Destiny 2 zeigt Live-Stream zu „Forsaken“ auf Twitch – Wir tickern mit

Beim Online-Shooter Destiny 2 stellt Bungie heute Abend die große Herbsterweiterung „Forsaken“ im Live-Stream vor. Wir auf Mein MMO tickern auf Deutsch mit.

Alles andere war nur Vorspiel: Heute geht’s ums Ganze. Bungie zeigt die Herbsterweiterung zu Destiny 2. Seit Spieler etwa im November 2017 feststellten, dass Destiny 2 in einigen Belangen unter den hohen Erwartungen blieb, war eigentlich klar: Die zwei geplanten DLCs und kleinere Content-Updates würden die fundamentalen Probleme des Spiels nicht lösen. Das muss schon die Herbst-Erweiterung richten.

Noch größere Erwartungen: Vor drei Jahren war die „Herbst-Erweiterung“ zu Destiny 1 das, was sich viele Spieler gewünscht hatten. Sie verlieh dem Spiel mehr Tiefe, brachte eine interessante Story und einige Features. Destiny wurde insgesamt eher ein „Hobby“ mit „The Taken King.“ Für den September 2018 hat Bungie das wieder versprochen. Die genauen Details blieb man bislang schuldig – das sollte sich heute Abend ändern.

Wann beginnt der Stream und wo kann ich den sehen? Der Stream startet ab 18 Uhr – meist wird’s bisschen später, wenn Bungie das macht. So gegen 18:05 Uhr sollte es soweit sein. Den Stream könnt Ihr hier sehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Live-Ticker auf Deutsch: Wir bei Mein MMO werden den Reveal-Stream mit einem Live-Ticker begleiten, wie es die heilige Tradition vorschreibt. Dann könnt Ihr im Nachhinein oder währenddessen auf Deutsch nachlesen, was die Herrschaften da so treiben.

Der Mein MMO Live-Ticker zum großen Reveal

17.15 Uhr: Die fünf wichtigsten Fragen zum heutigen Abend:

  • Kehrt die Königin, Mara Sov, zurück?
    Luke-Smith-Destiny
  • Wer übernimmt die Führung für die Erweiterung? Wer aus Bungies Team präsentiert das? Sehen wir Luke “Schmeiß schon mal Geld gegen den Monitor” Smith wieder? Oder ist in irgendeiner Form das B-Team dran, wovon man eigentlich ausgehen muss? Vielleicht Matt Simmons, Chris Barrett oder Leute von Vicarious Visions? Kommt Jason Jones wieder oder jemand ganz Neues?
  • Sind wirklich neue überraschende Features für Destiny 2 zu sehen? Ist dieser revolutionäre PvP-Modus wirklich so, dass man sagt: “Bei Xurs prallen Tentakeln, dafür muss ich mir das Ding unbedingt holen?”
Herbst-Erweiterung von Destiny 2 bringt revolutionären Spiel-Modus
  • Ist irgendein Schock-Moment dabei, der ein klares Signal “Wir haben verstanden” setzt? Am liebsten wär den Fans hier ein “Ach, die Erweiterung ist übrigens kostenlos” – aber das scheint so gut wie ausgeschlossen.
  • Und gibt’s irgendein Eingeständnis oder ein offizieller Hinweis in Richtung “Ja, wir haben was gut zu machen” oder blendet man das alles aus und spielt “straight” die PR-Nummer.

17:55 Uhr: Noch etwa 6 Minuten bis zum Start. Sind 46.332 Leute im Chat. Mal gespannt, wie hoch die Zahl noch wird und was wir zu sehen bekommen. Was wird das für eine Präsentation sein? Wahrscheinlich eine relativ gestauchte, vorbereitete mit vielen Trailern. Kann mir nicht vorstellen, dass da gleich wieder DeeJ in einem Jäckchen auf dem Sofa sitzt.

17:57: DeeJ-Soundcheck. Er ist Host, hat zwei Entwickler am Sofa. Da lag ich ja mal wieder goldrichtig – Destiny-Experte am Start. “Awesome”-Moment: Das ist ein Soundcheck. So könnt Ihr sicherstellen, dass Euer Trommelfell nicht platzt, während wir Euer Gehirn zum Platzen bringen. Erwartungshaltung gesetzt.

