind an Trophäen / Achivements des Hauptspiels gebunden, sodass es Spielern nicht mehr möglich ist, das Grundspiel Destiny 2 zu 100% durchzuspielen.

destiny-2-warlock-hüter

Bungie musste reagieren, denn es brach eine Welle von Beschwerden und Rückerstattungsklagen herein. Und heute, am 12. Dezember, setzt Bungie diesbezüglich einige Änderungen durch.

Bungie entschuldigt sich

In einem ausführlichen Blogpost entschuldigt sich Bungie für diese Probleme und nennt Lösungen, die heute mit dem Update 1.1.1.1 aufgespielt werden.

Das Entwickler-Team schreibt, sie haben beim Thema „Content-Access“ Fehler gemacht. Sie hatten die Absicht, bestehende Inhalte trotz Power-Level-Erhöhung relevant zu halten. Denn in Destiny 1 wurde mit der beste Content, wie die Gläserne Kammer, zurückgelassen, als die Hüter mächtiger und mächtiger wurden. Für Destiny 2 wollte man eine bessere Lösung und Endgame-Aktivitäten über den Prestige-Modus aktuell halten.

Die Ziele:

  • Der Raid und der Dämmerungsstrike auf normaler Schwierigkeit sollten immer beim selben Power-Level und so für alle Hüter spielbar bleiben
  • Die Prestige-Schwierigkeit sollte mit jedem DLC und jedem neuen Power-Level-Cap mitwachsen. Allerdings benötigt man dafür eben den neuesten DLC.
destiny-hüter-osiris

Zudem nutzen PvP-Playlists wie die Trials und das Eisenbanner neue PvP-Maps der DLCs. Und da sich diese Aktivitäten mitsamt ihren Belohnungen jede Saison verändern, benötigen diese den aktuellsten Content. Sprich, wenn Ihr Trials und Eisenbanner zocken wollt, müsst Ihr ebenfalls den DLC kaufen. So war es bislang der Plan.

Jedoch verstand Bungie nun klar und deutlich, dass die Community damit nicht zufrieden ist – Aktivitäten des Grundspiels plötzlich an kostenpflichtige DLCs zu binden. Und dass manche Trophäen / Achievements nun nicht mehr für alle erreichbar sind, habe das Team übersehen, es sei ein inakzeptabler Fehler gewesen. Man verstehe den Frust der Community.

Daher werden Änderungen aufgespielt, die heute mit 1.1.1.1 kommen sollen.

So ändern sich die Endgame-Content-Zugänge

Das ändert sich heute:

  • Leviathan-Raid: Der Prestige-Mode wird zurück auf Power-Level 300 gebracht, auch die Belohnungen werden dementsprechend angepasst. Nun haben wieder alle Spieler Zugang zum Prestige-Raid. Das gilt auch für die „Legende von Acrius“-Schrotflinte.
  • Die Prüfungen der Neun setzen nur noch dann den DLC voraus, wenn eine der neuen Maps an der Reihe ist. In allen anderen Wochen haben alle Spieler Zugang. Um die neuen Trials-Prämien aus Fluch des Osiris zu erhalten, benötigt Ihr aber den DLC. Die restlichen Prämien, die seit dem Launch im Spiel sind, sind weiterhin erhältlich.
    destiny-2-trials-flawless
  • Dämmerungsstrike: Der Prestige-Modus des Nightfalls bleibt auf 330. Dafür benötigt Ihr weiterhin Fluch des Osiris. Die Prestige-Trophäe könnt Ihr also nur über den Raid erspielen, wenn Ihr keinen DLC besitzt.
  • Dämmerungsstrike: Die normale Schwierigkeit erfordert nur dann den DLC, wenn einer der neuen DLC-Strikes an der Reihe ist. In allen anderen Wochen haben alle Spieler Zugang.
  • Zeitlimitierte Events – Eisenbanner, Fraktions-Rally, The Dawning: Für diese Events braucht Ihr fortan kein Fluch des Osiris. Die Fraktions-Rally, die heute starten sollte, wird deshalb verschoben, um sicher zu gehen, dass die nächste Rally wirklich für alle verfügbar ist. Um die neuen Prämien dieser Events verdienen zu können, benötigt Ihr aber das DLC. Ohne DLC könnt Ihr nur die Belohnungen ergattern, die seit dem Launch von Destiny 2 im Spiel sind.
    destiny-2-hüter-kabale-strikes

Drei weitere Infos:

  • Künftig, also noch nicht heute, sucht man nach Möglichkeiten, heroische Strikes zu verbessern. Sie sollen neue Herausforderungen und Modifiers erhalten und für alle Spieler zugänglich werden.
  • Für Prestige-Aktivitäten fügt man in Zukunft möglicherweise eine dritte Schwierigkeit hinzu.
  • Der Weekly-Reset findet seit Fluch des Osiris dienstags um 18 Uhr statt. Da heute um diese Uhrzeit Wartungsarbeiten sind, werden wir erst später darüber berichten – vielleicht erst morgen.
Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
205 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KingK

Am besten wäre gewesen den alten Prestigemodus unangetastet zu lassen und dafür 330er Prestigemodi separat für die DLC Besitzer zu implementieren. Das scheint allerdings ein schweres Unterfangen zu sein.

Bishop

Das ist doch keine Lösung? O.o Wie sie selbst sagen in Destiny 1 wurden die Raids bedeutungslos darum sollten sie mit wachsen. Nun bleibt es beim alten, alle können zocken aber die Raids werden wieder bedeutungslos. Ne sorry aber da war mir die Lösung mit dem Ausschluss einiger doch lieber!

Bishop

Sorry für doppel aber mal im ernst, es mangelt an Endgame Aktivitäten und der Raid ist jetzt praktisch auch keine mehr weil der Loot durch das niedrige Level für die Tonne ist. Die müssen es doch schaffen zumindest das Grundspiel für ALLE offen zu halten und gleichzeitig mit den DLCs nicht nur neue Aktivitäten liefern sondern auch die alten Aktuell halten. Sonst müssen wir wieder 2 Jahre warten bis der Raid irgendwann als Recycling Mist wieder kommt.

Ich will nicht jedes mal 1 Weg Content der neu aufgelegt wird wenn Bunige später nix neues mehr liefert.

Alex Oben

Na herzlichen Dank… jetzt haben wir genau das was bei d1 die raids in die Bedeutungslosigkeit gebracht hat wieder. Die Leute die das Dlc nicht gekauft haben werden eh zu 99% kein Interesse mehr an destiny haben sonst hätten sie es gekauft! Bestraft werden jetzt nur die dlc Käufer da der raid auf dem powerlevel einfach uninteressant ist.

Spritzpups

In harten Zeiten zählt jeder Spieler der spielen kann ..mit dlc oder ohne!

