Destiny 2: So geht die Stress-Quest um Weltlinie Null weiter

Die Weltlinie Null stellte die Hüter in Destiny 2 vergangene Woche vor ein Rätsel. Lange haben die Fans gebraucht, bis man herausfand, wie der erste Schritt des Schwertes auf dem Weg zum exotischen Meisterwerk aussieht. Nun haben die Fans auch den zweiten Schritt gemeistert. So geht die Mammutaufgabe weiter.

Erster Schritt hatte es in sich: Vergangene Woche fanden die Fans durch Zufall heraus, wie der erste Schritt für das Meisterwerk-Upgrade der Weltlinie Null aussieht. So galt es, den Endboss nach der siebten Welle des Escalation Protocols mit dem exotischen Schwert zu treffen, sobald sein Schild down war.

Dadurch erhielt man 20% Fortschritt beim Leveln des Katalysators und obendrein ein besonderes Item – das „Worldline Ideasthesia: Anarkhiia“. Dabei handelte es sich um einen von fünf Gegenständen aus der Worldline-Ideasthesia-Reihe, die in der Datenbank von Destiny 2 entdeckt wurden.

Spieler hatten Theorie: Fans stellten dann die Vermutung auf, dass der Fortschritt des Meisterwerk-Upgrades an die fünf Bosse des Eskalationsprotokolls gekoppelt sei. Von jedem Boss sollte es dann entsprechend ein Item geben, welches jeweils weitere 20% Fortschritt bringt, sofern man den Boss mit dem Spezialangriff des Schwertes trifft.

Destiny 2: Meisterwerk von Weltlinie Null an Mammut-Aufgabe geknüpft

Diese Theorie scheint sich nun zu bestätigen.

destiny_2_Kriegsgeist_escalation_protocol

Schritt 2 auf dem Weg zum Meisterwerk der Weltlinie Null

Wieder heißt es Escalation Protocol: Denn um weiteren Forschritt beim Leveln des Katalysators zu erzielen, muss man sich auch diese Woche in das neue PvE-Event stürzen. Erneut gilt es, sich bis zum Endboss durchzukämpfen und ihn diesmal mit dem Tesserakt-Angriff der Weltlinie Null zu treffen.

Destiny 2: So schafft Ihr das Escalation Protocol – Guide, Tipps und Tricks

Richtig Treffen: Dabei ist es wichtig, dass Ihr den aktuellen End-Boss an seinem Schwachpunkt auf dem Rücken (Geschwulst) trefft – sonst wird kein Fortschritt erzielt! Das hört sich leichter an, als es in Wirklichkeit ist – je nach Verlauf des Kampfes bedarf es durchaus zahlreicher Versuche, bis man den Weak-Spot richtig erwischt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Hat man den Boss richtig getroffen, erhält man das zweite Item der Worldline-Ideasthesia-Reihe – das „Worldline Ideasthesia: Cavalry“. Gleichzeitig steigt der Fortschritt um weitere 20%. War man auch in der vergangenen Woche erfolgreich, so ist man nun bei insgesamt 40% der Aufgabe angelangt.

Die Theorie der Fans scheint sich zu bewahrheiten: Offensichtlich geht es im Rahmen der Quest tatsächlich darum, jeden der fünf wöchentlich rotierenden Endbosse am jeweiligen Schwachpunkt mit dem Tesserakt-Move des exotischen Schwertes zu treffen. Dadurch erhält man einen weiteren Gegenstand der Worldline-Ideasthesia-Reihe und entsprechend je 20% Fortschritt.

Wie geht es weiter? Sollte die Systematik weiter beibehalten werden, so dürfte man nach fünf verschiedenen Bossen bei 100% der Aufgabe angelangt sein. Ob danach noch ein weiterer Schritt folgt, ist bislang nicht bekannt. Wie auch bei der Quest zur Polaris Lanze ist diese Aufgabe an ein Zeitschloss gekoppelt. Die ersten Hüter dürften die Meisterwerk-Version der Weltlinie Null also frühstens in zweieinhalb Wochen erhalten.

Jagd nach der Polaris Lanze in Destiny 2: So geht der 3. Schritt

Wie weit seid Ihr bei dieser Aufgabe? Sucht Ihr noch nach dem Katalysator oder habt Ihr den zweiten Schritt bereits gemeistert?

Quelle(n): YouTube (Houndish), Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Paul

Ist doch keine Arbeit, ein mal in der Woche den Boss ein mal mitm Schwert zu hauen ????

wenn man irgednwann mal den Katalysator für das blöde schwert bekommt… ????