18:01: Fans freuen sich am meisten auf die Rückkehr von Variks. Stream geht los. 127.648 Leute schauen zu.

Der Reveal-Stream zu Forsaken bei Destiny 2 beginnt

18:01: B-Team Producer ist Scott Taylor, der war für “Rise of Iron” zuständig. Die ersten Sätze in der Video-Dokumentation zu “The Forsaken” sind: “Diese Erweiterung bringt alles, was die Fans wollen.” Destiny hält sich nicht zurück. Bringt alles, was man hat.

Firefly-Vibe: Es wird eine Western-Erweiterung

18:03 Uhr: Zu Beginn bricht Cayde-6 aus einem Gefängnis aus. Es soll einen Western-Vibe geben. Erster Platz “Tangled Shore”, ein Ort voller Piraten und Gesetzloser. Man wird “Barone” jagen, die verschiedene Eigenschaften haben, etwa Sniper sind oder Melee-Waffen tragen.

18:04 Uhr: Waffen-Slot-System wird anders. Man soll für sich selbst entscheiden können:

  • Spiel ich wie Destiny 1
  • Spiel ich wie Destiny 2
  • oder spiel ich ganz irre mit 3 Shot-Guns.
Destiny 2 Forsaken 2

Neue Super – Dazu neue Waffe:  Pfeil und Bogen

18:05 Uhr: Es kommen neue Supers: Riesen-Hammer. Und Waffen sollen jetzt einzigartig sein. Man soll wieder richtig Zeit investieren können.

18:06: Neuer Waffen-Typ: Pfeil und Bogen, aber so Hawkeye mäßig, mit technischen Pfeilen.

18:07: Der neue Super-Modus heißt “Gambit” – eine Mischung aus PvE und PvP. Spieler kämpfen in ihrer eigenen Arena, dort droppen Items, die man aufsammeln kann und Auswirkungen auf die Gegner haben. Man wird einen Spieler pro Seite auf die andere schicken können, damit er bei den Gegnern eindringt und diese beim PvE stört.

Destiny 2 Forsaken 5

18:08 Uhr: Der neue Raid “Dreaming City” soll mehr Bosse haben als jeder Raid zuvor. Es ist das Heimatland der Erwachten. Der Raid ist ein magischer, mysteriöser Ort mit Puzzles, Verstecken. Raider sollen den Ort verändern können.

18:10 Uhr: Puh, ganz schöner Informations-Rausch.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Forsaken soll für Leute sein, die Destiny lieben

18:11: “Wir machen Forsaken für Leute, die Destiny lieben.” Man sagt eigentlich in der ViDoc geballt alles, was die Fans hören wollen in den ersten 10 Minuten.

18:12 Uhr: Jetzt geht es auf die Couch. DeeJ mit Scott Taylor (Producer) und Steve Cotton (Creative Director). Das Team aus der Ecke “Rise of Iron.”

18:14 Uhr: Erste große Ansage, wie erwartet: Wir wollen ein tieferes Destiny. Spieler sollen sich Gedanken über Destiny machen und sich klug fühlen.

18:15 Uhr: Der Raid soll eine Zone für Endgame sein, voll mit Geheimnissen. Die Zone soll mit dem Raid auf interessante Weise verbunden sein – aber man will offenbar nicht darüber reden. Spieler sollen das für sich entdecken.

Destiny 2 Forsaken Stream Dreaming City

18:16 Uhr: Auf der E3 soll die Story enthüllt werden: Für mich sah das schon jetzt sehr deutlich nach einer Art “Weltraum-Western” aus.

Gambit soll PvE-Spieler ans PvP heranführen

Destiny 2 Annual Pass

18:17 Uhr: Über den Sommer will Bungie wohl Streamer mit einbinden und weitere Details vorstellen. Auf den neuen Modus “Gambit” scheint man besonders stolz zu sein. Der Modus soll wohl auch dazu dienen, reine PvE-Spieler ans PvP heranzuführen. Der Modus soll Spieler vor Entscheidungen stellen, auch taktisch sein: Spielt man aggressiv, eher auf Ressourcen oder greift die Feinde sogar an. Auf der E3 soll Gambit spielbar sein.