RealUnreal

Frei nach dem Motto „Mal gucken ob man es mit denen machen kann“ „mal schauen wie dumm die Spieler sind“…
Fickt euch Bungie!

Arrrrtheon

„Die Fraktions-Rally, die heute starten sollte, wird deshalb verschoben, um sicher zu gehen, dass die nächste Rally wirklich für alle verfügbar ist.“ Das ist doch total Sinnfrei. Entweder man hat das Dlc oder nicht. Da is doch ne Verschiebung ein Wiederspruch. Oder hab ich da grad nen Denkfehler?

Panda

Das ist bzw. war ja eben das Problem. Die Fraktions-Rally hätte nur bei den DLC Besitzer funktioniert. Da es aber einen Aufschrei der DLC Nichtbesitzer gab, sollen nach dem Patch diese die Events trotzdem noch zocken können, nur ohne den neuen Loot.

Arrrrtheon

Ahh jetz versteh ich danke jungens.

Andreas Straub

Da heute ein sehr langer Serverupdate stattfindet, würden die europäischen Spieler den ganzen Abend verlieren.

Michelle Möller

Eisenbanner kann auch von Spielern gespielt werden, die Fluch des Osiris nicht haben? Irre ich mich oder kommen da nicht normal auch die DLC Maps vor? Dann werden Nicht-DLC-Spieler beim Eisenbanner wohl nur in Matches gesteckt wo kein DLC Map ist.

Apollon

Ich meine gelesen zu haben, dass Spieler, welche das Addon nicht haben, von den neuen Maps ausgeschlossen werden. Geht sogar soweit, dass wenn an einem WE bei Prüfung der Neun eine der neuen Maps aus dem Addon ansteht, diese Spieler ohne Addon an der Prüfung nicht teilnehmen werden können.

Michelle Möller

Ja, das steht ja auch mit den Prüfungen der Neun oben im Artikel.
Aber gleichzeitig steht oben auch: Eisenbanner, Fractions-Rally, The Dawning, für diese Aktivitäten braucht ihr nun kein Fluch des Osiris.

Ousa

Das Problem ist bei Destiny und auch Division genau gleich.

Man hat die Besten Klamotten bekommen. Ende. ( Die kann man bekommen auch wenn man nicht einmal einene Dungeon/Raid mitmacht)

Man kann mit den Besten Klamotten nichts machen außer sich drauf ein Kloppen.

World of Warcraft macht es doch seit Jahrzehnten vor. In normalen Dungeons Klamotten Farmen und dann damit Hero Dungeons machen zu können. Damit dann in den Normalen Raid und Boss für Boss legen. Damit wiederum Hero Raids machen und Boss für Boss legen. Damit wiederum Erfolge Farmen womit dass die Penisverlängerung darstellt.

Bis dahin gibt es ein neuen Content. Und wohlbemerkt gibt es dass alles Kostenlos in nur ein einzigem Addon. (Gut man Zahlt monatlich, damit seien die Destiny Addons verziehen)

Wenn Destiny dieses Konzept macht ist es einfach nur ein Mega Endgame

Das hier ist einfach nur Lahm und öde

Apollon

Ziemlich guter Vergleich. Man hätte das PL an die Strikes/Dämmerung hängen können. Sprich du farmst erst dein Equip/PL in Strikes und in der Dämmerung. In Dämmerung hätte man etwas bessere/strake Items bringen können. Wenn man dann das entsprechende Equip/PL hat sollt man auch Normal Raid angehen können. Im Normal Modus müsste man dann ebenfalls erst weiteres Equip/PL besorgen, um erst danach Prestige Modus überhaupt zu schaffen (Adds stärker, zusätzliche Mechaniken) und und und … alles nach einander anknüpfen und erst gar keine Möglichkeit geben mit irgendwelchen „Meilensteinen“ Endequip zu erhalten….

Stimme ich dir voll und ganz zu. Für mich ist D2 was komplett neues, daher kann ich schlecht mit D1 Vergleiche ziehen. Aber dadurch, dass man schnell an max. PL kommt, fühlt sich das Spiel als „durch“. Da bei dem weiteren Equip es lediglich um Design geht und nicht um eine Verstärkung deines Charakters. Dabei finde ich schade, dass bestimmte Sets (welche ich gerne anziehen würde bzw. die mir besonders gefallen) für mich (meine Spielweise) verkehrte Stats haben. Aber ansonsten macht es für mich immer noch Laune. Ich hab eine Gruppe mit der wir den Weltenverschlinger durch haben und hoffe wir gehen demnächst Prestige an. Dieser bleibt doch bei 330 PL als Anforderung für Prestige oder?

Bei Shadern hätte ich allgemein so gemacht (wie bei Exotics), dass du eine „Farbe“ für jeden Slot (also Waffe und für jeden Rüstungslot) freischalten muss und dann aber immer für egal welche Ausrüstung auswählen kannst (Damit würde das Platzproblem bei den Shadern entfallen und vor allem dieses einzeln Entsorgen nervt).

Ok ich merk schon, ich geh bissel offtopic mit meinem Post… 🙂

Chris Brunner

Sie reagieren schneller und diesen Lösungsweg hätte ich mir schon für D1 gewünscht. Schnelle Änderungen finde ich super. Wenn sie die gesamten Spieler zufrieden stellen sollen (also egal ob DLC Käufer oder DLC-lose Spieler) und das eigentlich so hinbekommen, find ih das gut. Kann man gern so beibehalten fürs DLC. Wäre eine faire Lösung, die zwar anreiz zum Kauf vom DLC bietet aber einfach keinen Zwang.

Rets

Die hätten die Trophäe ändern sollen. Dann kommen alle, die wollen, auf 100%. Ich finde es normal und erwartbar, dass das Spiel sich durch ein DLC derart verändert, dass solche Dinge (Eisenbanner etc.) passieren.

Es fragt ja auch keiner nach Eisenbanner und Trials in Destiny 1. Das wurde ja auch abgeschaltet, weil D2 raus kam…

Chris Brunner

In D1 waren die Beschwerden groß. Es wurde dem Entwickler vorgeworfen das Spiel zu „Killen“, nur damit auch wirklich jeder gezwungen ist D2 zu kaufen.

Andreas Straub

Verstanden! Wird gleich gemacht!

KingJohnny

Ja das stimmt schon.
Für die pc Spieler ist das ein Schlag ins Gesicht.
Aber es wird halt nun nur verschoben.
Kommen wird der Punkt so oder so.