Marek

Das wird bei mir sicher nebenbei laufen; nichts, wofür ich schwitze.

Sven Kälber (Stereopushing)

Mal ne Off-Topic Frage an die Füchse zum laufenden Eisenbanner: In der ersten Season hab ich mich dumm & dämmlich gebannert. In der zweiten Season, nun ja da gabs echt keinen Grund zu spielen. In Season 3 bin ich auf dem besten Weg ohne gesammelte Eisentockens, bis zum Ende dieser Woche alle Belohnungen freizuspielen. Und als ich so über die bereits erspielten Ornamente gehe, fällt mir auf das ich auch ein Ornament aus Season 2 besitze auf einmal. Zufallsdrop? Oder gibt es einen effektiven Weg die alten Ornamente zu farmen? Meine These dazu, es ist das Ornament der Herausforderungen, und ich Nudel ja wirklich auf allen Chars jeden Tag die 45 Tockens ab. Ich sollte jetzt das doppelte haben, von dem was für das Jahr 3 Ornament gefordert ist, und dann gabs das 🙂 Aber das nur meine These 😉

Scofield

Wird denke ich dann mehr ein Prestige Objekt sein als wirklich von nutzen. Wenns anders kommt dann gerne.

Marki Wolle

Naja immerhin, aber für den Aufwand!

Marki Wolle

Bin mal gespannt was das Schwert dann wirklich kann also was für ein Perk freigeschaltet wird.

Vielleicht wirf das Schwert den Gegner an Kopp und verursache 9000x fachen Schaden, das Schwert ist dadurch hin aber egal welcher Gegner er ist sofort One Hit selbst die 3 Raid Bosse, also Quasi ein Sichere Nummer auf Loot.

Dieses Schwert sollte man dann auch Handelbar machen, damit die Ebayer auch was von haben^^.

Psycheater

Ach die Katalysatoren sind mir echt wumpe. Und vor allem solche wie dieser die in meinen Augen einfach an absolut schwachsinnige Aufgaben geknüpft sind. Aber für die die Destiny 2 immer noch sehr, sehr ausgiebig zocken finde Ich das eine super Sache 🙂

Andreas

Sven Pack doch mal bitte ein Guide mit bei wie man das Eskalation Protokoll am besten angeht,oder gibt es den schon.
6 Mann reichen locker, mit traktorkanone,warlock,jäger!

Chief

Zirka in der Mitte des Artikels findest du einen eingebetteten Link der dich zu einem Guide führt –> https://mein-mmo.de/destiny

Jürgen Janicki

Relativ räudig quests nen zeitschloss vor zu hängen… Nur damit man sagen kann, die Leute haben den dlc 5 Wochen lang ausgiebig gezockt

Alexhunter

Hab einen Welle 7 Boss noch nicht mal selbst gesehen^^
Hab die Meisterwerk Version für mich bereits abgeschrieben. Welle 7 beim EP zu bestehen habe ich definitiv noch vor (irgendwann ergibt sich schon was, momentan hab ich auch nur 370 PL als Max), aber 5 Wochen nacheinander 8 Leute dafür zu suchen?…Nö 😛

Paul

370 reicht absolut für alle Aktivitäten…
Hab dir meinen BattleTag geschrieben, wenn du keine Leute zum zocken hast, wir suchen auch meinst 1-2 Leute.

PaulR6#2396

Alexhunter

Alles klar, ich adde dich dann mal.

Ich war bisher maximal in Level 5 und da wird schon angezeigt, dass das empfohlene PL 385 ist. Klar geht auch mit 370 wenn genug Leute dabei sind (wir waren da nur zu fünft). PL 380 wäre mir lieber ????

PS: PL 370 hab ich momentan nur als Maximum (mit Raid Umhang und Raid Granatwerfer). Mit meinem “Wohlfühl-Loadout” bin ich dann nur 368

Paul

Raidsachen sind genau richtig – können ja Sternschleuse laufen.

Für andere Aktivitäten inkl. EP reicht auch 365 ganz locker.

Alexhunter

Genau Raid Klamotten hab ich für den Raid (mit den Raid Mods). Wenn ich aber auf Patrouille bin und EP zocke, dann bringen mir Raid Mods nix und deswegen hab ich dann zum Teil andere Rüstung, aber halt nicht ganz Max-Level.

Shxdow

ab 370 kannste EP laufen.. such doch einfach mal neh gruppe über DestinyTracker ^^ hab da meine amis her

press o,o to evade

ob ich mir die quest geben soll weiß ich noch nicht…

Snoopa_

Höre grade das erste mal von dem Schwert

Wrubbel

Mach es doch einfach nebenbei mit.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x