2. Season-Pass “Annual Pass” für Destiny 2 geplant, wird wohl Geld kosten

18:22 Uhr: Jahr 2 von Destiny 2 wird wohl wieder ohne DLC auskommen – aber es wird Geld kosten. Man nennt das “Annual Pass.” Statt zwei DLCs gibt es drei Content-Updates wie es aussieht. Hier soll es aber weitere Power-Upgrades geben. Das ist der Plan für Winter 2018 bis Sommer 2019. Wer bezahlt, soll hier exklusiven Content erhalten. Die Idee ist hier, Content zu bringen, aber keine großen Cutscenes. Jedes der drei Updates soll auch eine neue Season bringen.

Destiny 2 Annual Pass Inhalte

18:25 Uhr: eine neue Road-Map für Year 2 von Destiny 2 ist da. Für den Juli ist schon einiges geplant. Das neue saisonale Event heißt hier “Solstice of Heroes.” Das ist Zeug, das jeder Spieler bekommt, auch kostenlos:

  • 4 neue Schmelztiegel-Karten
  • “Massen-Shader-Löschung”
  • 200 mehr Slots im Tresor
  • Ein neues Mod-Update
  • Ausrüstungs-Kollektionen
    Roadmap-2018

18:28 Uhr: Bei aller Liebe, aber dafür, dass Bungie über Monate kaum Infos rausgehauen hat, hat man jetzt den totalen Overkill geplant. Allein für “Weapon Randomization” oder “Weapon Slot Changes” sollten sie eigene “This week at Bungie” machen.

18:29 Uhr: Das Erstaunliche ist, dass man noch mit keinem Wort wirklich gesagt hat “Ups, das letzte Jahr war jetzt nix”, sondern frontal auf “Das kommt alles” geht.

18:30 Uhr: Für die Hardcore-Destiny-Fans wird die große Frage sein: “Wie spielt sich das alles? Wie fühlt es sich wirklich an, mit dem neuen freieren Waffenslots unterwegs zu sein.” Vom Tisch aus hört sich das alles interessant an. Was Bungie offenbar zum Thema macht, ist es: “Lassen wir die Spieler mehr das machen, was wir wollen.”

18:32 Uhr: Kleine Warnung, nicht jede Nummer aus dem Stream muss auch wirklich die endgültige Nummer sein. Das kann sich alles noch ändern.

Destiny 2 Forsaken 6

Destiny 2 soll offener und tiefer werden – auch 2019 Inhalte und Fortschritt bringen

18:34 Uhr: Bislang ist es das, was man erwartet hat. Vielleicht sogar ein bisschen mehr: Es ist nicht nur “Wir gehen zurück zu Destiny 1”, sondern man hat offenbar vor, Destiny 2 noch tiefer und offener zu machen als Destiny 1.

  • Kleinigkeiten, die Leute wahrscheinlich freuen: Man will mehr Lore ins Spiel bringen und das findbar machen. Und man will wohl einen stetigen Power-Zuwachs auch über 2019,  gewährleisten – bislang war im Jahr nach dem Release immer Dürre angesagt
  • Nachteil: Man will wohl auch in diesem sonst “ruhigen” Jahr mehr Geld über den Annual-Pass.
Destiny 2 Forsaken Collection

18:40 Uhr: Die Collections sollen die Sammel-Leidenschaft der Hüter wecken. Ihnen klar machen: “Das fehlt noch – geht es jagen!” Das wird mit Forsaken kommen.

18:41 Uhr: Der Stream hat jetzt viele Fragen aufgemacht: Vor allem im Gameplay-Feld und bei den Mechaniken gibt’s sicher Klärungsbedarf:

  • “Levelbare Meisterwerkwaffen”
  • “Freies Waffenslot-System”
  • Was sind die neuen Super?
  • Wie funktioniert das neue Mod-System?
Destiny 2 Forsaken 7

18:45 Uhr: 150.000 Leute haben im Schnitt beim Stream zugesehen. Keine Spur von Mara Sov bisher. Wir werden uns hier auf Mein MMO mit allem Gesehenen heute noch und in den nächsten Tagen ausführlich beschäftigen – so wie Ihr das seit vier Jahren von uns gewohnt seid.