Chris Brunner

Natürlich sollte man den neuesten DLC kaufen um auch auf dem besten Stand im Game zu sein. Aber man darf hier auch nicht die Leute in eine Schiene zwingen.
Wenn man zwar das höchste Lichtlevel im aktuellsten Raid hat, man aber sämtliche Ausrüstungen aus früheren Raids dahingehend Updaten kann, ist das eine deutliche Verbesserung im vergleich zu D1. Aber auch hier ist das Problem: Lichtlevel ist vollkommen nutzlos in den meisten Aktivitäten.

ne0r

O.T. gibt es eine Möglichkeit das jemand der auf PS4 zockt meinen Char von der Xbox sehen kann? Also mal rein von der Optik? Destinytracker zeigt den Char ja nicht optisch dargestellt, aber sowas such ich 😀

KingJohnny

OmG ist das traurig.
Das die Raids attraktiv bleiben sollen und deswegen im powerlevel mit steigen war eine super Neuerung.
Das sie nun zurück rudern finde ich lächerlich.

Im Endeffekt wird das Grundspiel sowieso sinnlos werden in den nächsten Monaten wie auch bei D1.

Und so hätte man wenigstens nun beide raids weiterhin spielen können.
Mit gefällt der Leviathan raid eh nicht, von daher für mich nicht so schlimm.

Bungie sollte wirklich langsam mal anfangen Entscheidungen und Ideen vorher zu überdenken und dann auch dazu stehen und Klartext reden und sich nicht immer verstecken

Malcom2402

Die Anpassungen klingen für mich wirklich nach Endgame, ich glaube ich werde das Spiel erstmal deinstallieren und abwarten was sich in den nächsten Monaten noch so ändert. Momentan lässt mich alles irgendwie eher kalt.
– Keine neuen Rassen
– Reskin Waffen
– Alte Waffen wieder zurückbringen
– Nach wie vor keinen wirklichen Anreiz Strikes zu spielen
– Loot wird nach wie vor hinterher geworfen
– OP Waffen sofort wieder nerfen
Allerdings sieht der Raidcontent echt nett aus, aber für mich ist das momentan leider keine 20 Euro Wert.
Bei Destiny 1 haben sie immer vom Goldenen Zeitalter gesprochen, aber sind wir mal ehrlich wenn Zavala, Ikora und Cayde real wären, würden sie die Destiny 1 Postapokalypse als das „goldene Zeitalter“ ansehen.

Fluffy-Chan

tja so ist das.
Was machst du als entwickler wenn dein spiel zum Großteil nur aus casualspielern besteht? Richtig: alles hinterher schmeißen damit sie das spiel nicht deinstalieren.
So ist das Leben 😀

Scardust

Und hier meine Damen und Herren sehen sie, wie wir Bungie dazu bewegen können auf die Community zu reagieren. MIT GELD! Sie bauen Mist, MS und Sony erstatten Geld und zack SOFORT ändert sich was! Ich bin begeistert!

Tocadisco

Tja money rules the world…..

Steht bei Bungie auf allen Mitarbeitershirts^^

Schall8Rauch

Ich lach mich schlapp, wie schnell Bungie reagiert wenn es ums Geld geht. Auf einmal kann man innerhalb von einer Woche Änderungen einbringen. Bungie hat doch letztens erst verlauten lassen das es so hoch kompliziert ist nur die kleinste Änderung ins Spiel ein zu bringen weil alles in einander greift und so viel Zeit in Anspruch nimmt…Und jetzt ist es möglich fehler die im dlc mit aufgespielt wurden innerhalb von einer Woche zu korrigieren. Als Beispiel nenne ich nur mal den bürokratischen Gang dies hat zwei Wochen gedauert wo es keine Prüfungen gab. Davon mal abgesehen wie dämlich dieses Problem behoben werden sollte wie kann es sein das dies zwei Wochen dauert und die änderungen an so vielen Aktivitäten jetzt so schnell von statten geht!? Wie dumm dieses unternehmen ist und wie offensichtlich es versucht seine community für blöd zu verkaufen.

Nors

Was ich vermisse, ist die Möglichkeit nach Abschluss eines Strikes mit dem Einsatztrupp zusammen zu bleiben – und nicht jedesmal in ein neues Team gewürfelt zu werden. Das ging bei D1. Hatte die Hoffnung, dass es jetzt mit den Heroischen Strikes zurückkommt – aber leider Fehlanzeige. Hat jemand ne Ahnung, warum das entfernt wurde, ob es wieder kommt und so? …

Majonatto Coco

„Friendgame statt Endgame“! Wahrscheinlich möchte bungie, dass du möglichst viele neue Hüter kennenlernst und Freundschaften schließt ^^

PetraVenjIsHot

Gestern Telesto bekommen mit folgendem Text:

————————

ÖFFENTLICHER SCHLÜSSEL 053 689 DWS
VON: PLDN KAMALA RIOR [PLDN CMD TF 5.3]
AN: STELLV. RGNT PETRA VENJ
BETREFF: GEFÄNGNIS DER ALTEN – EINDÄMMUNGSRISIKO

NACHRICHT IST:

1. Versorgungsreserven überzogen. Wir unterschätzten
Treuegelöbnis-Reparaturen der Adligen. Uldren empfiehlt, dass wir
Wiederintegrationsgespräche eröffnen. Habt ihr Aussteuerunterstützung
besprochen?

2. Wenn Riff Unterstützung befürwortet, wird Paladin Oran Verstärkung
besorgen.

NACHRICHT ENDE

——————–

Wird also immer wahrscheinlicher das ein neuer Bund der Erwachten mit den Gefallenen bevorsteht.

Scofield

Naja wenn du Waffentexte als Indiz dafür betrachtest dann schon und mir wär nen Gefängnis der alten alle mal lieber als der Boringforst

PetraVenjIsHot

Klar, warum denn nicht? Andere Quellen haben wir ja nicht mehr

Scofield

Tatsache, aber bei bungie und deren lore ist das so ne sache. Mit Osiris haben die ja praktisch alles umgeschrieben was von d1 so bekannt war. Aber wie gesagt ich hoffe du hast recht. Wäre echt nice : )

PetraVenjIsHot

True :-((((
War aber auch sehr excited als ich den namen Petra Venj in Zusammenhang mit D2 gesehen habe :-DDDD

Axl

Die Telesto hab ich gestern Abend auch bekommen. Ich hab meine Popcorn Maschine wieder 😀

Bienenvogel

Telesto the Besto ????

Sunface

Wichtig ist eigentlich nur dass, das Spiel perfekt für die D1 Spieler ist wenn Anthem raus kommt. Da sind zwar einige jetzt echt enttäuscht aber die muss man mit dem Content Release Ende 2018 zurück gewinnen. Schafft man sicher nicht bei allen aber Anthem wird sich am Thema Lootboxen evtl. selbst zerlegen.

Andreas Straub

Da Anthem die Konkurrenz für Destiny sein wird, aber sich dann durch Lootbox Politik selbst zerlegen wird – sagt uns das, was genau ….?

Scofield

Keine Sorge, da Bungie mittlerweile 50% der kosmetischen Inhalte im Everversum hat werden die bis dahin sicher eine ernsthafte Konkurrenz für Anthem darstellen. Und man darf nicht vergessen, dass kosmetische Items ein MMO zu weiten Teilen ausmachen.

