Seht, wie Destiny 2 das Halloween-Event Festival der Verlorenen feiert

In Destiny 2 steht erstmals das Halloween-Event Festival der Verlorenen auf dem Plan. Mit einem eigenen Trailer heizt Bungie die Stimmung kurz vor dem Start nochmals an. 

Das Festival der Verlorenen wird zu Ehren von gefallenen Hütern veranstaltet. Die Überlebenden im Turm und in der letzten Stadt gedenken dabei ihrer Lieben. Worauf sich die Hüter im Rahmen dieser Festlichkeiten in den nächsten Wochen freuen können, hat Bungie nun in einem Trailer vorgestellt.

Was zeigt der Trailer? Neben dem festlich geschmückten Turm und den charakteristischen Fest-Masken gibt es einen Blick auf die neue Aktivität Spukforst sowie einige event-spezifische Items wie Gesten, Sparrows, Rüstungsteile oder das neue Automatikgewehr.d2 fotl 2

Zudem führt Bungie die wichtigsten Features des Events nochmal an:

  • Neue Festival-Triumphe
  • Neue Aktivität Spukforst
  • Exklusives Gruselgeschichte-Automatikgewehr
  • Doppelte Glanz-Engramm-Drops
  • Eine neue Questline und Beutezüge
  • Ein Rätsel am Ende des Festivals

Das Festival der Verlorenen startet am 16. Oktober mit dem Weekly Reset. Ausführliche Infos findet Ihr hier: In Destiny 2 steht das Festival der Verlorenen an – Alle Infos zum Event

Übrigens: Zeitgleich mit dem Beginn des Festivals startet auch das verbesserte Eisenbanner. Außerdem beinhaltet die Forsaken-Erweiterung ab dem 16. Oktober beide Jahr-1-DLCs für Destiny 2, die zum Spielen von Forsaken benötigt werden.

Freut Ihr Euch auf das Festival of The Lost? Oder könnt Ihr solchen Events nichts abgewinnen?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (50) Kommentieren (205)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.