Vielen Dank, dass Ihr uns so lange begleitet habt, wie wir uns mit diesem Spiel beschäftigen, das auch nach vier Jahren immer noch einen einzigartigen Reiz ausströmt, auch wenn man es zwischendurch immer mal wieder gern packen und schütteln möchte.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
223 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Xur_geh_in_Rente!

….Sieht stark danach aus das Bungie im Herbst einen würdigen Nachfolger von Destiny releast…^^

Duke885

Sorry Bungie,
! NO H Y P E !
Spiele D2 momentan zwar wieder ganz gerne, aber über die Jahre bin ich einfach vorsichtiger damit geworden auf den Hypetrain mit auf zu springen.
Das was im Stream vorgestellt wurde sah schon ziemlich gut aus, aber das tut es bei Bungie immer.
Werde mir über den Sommer mal ansehen, was Bungie noch so alles über die Erweiterung vorstellt und im Herbst dann die ersten Reviews ansehen und dann am besten noch 3 Wochen abwarten. Ob ich das mit den 3 Wochen umsetzten kann ist zwar fraglich aber vorbestellen werde ich wohl nach dem ganzen Debakel bei D2 nicht mehr.
Destiny ist für mich immer noch mein Hauptspiel, aber Bungies aussagen blind vertrauen werde ich nicht mehr.

Mik Dundee

Du sprichst mir aus der Seele.

Patrick BELCL

gut dann sehen wir das einfach unterschiedlich
natürlich nervts mich genauso das y1 mehr oder weniger für die tonne war aber das rum motzen bringt halt weder dir, mir noch bungie was

wenn sies jetzt wirklich besser machen dann is doch mal gut fehler können verziehen werden und wie es aussieht entwickelt sichs ja mit dme start von y2 wieder in das destiny was wir geliebt und gesuchtet haben
sollte dem nicht so sein wird bungie eh schwitzen aber malt doch nciht gleich den teufel an die wand mensch^^

und was wäre denn für dich “flüssiger content”?

alle 2 wochen eine erweiterung ala taken king und das für lau? weiß ja nicht wo du herkommst oder wie wohlhabend deine familie (oder du selber wer weiß wie alt/jung du bist) aber geschenkt wird einem nix im leben und solange da dann tatsächlich leistung hintersteckt geb ich ruhigen gewissens geld her

deine vorstellung von wegen “seasonpass besitzer bekommen rabatt – oder gleich gratis stuff weilsi ehabns ja verkackt” is absolutes wunschdenken und fernab jeglicher realtitäswahrnehmung

Patrick BELCL

ich rede aber von y2
da gabs in D1 keine dlcs mehr bis september -> nicht wie D1

drehs und wende es wie du willst aber es wurde damals gesagt “mehr content – solche durststrecken wie in d1 sollen nichtmehr entstehen”

über die qualiät lässt sich bekanntlich streiten aber mit sowas hätte man rechnen können denn 1x im jahr ein dlc reicht halt nicht

Patrick BELCL

stimmt nicht sie machens eben NICHT wie in D1
wir hatten:
-release
-dunkelheit lauert
-haus der wölfe

dann bis september nix
da kam dann könig der besessenen

dann wieder nix bis september
und da war dann rise of iron

wonach wurde geschrien? nach content 😉
wenn ich qualitativen guten contten bekomme und das alle paar monate un nicht 1x im jahr, dann zahl ich dafür auch gerne (aber schon qualität vor quantität)

die 70€ sind für eine große erweiterung und 2 kleinere Dlc’s
(kann man ja auch wieder seperat dann kaufen zwingt einen ja keiner gleich wieder das all in one paket zu kaufen)

KingK

H Y P E !!!

“Ich war kurz vor der Atemnot!
Pervers geil Alter.”

kotstulle7

Duuuuuu???? Im HYPE???? ^^

KingK

Gebaitet!!! Hahahahaha >:-)

kotstulle7

Aber sieht schon sehr sehr geil aus.