Axl

Hat einer von euch seit dem DLC mal eine Geste in den Glanzengrammen gehabt? Ich hab seit dem DLC irgendwie nur Shader, Sparrows und Schiffe da drin… o.O

Scofield

Habe vor ca. 3 Tagen die selfie Geste bekommen und davor noch ein legendäres sonst nur blaue mods und shader. Keine exo schiff oder sparrow…

Axl

Na denn hab ich ja noch Hoffnung ^^

Alexhunter

Ich hab bis heute keine einzige exotische Geste aufm PC erhalten. Vor paar Tagen hab ich mal wieder auf der PS4 ein Stündchen gezockt und gleich das Selfie Emote bekommen ????

Freeze

Ich hab das Selfie und noch 2 blaue/Lila Gesten bekommen

Tomas Stefani

Dito von 40 Engra….. 1 Exo Geist und 1 Exo Ornament….aber ist schon gut das die drops algemein reduziert wurden das ist mal Positiv.

die23ers

Dieses Wochenende, exo Geist also der is top u des selfie emote…Aber auch Ornamente vorher…Gab scho einiges aus den glanzengrammen, geht zu fix????

Predator1981

Habe die exotische Geste mit dem fegen bekommen

Nors

Also ich habe auch schon die Mic-Drop-Geste drin gehabt.

Sunface

Woran et jelegen hat frachste dich immer. Immer frachste dich dat. Iss so.

Bienenvogel

Elsterglanz?! 😀

Andreas Straub

nee, dat frach ich Dich!

Guybrush Threepwood

Ich sach immer, woran et jelegen hat frachste dich immer.

Axl

Auf Anthem warte ich auch schon 🙂

Mal sehen was das wird…

Apfeldieb

Anthem = kein 1st person, also keine Konkurrenz.

Scardust

Zum Glück ist das kein 1st Person Shooter. Das genialste finde ich ja die Leute die immer sagen, boah die Rüstung sieht ja voll fett aus und dann müssen se Gesten spammen damit sie sich sehen können…

Bienenvogel

Rally verschoben, na toll. Ist schon bekannt wann das neue Startdatum ist? Naja dann guck ich heute mal rein wegen dem Händlerinventar. Und ich hab mich schon gewundert das keine Meisterwerkwaffen drin waren. Hab ich wohl überlesen das die erst heute kommen. ????

JUGG1 x

Ich glaub man kann so oder so auch auf max lvl kommen ohne das dlc … z.b. hast du jede woche den flashpoint, ruf zu den waffen, dämmerungsstrike, clanengramme bei der olle im turm … also hast du eigentlich ordentliche lootstellen wo dein lichtlevel voran bringen ^^

MikeScader

Ne für diejenigen ist es weiterhin gecapt auf 300 Bzw 305. habe ein Kollegen der hat das dlc nicht hat und der bekommt bei denen auch nur entsprechende items.

JUGG1 x

Achso nice … dann hat Bungie vielleicht doch noch was richtig gemacht ????

Vanasam

Mit Destiny 2:
Fluch des Osiris wurden Endgame-Änderungen vorgenommen, die Bungie
heute umkrempeln wird. Sie gestehen: “Wir haben Fehler gemacht.”
—————————————–

Eins von hunderten Geständnissen… Bungie tut mir richtig leid! Die wussten ja garnicht worauf sie sich eingelassen haben.. Bitte Leute nicht zu hart zu ihnen sein, nach 3 Jahren darf sowas doch mal passieren..

Axl

Naja… ich glaube, einige bei Bungie wussten nach 3 Jahren D1 schon, was auf sie zukommen wird.

Aber diese vernunftbegabteren Mitarbeiter hatten wohl zu viel Angst das mal auf den internen Meetings laut auszusprechen.

Streichen nahezu alles weg, was sich in D1 innerhalb von 3 Jahren mühsam etabliert hat und erwarten dann, dass die Community das alles einfach so schluckt und alles geil und voller Space-Magie findet, was Bungie als Neuerung verkündet….

Wenn die soo blauäugig durch die Welt laufen, dann brauchen die vermutlich auch einen Betreuer oder ein Service-Hund um morgens eigenständig den Weg zur Arbeit zu finden ^_^

Vanasam

Das war Sarkasmuss meinerseits 😀

Bin ganz Deiner Meinung

Loki

„Aber diese vernunftbegabteren Mitarbeiter hatten wohl zu viel Angst das mal auf den internen Meetings laut auszusprechen.“

Ach das ist doch eine Bullshit Vermutung. Woher wollen wir das denn wissen, zumindest war ich bei keinem internen Meeting dabei. Schlussendlich hat das Management Designentscheidugnen getroffen welche sie für gut bzw. profitabel hielten. Tja, das die Entscheidungen ziemlich für den Arsch waren, wissen wir jetzt auch alle 😉

Axl

Natürlich weiß ich das nicht ^^

Aber ich kenne das aus meinem Arbeitsumfeld hier an der Hochschule halt anders.

Wir haben hier in einigen Abteilungen einiges an Systementwicklern und Programmierern sitzen und bei uns läuft es in den allermeisten Fällen so, dass vor dem Release einer neuen Software beraten wird, was gut und was schlecht (an der alten Version) ist und es gibt auch danach durchaus Feedbackrunden in denen kritisch betrachtet wird, welche Funktionen angenommen werden und was garnicht läuft und die Sachen die viel genutzt werden, werden implementiert und sogar erweitert und nicht ansatzlos gestrichen ^^

Roccatmax

Also entweder ändern Sie den Loot tatsächlich nach unten oder deine Drops werden anhand von Besitz von Osiris höher droppen. Würde aber bedeuten das Sie da nen intelligentes Prüfsystem dahinter haben was ich jicht glaube. Wird einfach wie früher sein das nur der Trakt höheren loot gibt

berndguggi

Womit Calus gänzlich uninteressant würde für DLC Besitzer wenn sie darauf aus sind Teile mit 300+ Loot zu erspielen.

Axl

Ich hätte gerne noch eine Funktion welche es mir erlaubt, für mich unsinnige/nicht benötigte Shader im Stapel zu löschen…

Chriz Zle

Die Leute vom Destiny Item Manager sind dran das im DYM zu integrieren. Hoffe das es bald mal kommt.
Schon schade wenn sich ein externer Programmierer damit beschäftigt 😀

Loki

Ich weiß nicht, ob ich das so geil finde, wenn externe Programme Sachen in meinem Inventar löschen können. Verschieben usw. kein Problem, aber löschen….mhhhh

destinytstk

nein falsch der normale gibt doch schon 330 zeug… denke die meinen damit eher das nicht mehr soviel droppt beim prestige ist öfter mal ein gegenstand gedroppt

Videoplays2004

Sorry, aber das ist Unsinn! Aber es steht eig klar geschrieben. Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
Nicht pers nehmen…
Raid: bis 300
Trakt: bis 330

Panda

Bei mir steht „… Der Prestige-Mode wird zurück auf Power-Level 300 gebracht, auch die Belohnungen werden dementsprechend angepasst. …“ Das der NM auch mit betroffen ist, kann man nur zw. den Zeilen lesen.

SD

Das heißt Calus droppt nach dem Update kein 330er Item mehr?

Andi

Ist doch egal, die Leute die keinen DLC kaufen weil sie D2 Scheiße finden können jetzt dann den Prestige Raid zocken und sich dabei aufregen wie Scheiße das ist… Ende gut, alles gut!

Peter

„Der Prestige-Mode wird zurück auf Power-Level 300 gebracht, auch die Belohnungen werden dementsprechend angepasst“

Verstehe ich das richtig, dass im Raid jetzt nur Loot auf max Power 300/305 dropt??????

Chriz Zle

Steigt man nicht nur mit dem DLC auf Level 25? Und erst ab Level 25 droppen doch dann auch höhere Sachen oder irre ich mich grad?

Chriz Zle

Ich frage mich gerade wie das verschieben der Ralley sich auf Eisenbanner und auch vor allem auf „Der Anbruch“ auswirkt?!
Wann soll eigentlich Der Anbruch starten? Immerhin ging es in Destiny 1 am 13.12. los.
Man hat ja dazu gar nichts mehr gehört.

WooTheHoo

Das wird in diesem Jahr dann „der Abbruch“ und findet lediglich am 31.12 und 01.01. statt. ^^

ItzOlii

XD

Alexhunter

Naja ob das wirklich noch was ausmacht, glaube ich fast nicht. Man war ja im Prinzip schon früher überlevelt mit 305. Jetzt ist man bis zu 35 Powerlevel drüber. Hier ist aber irgendwann einfach Schluss und es spielt keine Rolle ob man z.b. 320 oder 335 ist.
(die genaue Grenze wo das greift, weiß ich leider nicht bei D2. Z.B. hat sich der normale Raid der früher auf 270 war und jetzt auf 300 ist genau gleich angefühlt und ich hatte mit meinem 305er Char gespielt)

Roccatmax

Das liegt daran das diese Grenze schon ab 1 Powerlevel beginnt. Sobald du das Powerlevel hast machst du nie mehr Schaden. Deine Rüstung ändert sich nur und mit steigendem level das Leben der Gegner. Du machst also an einem 300er Enemy gleich viel Schaden wie wenn du 301 oder 330 bist. Du bekommst durch die gestiegene Rüstung aber etwas weniger Schaden.

Freeze

na wenn man sich Zeit lässt schafft man es bestimmt bis zum 1.1. 0 Uhr 😛

Andreas Fincke

😀

press o,o to evade

irgendwie ungewohnt der dienstag, habe beim arbeiten immer mit vorfreude den weekly reset artikel erwartet. 18 uhr reset trotzdem perfekt für den feierabend. gibt es eig. nur die 3 heroischen abenteuer auf merkur? werde den jäger heute auf 335 maxen…

Freeze

ja gibt nur 3. ich werde wohl erst morgen 335 erreichen. 23 Uhr ist mir einfach zu spät 😀

Peter

Es gibt aber bei Iqora auch Heroische quests

press o,o to evade

ahso stimmt, nö ich dann auch nicht!

press o,o to evade

wollen wir prestige nightfall machen? hab noch nicht viele 330+ in der liste….

destinytstk

bin gerstern auf 335 gekommen finds schade das es so einfach geworden ist früher war das echt viel cooler. finde der Höchste loot sollte nur aus prestige tätigkeiten kommen und halt pvp Trials.

Roccatmax

Da in diesem Spiel das Powerlevel nur nen Türöffner zu Aktivitäten ist kann einem doch völlig egal sein wie schnell man oben ist. Klar ist es weitere Motivation aber ob du 330 oder 335 ist eger für das eigene Ego nützlich anstatt für das Spiel.

Anton Huber

Nein. Casual ist der Vater von Destiny 2 😉

Marki Wolle

Hieß der nicht Calus King of Casual?

Anton Huber

aus dem Hause Casuality

Alexhunter

Nein der bleibt auf 300. Prestige Raid auch auf 300, aber mit erweiterten Prestige Mechaniken (z.B. 2 Hunde mehr usw.)

Anton Huber

Und kein Strike Loot !!!
Gebt uns Strike spezifische Waffen und Ausrüstung!

sir1us

Jap, ziemlich simple Sache

Tocadisco

Und dann? kannst ja nicht mal den einen Strike auswählen den du farmen willst.. Hatte gestern 4 von 6 Strikes die verdrehte Säule.. Mega….

Axl

Das nervt mich auch echt, zum einen das ein zufällig zusammengewürfeltes Fireteam nach jedem Strike getrennt wird, man gar nicht die Möglichkeit hat weiter zusammen zu spielen.

Und dass man die Strikes nicht mehr direkt anwählen kann.

Das können die gerne wieder reinpacken.

Tocadisco

Ja das stimmt. Ich frage mich ernsthaft warum…. Also alles. Am Ende von D2 wird alles wieder drin sein wie bei D1.. dann hätte es einfach eine große Erweiterung in D1 auch getan….

Warte ab das PoE wird auch noch zurück kommen usw usw

Axl

PoE haben wir im Prinzip mit dem Immerforst doch schon wieder…

Hacke dich durch 4-5 Gegnerwellen in Schlauchleveln, und am Ende wartet ein dickerer Gegner und fertig…

Das wird nun noch mit Modifierern erweitert und schon hast du PoE in neu… ^^

Tocadisco

Ich sehe schon du arbeitest insgeheim für Bungie 😀

Axl

Wieso insgeheim? ^^

Der nächste Twitch-Livestream zu dem kommenden 2. DLC wird von mir moderiert 😀

Ich werde persönlich den Chef der Papierfabrik, welche das Papier der DVD-Cover hergestellt hat, interviewen…

Danach folgt eine heitere Gesprächsrunde, in der ich der Putzfrau der Marketingabteilung und dem Pförtner der Tiefgaragenschranke am Bungie Hauptsitz Rede und Antwort zu dem neuen DLC stehe.

Und als kleines Schmakerl..
Ich will es eigentlich noch nicht verraten…
Aber ich kann nicht anders…

Ich werde eine ganze Klasse von 3-4 Jährigen Kita-Kindern der Bungie Werks Kita „Zum fröhlichen Hüter“ auf der Bühne begrüßen, welche den neuen DLC in 25 Minuten mit verbundenen Augen und als kleine Zusatzschwierigkeit, mit einer Hand auf dem Rücken, durchspielen wird…

Freut euch auf ein Feuerwerk allerfeinster Unterhaltung!