DerFrek

Ich weiß was du meinst. Aber das hat man doch mittlerweile mit jedem Spiel. Das letzte Spiel, welches für mich wirklich 70€ wert war, war persona 5.

Ich habe meine Erwartungshaltung halt doll nach unten geschraubt und seitdem Spaß mit Destiny 2. Natürlich habe ich den Vorteil dass mir D1 Erfahrungen fehlen und das soll auch nicht die Lösung für alle sein. Im Gegenteil. Der Ansturm gegen das Spiel hat ja erst dazu geführt, dass es auch mir immer mehr Spaß macht.

DerFrek

Das hat mit dem Stream nichts zu tun. Meiner Meinung nach ist es vom Grundsatz her aber völlig in Ordnung jedes Jahr 60-70€ zu verlangen um neuen Content zu liefern. Das jetzt mal unabhängig vom Zustand von d2. Ansonsten müssten sie halt wie Fifa etc. Jedes Jahr ein neues Spiel rausbringen.

Chief_MB

Neue Super des Arkus Warlocks = Kamehameha!!!!!????

Konstantin

Seid nun über 4 Jahren spiele ich als Main Char den Jäger……. nun kam dieser Trailer heute an…. Forsaken oder Kosaken wie auch immer.

Ich denke ich lege meinen Mantel an den Nagel, ich höre in meiner Seele ein leises aber Kraftvolles schlummern eines Warlocks……. die neuen Fokuse weckten den Warlock tief im inneren meines zermürbtem Jäger Körpers. Geschwindigkeit gepart mit Eleganz wie der neue Warlock sie haben wird, bestätigt mein inneres.

Destiny 2 Forsaken – Warlock bis ans Ende der Welt. Man sah der Krank,Genial, Königlich, Stark aus. Heftig, HYPE TRAIN EHER HYPE GÜTTERZUG

Am Kopf Greif

Also wenn die Spielerzahlen so im Keller sind warum finde ich dann innerhalb von Sekunden Gruppen für Pve und Pvp? Ok für die Raids muss ich vielleicht mal 20 Minuten oder mehr Zeit für das suchen opfern. Du musst wohl recht haben, dass das Spiel im Keller ist. Lol..

DominarRygelXVI

Wie hoch ist eigtl dein Ross!?

Paulie

Alle auf Hype Train!!! https://uploads.disquscdn.c

BigFlash88

fuck ja ich bin dabei

Konstantin

wartet auf mich….komme

Kairy90

Bin dabei????????

Butaka VondenkleinenSchneelöwe

Hm, das mit den 3 Slots klingt gut, aber die reichen nicht für meine neuen Bogen, mein Schwert, meine Suros, meine neuer Western Revolver, nen Rocket Launcher und ne Sniper plus ne Pumpe? Wie soll man mit nur 3 Slots vernünftig spielen…

d-whynot

Den Annual Pass können sie sich getrost sonstwo hin stecken, ansonsten sah das überwiegend gut aus, was gezeigt wurde.

Gambit habe ich nicht wirklich verstanden, bzw. ich hab nicht erkennen können, was daran jetzt so wahnsinnig revolutionär sein soll. Aber dazu kommt sicher noch mehr.

Marki Wolle

Warte “Die Spieler wollten schon lange PVE und PVP vereint haben” WTF lieber komplett getrennt!!!!!!!!! Ist der den verrückt der Bungie Boy

Naja aber wenn das so kommt wie man es sieht und der Rest wie sie es jetzt gesagt haben, kann man damit definitiv Arbeiten.

Scheint echt so als ob bei den ersten beiden DLCs ihnen wirklich die Hände gebunden waren, oder eben weil sie das Geld schon in der Tasche hatten.

DerFrek

Du ich weine hier recht selten. Ich verstehe bloß nicht warum hier gleich wieder rumgeschrien wird dass das nix wird, obwohl man gegen den Stream an sich echt nichts sagen kann.

Kairy90

Habs mir erst später angeschaut ????

A Guest

Von PvP Änderungen haben sie nichts erzählt, oder hab ich das überlesen?

(Außer dem neuen modus)

Lolipop

Es soll wie D1 slots haben. Wenn pvp wie d1 wird, dann wird alle Leute back auf Destiny 2. Eigentlich ist Pvp wichtiger als pve

JimmyVoice

Abwarten, bei Bungie ist immer alles Superduper und am Ende besteht die Hälfte nur aus heißer Luft

Peter Gruber

Stimmt, andere Firmen sagen bei ihren Ankündigungen immer, dass alles schlecht ist und man am besten die Finger davon lassen sollte.

angryfication

Das nicht unbedingt! Es gibt aber Firmen die sagen “Wir haben unsere ganze Kraft und Leidenschaft ins Spiel gebracht und wir offen es gefällt Euch” … Bungie sagt “Wir haben den besten Content aller Zeiten erschaffen, der wird Euch umhauen” … Es ist natürlich eine persönliche Geschmacksache was einem besser gefällt. Bungie ist es zudem noch nicht mal peinlich, wenn es sich zu einem nicht unwesentlichen Teil um Recycling handelt, der zusätzlich noch weichgespült wurde.

JimmyVoice

Bungie setzt allem aber immer eine Krone auf und übertreiben, mehr als andere.
Mittlerweile wird man da dann eben noch vorsichtiger, als bei anderen

Tom Gradius

Nette PR-Aktion. Wer so was awesomes erschafft, für den ist es doch sicher ne Kleingkeit, den Nightfall-Loot zu fixen. Wait…..

Sunface

Shut up and take my money. Ich hab sooo einen Bock auf Gambit! Geil.

JDlinie

Also wenn es sich tiefgründiger anfühlt beim spielen und es nur ansatzweise so geil wird wie in dem vidoc dann lohnen sich 70€ und ich glaube das es diesmal awesome wird. Bungie hat Keine andere Wahl. Wenn sie das DLC verkacken können sie destiny definitiv begraben und das wissen die ganz genau

Geheim

Powerlevel 600?? WTF?!

Andreas Fincke

Der neue Super-Modus heißt „Gaming”

Gambit, er heißt Gambit 😀

Takumidoragon

Was ja noch niemand hier angesprochen hat. 6v6 Quickplay.
In nem Monat schon.
Yay. Freut euch

DerFrek

Doch hab ich schon ????

NurEinLeser

tja, und alle sind wieder gehyped und ich hol wieder die Glaskugel raus und sag :
die ersten 1-2 Monate vieleicht, und danach rafft dann auch jeder das er wieder nur verarscht wurde.
die seassons gibt’s jetzt nicht mehr kostenlos, nein sie kosten kohle, weil n seasson pass kann man ja nicht bringen, kommt aber aufs selbe hinaus, nur das noch WENIGER Inhalt geboten wird.
Waffensystem mit quasi freier Auswahl? und wenns 3x powerwaffen sind? PVP RIP.
und dann noch als größte Frechheit das das addon nur dann funktioniert wenn man die vorherigen dlcs gekauft habt?
und dann jubelt hier echt noch der Großteil?

jo, träumt weiter, das wird wie der release von d2.
am anfang sind alle hapyy und kurze zeit später geht das Geheule wenn dann jeder merkt was dabei für mist rausgekommen ist.
aber Hauptsache sie haben wieder dick abkassiert an den narren die immer noch an märchen glauben.

HaSechs EnZwei

Drei Powerwaffen, okay. Und dann nur Munition um eine davon für ein paar wenige Schuss zu benutzen und danach stehst du da mit runtergelassen Hosen.

NurEinLeser

und genau darauf wird es nicht hinauslaufen, wäre ja Blödsinn.
aber ich sags ja immer, ich hater hab ja eh keine Ahnung.
d1 seasson pass, alle hellauf begeistert, auf die schnautze gefallen
d2 seasson pass: alle hgellauf begeistert, auf die schnautze gefallen
d2 warmind, alle hellauf begeistert, auf die schnautze gefallen.
und jetzzt? noch mehr hype, aber anstatt zu lernen loben siew sogar den seasson pass der jetzt noch weniger inhallt bitet und nicht mal ansatzweise an den year 1 herankommt vom umfang her und dann ? fallen sie garantiert wieder auf die schanutze und bestellen Destiny 3 alle vor weils ja so ein geiles wird spiel wird.
und vorher?
großes gelaber : bungie muss jetzt erstmal liefer, bungie muss erstmal zeigen.
10 minunten und “wäääh, is das geil, direkt bestellt”
ohne worte