^_^

Tocadisco

Das einzig schockierende ist, dass du die Tanzmatte vergessen hast zu erwähnen. als Goodie oben drauf ^^

Axl

Psssst…

Ich bin vertraglich dazu verpflichtet nichts über den 2. Livestream zum 2 DLC zu verraten 😉

Tocadisco

Haha du bist echt lustig. So macht Arbeiten Spaß.

Aber sag mal was meintest du mit den Immerfrost? sag bloß da gibt es eine Endaktivität die ich noch nicht entdeckt habe? Einfach auf dem Merkur durch das Portal gehen oder wie?

Axl

Nein, eine Endaktivität in dem Sinne ist es ja nicht. Im Rahmen der Story besuchen wir den ja ständig…

Der Immerforst fühlt sich für mich halt wie das PoE an.

Es ist ja nichts anderes als immer „das Gleiche“ 4-5 verschiedene Schlauchlevel und ein „Endlevel“.

Da Bungie aber sagt ja immer: „Der Immerfrost verändert sich ständig“.

Kann ich mir vorstellen das Bungie das noch ausbaut und einen Anreiz schafft, den Immerforst wieder und wieder zu besuchen…

Tocadisco

Schock mich nicht.. dachte schon.. naja die paar mal da durch^^

Anreize schaffen… warum denke ich wieder an geilo meilo Tokens… *g*

Hätten eigentlich schon bei der CE einen richtige Token dabei legen können. Wie damals bei der CE mit der seltsamen Münze….

Axl

Mich schockt aktuell, wie wenig bei dem Public Event aus den beiden Kisten auf dem Merkur rauskommt.

2TokenAndABlue kommt ja noch stark hin…

Tocadisco

Kommt mir auch so vor, als ob nur bei mir die Droprate so mies ist. gestern 3 Stunden nur Publics. 1 Exo. Kollege 30 min 2 Exos.. Hab dann einfach mal die Playsi ausgemacht und bin an die frische Luft gegangen 😀

Axl

Ich bin mal gespannt, ob die Dropraten und der Loot aus den Öff. Event Truhen heute mit dem Update auch angepasst werden.

Anton Huber

Konnte man bei D1 auch nicht. Strike auf der Karte anwählen und dann Normal wählen, hattest fast keine Chance auf Drops. Man musste genauso die Playlist spielen und hoffen, oder eben Dämmerung (und Omnigul so oft legen bis man von ihr geträumt hat)

Tocadisco

Ja das stimmt. Aber du hattest trotzdem die Wahl. 0,5 % Chance sind mehr als 0 %^^

Mit den Kisten am Ende war das eh viel einfacher. Solange du einen Schlüssel hattest ist klar

Chriz Zle

Genau das dachte ich mir auch, erstmal testen wie die Spieler auf diese Light Version der Heroischen Strikes reagieren. Wobei mir überhaupt nicht bewusst ist was diese nun für einen Unterschied haben.
Und wenn die Spieler dann immer noch heulen erweitern wir einfach das Programm um alte geliebte Inhalte die wir zuvor entfernt haben.

Marki Wolle

Wirklich total unverständlich, warum nicht gleich so!

Axl

Ich persönlich fand den Modifier in der Heroischen Aufgabenversion „Elemente Schaden“ oder so ähnlich echt geil. Wo er im 20 Sekunden Rhythmus die erhöhte Schadensart geändert hat.

Aber bei der aktuellen „Light Version“der Heroischen Strikes ist mir das noch ein bissi zu wenig…

Chriz Zle

Du meinst Prisma, ja das ist schon ganz ok.
Nur haben mir die reinen Solar, Leere und Arkus Modifier einfach besser gefallen. Dieses ständige wechseln nervt irgendwie nur.
Klar ist es dann ne Herausforderung da man sich immer wieder umstellen muss.

Aber mit Prisma und Sturzflut haben sie ja im Endeffekt 5 Modifier aus D1 in 2 Modifier verpackt.

Tocadisco

Mir geht die Zeit einfach nur auf die Eier.

Packt 10 Mods rein, aber das mit der Zeit…. *würg*

Axl

ich fand bei dieser Aufgabe „Auf und Ab“ den letzten Timer mit 5 Minuten (oder wieviel das sind) echt mehr als sportlich, da hätten 10 Minuten eigentlich auch ganz gut getan…

Tocadisco

Wobei das auch so eine Sache ist. kannst du ja auch ohne die Zeit zu schaffen abschließen.. ^^

Casual ftw 😀

Axl

Ja, hab ich dann auch gemacht. Ich frage mich aber ob der Loot sich großartig verändert, wenn man das in der Zeit schafft?

Tocadisco

Glaub mir auf die 2 Token extra kommt es auch net an. ( nur eine Vermutung ) 😀

Xbox  marcus1503

Also auch bei den nächsten DLC das auch keine Erfolge geben danke mir kann es egal sein ich habe es deinstalliert

sir1us

Cool

MikeScader

Wieso spamst du unter fast jeden Destiny 2 Artikel das du es deinstalliert hast. Schön für dich, das du das gemacht hast, aber andere interessiert es einfach nicht.

Andreas Straub

… weil er so stolz ist, den „Löschen“ Knopf gefunden zu haben 😉

Andreas Straub

????? Welche Sprache ist denn das?

Chiefryddmz

zum glück hast du es deinstalliert!

und ich bete dafür, dass du es nie wieder installieren kannst

Tocadisco

Nein er installiert es sofort wieder um uns mitteilen zu können, dass er es wieder deinstalliert hat. Also so oft wie er es schon erwähnt hat ^^

Badman

Ich frag mich langsam für was ich die dlc gekauft habe wenn sie die heroischen strikes auch noch für alle zugänglich machen wollen. Können ja gleich auf p2p umstellen und gut ist. Dann bezahlt man pro Monat und hat Zugriff auf alles aber das hier ist nur noch ein durcheinander und für eine Firma wie bungi nur noch lächerlich.

McDuckX

Wofür du gezahlt hast? Ganz einfach:
-) das Merkur-Gebiet
-) die Osiris-Story
-) das Raid-Lair
-) höheres PL
-) neue Waffen und Rüstungen, sowohl exotisch, als auch legendär
-) neue Strikes und ST-Maps

Chiefryddmz

lol schon wieder so einer!

CandyAndyDE

Wann kommt SRL? Kommt es überhaupt?
Die SRL-Sparrows (oder zumindest welche, die so aussehen) sind bereits im Spiel:

https://uploads.disquscdn.c

PetraVenjIsHot

Ein paar Levelabschnitte im neuen DLC sahen für mich eindeutig aus wie Rennstrecken

CandyAndyDE

Der DLC-Level in der ETZ?
Den würde ich mir gerne nochmal in Ruhe anschauen 🙂

PetraVenjIsHot

Ja, den in der ETZ und dann noch einen woanders, glaub das war auf Merkur.