Patrick BELCL

also ich kritiesiere bungie ja auch gut und gerne aber wenn dann vernünftig

(unter vorbehalt das es so kommt wie gesagt wurde und nicht wieder dran rumgefummelt wird das dies so nicht gemeint war)
die seasons an sich sind nach wie vor kostenlos, aber die dlc’s die mit dem seasonwechsel angeboten werden…die eben nicht
die 70€ sind für eine größere erweiterung und 2 kleine dlc’s

zwingt dich ja keiner zu kaufen und auch wenn ich (auch wenn ichs vermeiden wollte) gehyped bin, werd ichs trotzdem nich vorbestellen und mir dann auch erstmal NUR die erweiterung im herbst kaufen

die dlc’s CoO und Warmind waren doch schon zum großteil fertig als destiny 2 rauskam sprich das das kein egamechanger werden hätte jedem bewusst sein müssen

das bungie bzw activision trailer machen können und hypen können wissen wir ja alle
aber da kann man “haten” wie man will, prinzipiell sind viele sachen dabei die ziemlich geil klingen und ein “altes” slot-system kann man fast nicht niederkommentieren 😛

vorsicht ist die mutter der porzelankiste aber nicht schon wieder mit ner giftigen grundstimmung da reingehen und andere angiftln wenn sie sich freuen 😉

Andreas

Was ihr immer alle habt, 2 Monate für 40 € zocken. Passt doch

Christian

Reveal hat mich echt umgehauen. Warum nicht gleich so. Aber besser spät als nie. Ich bin echt ein bisschen sprachlos 🙂

pepi pepowitsch

Aso und ein Danke auch zurück ans Team von Mein-MMO 🙂

Peter Gruber

Ja muss man wirklich sagen, die machen eine tolle Arbeit!

LIGHTNING

High seven!

huhu_2345

Sieht doch bisher alles ganz gut aus.
Die düstere Stimmung gefällt mir ganz gut, mal sehen wie Bungie das umsetzen wird.

Was mir gerade noch zu bedenken gibt, ist das neue Waffensystem. Da gibt es hoffentlich bald mehr Infos.

DerFrek

Ich bin übrigens gerade noch schwer beschäftigt. Aber ich melde mich nachher wegen dem Match ✌????

Kalladriel

“Umfangreich” und “wie bisher” 😉 Passt hier irgendwie nicht so ganz zusammen…
Es war wie immer. Es wird gehypt und die Monitore werden gegen das ganze Geld gewappnet, welches ihnen entgegen fliegen wird.
Wer ernsthaft glaubt, dass ganze wird soooo awesome, wie der Stream gezeigt hat, ist nicht lernfähig.
Am besten wird es sein ab zu warten und ein, zwei Monate nach Release ins Land gehen zu lassen, bevor man überlegt sich das ganze käuflich zu erwerben.
Schön auf MeinMMO nachlesen ob es überhaupt was taugt und dann handeln….. oder auch nicht…. ist jedem selbst überlassen.

masterfarr

70€ für Content bis ende nächsten Jahres, da ist ein COD + Season Pass jedes Jahr teurer, ich finde es okay also 4 DLCs für 70€

Ilfenomeno

Destiny 1hätten die behalten sollen mit Monatlichen kosten. Wie Teso früher wäre das beste Modell gewesen mMn

Alzucard

Deestiny 2 ist und bleibt das schlechtere warframe xD
MOD-SYSTEM

pepi pepowitsch

Ich für meinen Teil hab trotzdem relativ viel Zeit in D2 gesteckt, aber ja, für den Preis war es nicht gerechtfertigt. Ich schreib ja auch WENN es Content für ein Jahr bringt. Ist leider vorher schwer abzusehen, habe mir jedenfalls fest vorgenommen, nicht vorzubestellen.