Son Goku

Tja, das ist ja wohl nicht mein Problem, wenn Gier Hirn frisst. Nun ist es also ein schönes Durcheinander. Vllt einfach mal den Season Pass/DLC Bullshit weglassen? Lieber nen vernünftiges Hauptspiel hinstellen u n Jahr später ne fette Expansion? Das sind alles hausgemachte Probleme, die wir ohne DLC/Season Pass niemals hätten.

CandyAndyDE

Ein Jahr ohne Content? Zeig mir mal ein Spiel, wo das geklappt hat. Destiny 1 zählt nicht 🙂

KarateAndy

The Witcher 3..

CandyAndyDE

Das ist ein sehr gutes Singleplayer RPG, aber kein MMO 🙂

McDuckX

…..aber gerade ein MMO sollte dazu in der Lage sein! Ein Singleplayer RPG nicht zwangsläufig.

Davon mal abgesehen….. Borderlands 2!

KarateAndy

Dir ging es ja auch nur um ein „Spiel“ ^^

CandyAndyDE
KarateAndy

Dann triff deine scheiss Äußerung halt etwas konkreter Junge.. son Zeug kannst du dir auch sparen 🙂

Compadre

TESO. Habe bisher noch immer nur das Grundspiel ohne irgendeinen DLC und richtig Laune an dem Spiel. Dort gelang es übrigens, DLCs zu bringen, ohne dass die Spieler ohne DLC das Max Level nicht mehr erreichen können oder aus Aktivitäten des Grundspiels ausgesperrt werden.

Bobby

WoW…zwischen der letzten Raidinstanz in Warlords of Draenor und dem Release von Legion lag sogar mehr als ein ganzes Jahr.

Jürgen Janicki

Rally verschoben?und wann kommt der anbruch?

Norm An

Beim ersten Destiny haben sie genau die gleiche Strategie gefahren und alle NPC waren ab den DLCs einfach nicht mehr nutzbar. Dreist das sie es wieder versucht haben.

Andreas Straub

Was mich ehrlich gesagt am meisten an dem ganzen Thema stört, ist die Tatsache, dass Bungie die Problematik entweder garnicht gesehen, oder einfach ignoriert hat. Angesichts der schlechten Stimmung in der Community sollten sie deutlich sensibler für solche Änderungen sein. Das ist ganz einfach sehr schlechtes Management, was da zur Zeit statt findet!

Wenn das meine Firma wäre, wären schon einige Köpfe gerollt.

ItzOlii

Hehe dann hast du ja Glück gehabt.
Ich persönlich finde aktuell zwar nicht sonderlich viel Lob für D2 jedoch find ich es nicht ein solch schlechtes Spiel als dass ich es verkaufen würde. Verglichen mit D1 ist für mich leider nur noch ein Schatten seiner selbst.

PBraun

In der Microsoft-Welt; oder?

Derrec

Wisst ihr, ich kann diejenigen verstehen, die D1 geliebt haben und enttäuscht sind von dem 2. Teil, weil eben der Content etwas fehlt. Was machte D1 denn aus sollte man sich dann aber auch mal fragen? Das war eben das Gegrinde nach bestimmten Sachen. In D2 kann man genauso gut grinden. Man sammelt eben alle Rüstungen und Waffen – und niemand mit 100 Stunden kann mir erzählen, dass er das geschafft hätte. Wir Destiny Spieler standen immer dafür, dass wir aus den Möglichkeiten die uns geboten wurden, das Beste draus gemacht haben. Also hat sich anscheinend auch die Mentalität dieser Spieler verändert!
Und was ich von vielen hier wirklich frech finde: beschweren kann sich jeder über das Spiel. Aber spielen tut man dennoch weiterhin. Und anstatt nur die schlechten Dinge zu sehen, sollte man auch einfach mal das Positive sehen. Ihr geht auch nicht auf Leute zu und erzählt denen erstmal ne Stunde lang was schlecht ist an denen…. Wenn es euch keinen Spaß macht, dann legt das Spiel doch zur Seite und lasst aber diejenigen den Spaß am Spiel, die den noch haben und versaut denen das nicht.

Andreas Straub

Es fehlt nicht der Content – es fehlt Abwechslung und ein Grund den Content auch (mehr als einmal) zu spielen. Perfekt für Gelegenheitsspieler, aber denjenigen, die Destiny mehr als ein Hobby betrachten, ist das deutlich zu wenig.

Derrec

Also ich betrachte Destiny als ein Hobby, habe zig Stunden in Teil 1 verbracht und jetzt auch schon wieder genügend in Teil 2. Wie gesagt ich suche mir meine Beschäftigungen und spiele es gerne. Ich habe nicht nach einmal jeder Aktivität die komplette Rüstung und alle Waffen gehabt.
Genauso verstehe ich nicht, warum die Leute über die Kürze des DLC’s meckern. Ich habe für 20€ bereits schon wieder 100 Stunden mehr drauf und noch nicht mal alle Charaktere auf 335, geschweige denn alle neuen Exos. Für andere Titel bezahlen die Leute 70€ und haben 20 Stunden Spaß mit dem Spiel und dann verstaubt es in der Ecke und keiner sagt was.

MKG

„…bereits schon wieder 100 Stunden mehr drauf…“

Äehhm…Den DLC gibt es noch nicht mal 168h. und davon hast du etwa 100h in Destiny verbracht?

Wenn ich mal pauschal 7Tage à 7h schlaf, noch ein paar Minuten für Duschen/Essen/meinMMO abziehe usw…??? Stark übertrieben die 100h-Aussage oder?
Oder was willst du uns damit sagen/unterjubeln?

Majonatto Coco

Das sind Menschen, die einfach nicht wahrhaben wollen, dass die Destiny Fassade langsam bröckelt. Die hardcore fanboys muss man in solchen konstruktiven Diskussionen immer ausblenden.

MKG

Jo gut ausgedrückt…Ich würde mich überspitzt ja auch als Destiny
Fanboy bezeichnen…Allerdings trifft das leider nur auf D1 zu 🙁

Vorallem das Raid-Feeling von damals fehlt mir…es war Düster…man ist immer tiefer in die Kammer/Grabschiff usw vorgedrungen…das hat auch beim 50 Durchlauf Spaß gemacht…

Schall8Rauch

Uh tut mir leid aber das hört sich sehr traurig an.

Starthilfer

Selbst Gelegenheitsspieler erden bald mal die Schnauze voll haben. Es macht einfach keinen Sinn die Strikes zu Spielen. Dauern meist recht Lang und als Belohnung kriegst du eh nur Müll. Und den einfach zu laufen weil er schön aussieht, naja irgend wann is dann auch genug. Nur so als Beispiel.

LordNekkro

Da hast du völlig recht, aber gekürzte Inhalte ohne dlc ist nicht fair.

Kurt Zechner

Dafür ist der tresor viel zu klein

KingFritz

Welcher Tresor? Meinste die Tohuwabohu – Box?

Marki Wolle

Ich glaube das nennt sich Loot-Cave, (die Suche im Dunkeln)

Chriz Zle

Es geht nicht nur darum das Content fehlt, eher darum das lange geschwafelt wurde es wird ein Neustart und der alte Loot verschwindet um neuem Loot Platz zu schaffen etc.
Und was passiert nun? Neue Exos sind absolut sinnlos und zum Teil einfach nicht Wert Exo zu sein. MP’s im Holster nachladen??? Das soll Exo sein? Manche Waffen haben das als Perk drauf! Nur um mal ein Beispiel zu nennen.

Und nun fangen sie immer weiter an alte Exos wieder zurück zu holen und das zum Teil sogar 1:1 ???????
WTF?????
Wo ist der Neustart und der neue Loot? Also jetzt mal ganz überspitzt gesagt ^^

Nun kommen noch all die ganzen Features aus D1 zurück die aber erstmal rausgeschnitten wurden?! Irgendwie ist das einfach nur frech!

Hätten sie D2 als DLC gemacht, also als grosser DLC wie TTK, dann hätte niemand gemeckert……aber so ist es nunmal eine ziemlich salzige Suppe die Bungie dort kocht.

McDuckX

„Ihr geht auch nicht auf Leute zu und erzählt denen erstmal ne Stunde lang was schlecht ist an denen“
Was soll das denn für ein Argument sein? Es geht hier immerhin um ein Produkt, um einen Service!
Wenn ich zum Mechaniker fahre, zwecks Reifenwechsel, und der macht stattdessen einen Ölwechsel, aber KEINEN Reifenwechsel und will dann dafür auch noch 200€…. Also dem würde ich ordentlich was erzählen!

„…und lasst aber diejenigen den Spaß am Spiel, die den noch haben und versaut denen das nicht.“
Wo versaue ich denen das Spiel? Ist ja nicht so dass ich die ingame am PE hindere oder so!

P.S. Ich spiel seit 4 Wochen nicht mehr, DLC besitze ich, hab aber noch keine Sekunde reingeschaut. Wäre in D1 undenkbar gewesen! 😉

Destiny Man

Wieso soll ich sämtliche Sachen sammeln, wo ich sie doch gar nicht will / brauche.
In D1 wollte ich ne Eisbrecher, Gjallarhorn, Letztes Wort, Falkenmond (um noch ein Problem anzusprechen, nämlich geile Exos), nen guten Eyasluna-Roll, ne gute Pumpe etc.. Und dazu die Ausrüstung, die mich z.B. die Handfeuerwaffe schneller nachladen lässt. Dazu wollte ich die Ausrüstung mindestens auf T11 haben.
Hier hab ich einmal ne Rüstung, die mir meine gewünschten Stats gibt, und jede Waffe genau 1x. Fertig. Der Rest ist nur für die Optik, welche mich persönlich eher weniger interessiert.

Ich sehe auch das Positive: Grafik, Sound, … und dass man sich an Wänden hochziehen kann..

Guest

„Man sammelt eben alle Rüstungen und Waffen – und niemand mit 100 Stunden kann mir erzählen, dass er das geschafft hätte.“
Also ich besitze bis auf die Bogen-Schuhe für den Hunter und das Impulsgewehr aus der Beta, so ziemlich alles. Habe mich auch hier wenige Tage nach Release beschwert, dass ich schon nahezu jede Exo bekommen habe. Ich weiß nicht ob es reines Glück war, aber nahezu jedes zweite Event hat bei mir Exos abgeworfen. Im Schmelztiegel wurde ich auch reich damit belohnt.
Aber darum geht es den Leuten auch gar nicht. Die wollen ja nicht alle Waffen besitzen, die wollen halt nur IHRE Lieblingswaffen mit besonderen Perks ausstatten. Ich bin z.B. ein riesen Freund von Strikes. Ich finde die Idee solcher Mini-Dungeons, die eine Geschichte erzählen und die man mit Freunden oder Fremden bestreiten soll, extrem gut. Ich habe diese immer sehr, sehr gerne gespielt und konnten mit guten Gewissen da reingehen, weil es ja auch PVE Loot gab. Ab und an hast du da auch neben den Strikeloot tolles PVE Kram mit spezifischen Perks bekommen. Da dies weggefallen ist, kann ich mich kaum noch an den Strikes erfreuen. Das nervt mich schon ziemlich und da kann auch nichts positives dran erkennen.

Hardboiled

Wie schlecht ist denn die reduzierung auf 300…

Einfach die Trophy bei allen freischalten oder die Bedingung ändern.

Rest so wie sie die Änderungen machen wollen lassen

BigFlash88

ja wie jetzt? man gab uns 330 loot im normal raid und jetzt wird sogar im prestige alles runter gedreht? es wäre doch einfach einen hardprestige für den alten raid zu machen und für die nicht dlc käufer bleibt alles gleich

nebenbei wer spielt destiny noch ohne dlc?

Andreas Straub

Das ist nicht ganz so einfach – insbesondere wenn Spieler mit und ohne DLC zusammen spielen. Bekommen dann die mit DLC Gear mit höheren PL Werten? Das dürfte dann wieder für Unmut unter den Spielern sorgen ….

Einen dritten Level einzuführen dürfte am Ende die sauberste Lösung sein. Ich denke, darauf wird es am Ende herauslaufen. Es benötigt aber einige einschneidende Änderungen in der Mechanik und Lootlogik. Wird also wohl etwas länger dauern.

Hardboiled

Wieso, die engramme orientieren sich einfach an deinem level und fertig. Dürfte doch kein Problem sein, die Mechanik funktioniert doch

Andreas Straub

Auf den ersten Blick sehen solche Dinge immer einfacher aus, als sie sind ….

Hardboiled

So funktioniert es doch jetzt schon

PBraun

Die Frage ist berechtigt, aber vielleicht reitet mich irgendwann der Teufel, daß ich doch noch die Trophäen vollständig holen will.
Die Schelte waren also auf jeden Fall richtig, die Korrektur war unvollständig; ich frage mich, wer hat den DLC geholt, obwohl er/sie ihn nicht schon mit dem Grundspiel gekauft hatte.

T-Hunter

Wann startet denn jetzt die Fraction Rally?

Tom Ttime

ist noch unbekannt

TimTam

Warum gibt’s nicht einfach nen ultra-prestige mode? Dann gibt’s halt iwann 5 verschiedene Schwierigkeiten aber zumindest hat dann jeder Content… sobald das Lichtlvl hochgeht gibt’s ne neue Schwierigkeit.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

205
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x