DerFrek

Ach das ist immer so ein blödes Thema.. Klar Destiny 2 ist nicht das geworden was sie versprochen haben, es gab viel Zank und Streit, sowie sinkende Spielerzahlen… aber irgendwie muss bei denen ja auch auch Geld reinkommen mit ihrem Produkt. Und wenn es schon nicht die Mikrotransaktionen sind, die wir ja bis dato ganz gut verweigern, dann muss es halt über diese DLCs kommen. Das man dafür nun weniger verlangt, weil dem Kunden das vorherige Produkt nicht gefallen hat… weiß nicht ob das wer macht.

NECRO

Glaube Jahr zwei wird leider geil

Nur das mit dem Pass ist fraglich dürfte bei einigen nicht so gut ankommen.

Mich jucken 70€ nicht wenn ich damit wieder gut 300+ Stunden Spaß mit Freunden bekomme.

Hä?

Sehe ich genau so. Habe viele Leute in der Friendlist die über Destiny schimpfen aber genau die kaufen sich 1x im Monat Titel die 60+ Euro kosten und nach ca 20 Stunden Spielzeit hören sie wieder auf mit dem Game und sagen das war es Wert……. Unfassbar eigentlich

Schulterteufelchen

Du hättest es wie gemacht?

Ilfenomeno

Drei heavy slots? Was denn wenn man Kolonie im Primärslot setzt? Das alte Waffensystem hätte gereicht. Besser zu stark als zu schwach fühlen als Hüter.

Christian

kannst du nicht. Alte Schwere Waffen bleiben im Heavy Slot

See you starside

Desaster?! Und Du bist dann noch hier? Hilfe, Hilfe …

LIGHTNING

Sehr meh, wenn man bedenkt, dass der arme Lightning nicht permanent in drei Slots snipen darf. 🙁

NECRO

Glaube Jahr zwei wird leider geil

Anton

Ich glaube ihr habt das nicht ganz gecheckt…der AP ist für Endgame Content gedacht, die DLCs jenseits von Forsaken, wird man wieder kaufen müssen. Man darf nun für das Endgame blechen…Danke Bungie

chefchemiker

So habe ich es auch verstanden!

Andreas Fincke

Sie haben gesagt es gibt keine DLC in Jahr 2. Nur diese Updates.

pepi pepowitsch

Wenn es Content für ein Jahr bringt, finde ich 70 Euro völlig in Ordnung. Soviel bezahlst du für nen Single-Player-Titel, der dich wenns hochkommt nen Monat beschäftigt.

Bobschen

Oder im Falle von Destiny 2. Ich habe (ohne DLC) drei Tage und 9 Stunden Spielzeit und alles gesehen. Habe jeden Strik gemacht, den Raid, und drei Chars auf (damals max). Also ja, da haben sich die 70€ ja richtig gelohnt.

pepi pepowitsch

Zwei Antworten weiter unten steht das, was ich dir jetzt nicht nochmal schreiben möchte.

Hyper

Alles vergessen und vergeben….Gehypet von der awsome Ankündigung stürzen sich alle ohne Sinn und Verstand, auf den neuen Dlc oder wie bungie sagt, anal Pass. Den werden viele richtig spüren, wenn letztendlich die Story wieder als Kurzgeschichte daher kommt, und vielleicht Gerry’s Verwandtschaft als Boss dass ganze abrundet. Und dann rum heulen weil der Pass nicht die passende Befriedigung erbrachte, und dass motzen geht in die zweite Runde.

DerFrek

Also die Leute, die hier bis jetzt ohne Sinn und Verstand Interesse verkünden, sind allesamt noch im Spiel und haben Spaß. Warum sollten wir uns dann nicht auf mehr Spaß freuen? ✨

Schulterteufelchen

Was wäre denn deiner Meinung nach angemessen?

Und immer diese völlige Übertreibung…
Wenn es dir nicht passt kaufe es nicht und gut. Könntest natürlich auch ein Modell vorschlagen mit welchem die Mitarbeiter ihr Gehalt bekommen und die Vorstände zufrieden sind.

In diesem Sinne, nicht so aufregen

DerFrek

Mal ganz ehrlich? Das machen die Leute die Battlefield, CoD, Fifa, etc. Zocken auch. Von daher sehe ich da nicht mal ein Problem.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

223
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x