Destiny 2: Mediziner erklärt aufmerksamen Hütern die Besonderheiten der Event-Sparrows

In Destiny 2 könnt ihr euch momentan Event-Sparrows erspielen. Diese haben gleich zwei Besonderheiten. Auf ein cooles Easter Egg stieß dabei erst ein Herzspezialist.

Um diese 2 Sparrows geht’s: Aktuell läuft in Destiny 2 die Scharlach-Woche. Wie für ein Event typisch gibt es auch thematischen Loot für die Hüter. Viele neue Items sind dieses Jahr zwar nicht dabei, aber zwei Sparrows lassen die Herzen der Spieler höher Schlagen.

Bei Lord Shaxx könnt ihr die beiden fahrbaren Untersätze erwerben. Das Besondere: Schwebt ihr neben einem Hüter, der den Partner-Sparrow fährt, formt sich ein Holografisches Herz.

Ein Paar Sparrows, die wie füreinander geschaffen sind

Bungie

Die Sparrows sind also auf „Team-Play“ ausgelegt. Der Name der beiden Sparrows offenbart aber ein interessantes Easter Egg.

Sparrow 2 Scharlach Crimson day Destiny 2

Dieses Easter Egg wurde gefunden: Auf Reddit meldete sich ein Kardiologe (Herzspezialist) zu Wort und analysierte die Namen der beiden Event-Sparrows mal aus der Sicht eines Arztes.

Einer der Sparrows heißt „SVC-12“, der andere trägt den Namen „IVC-10“. Er stellte fachmännisch fest, dass die Namen der Sparrows aus der Medizin stammen und mit dem Herzen in Verbindung stehen:

  • SVC ist die anatomische Abkürzung für „Superior Vena Cava“ (dt. Obere Hohlvene). Dieses Gefäß pumpt Blut aus dem oberen Körper zurück zum Herzen.
  • IVC-10 steht für Inferior Vena Cava (dt. Untere Hohlvene). Damit wird das Blut aus den unteren Körperteilen zurück zum Herzen geführt.
Item Scharlach-Woche Destiny 2
Für nur 50 Zuckerherzen könnt ihr etwas über Anatomi lernen

Durch die Zusammenarbeit der beiden Venen, wird der vollkommene Kreislauf des Blutflusses geschlossen, so der Mediziner. Er wundert sich jedoch, was die beiden Zahlen in den Namen bedeuten sollen.

Die Community dankt dem zockenden Herzspezialisten für das interessante Detail. Zudem wird Bungie für dieses mehr oder weniger romantische Easter Egg in der Scharlach-Woche gelobt.

Was ist die Scharlach-Woche? Destiny 2 feiert mit dem Event Scharlach-Woche den Valentinstag. Noch bis zum morgigen Reset könnt ihr euch am romantisch geschmückten Turm erfreuen und die beiden medizinisch-wertvollen Sparrows erspielen.

Zudem könnt ihr im Scharlach Doppel zeigen, wie gut ihr als Team arbeitet. Dabei handelt es sich um einen speziellen PvP-Modus, der über einige Modifikatoren verfügt. Ein paar (geheime) Triumphe gibt’s hier auch zu ergattern.

Geheime Event-Triumphe: Mit Triumphen will Destiny euch Events noch schmackhafter machen. Auch bei der Scharlach-Woche gibt’s Erfolge für bestimmte Ziele.

Leider sind die diesjährigen Triumphe nicht neu. Wer bereits 2019 ausgiebig Zeit mit dem Valentins-Event verbracht hat, hat keine neue Triumph-Karotte vor der Nase.

Alle anderen Spieler lesen hier, wie die geheimen Triumphe der Scharlach-Woche funktionieren.

Was haltet ihr von dem medizinischen Easter Egg der beiden Sparrows?

Aktuell läuft noch ein anderes Event in Destiny 2. Bei dieser Community-Challenge zeigen die Hüter, dass sie ein Herz für Fraktalin haben:

Spieler übertreibt es bei Destiny 2 total – Ist dem Fraktalin verfallen
Quelle(n): Reddit, Light.gg
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

13
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jokl
1 Monat zuvor

Wenigstens interessante Details, wenn das Event schon nicht taugt :/
Das 2on2 ist einfach ein graus, Granatenspam dlx, einfach lahm und langweilig.
Ich dachte die hätten aus dem Frühlingsevent gelernt, aber Bungie und Verständnis vom eigenen Produkt, das wird wohl nichts mehr sad

Bienenvogel
1 Monat zuvor

Ich hab das Event ehrlich gesagt komplett links liegen lassen. Was soll ich mit zwei weiteren Sparrows die ich eh nie nutzen werde? 🤔

Die Namen sind natürlich ein nettes Detail, mehr aber auch nicht.

Ed von Frag
1 Monat zuvor

Hab die nur gekauft um die Zuckerherzen aus dem Inventar zu bekommen grin

Millerntorian
1 Monat zuvor

…na immerhin, denn nachdem ich gestern noch ein paar Herzchen zur freien Verfügung hatte, stellte ich beim Einlösen bei Shaxx fest, das es außer den exotischen Items (die hatte ich schon vom letzten Event) leider nur blauen Gedönskram und Plunder gab.

Eigentlich schade; da hätte ich gedacht, dass für den Aufwand pro 15 Herzchen (Bounty) doch ein wenig mehr an Item-Ideen umgesetzt worden wäre. Was solls; Inventar um einen belegten Slot nun weniger.

Ed von Frag
1 Monat zuvor

Ja in den Geschenkpaketen war nur dreck da hab ich auch n paar geholt… echt schade.

Mausermaus
1 Monat zuvor

Sagt mal.kann es sein das das Niveau kompetitiv sehr viel besser geworden ist in den letzten 4 Wochen?

Millerntorian
1 Monat zuvor

Jajaja, die Scharlach-Woche.

Übrigens, ein weiteres Detail für Namens-Nerds: Scharlach ist per se eine bakterielle Infektionskrankheit durch β-hämolysierende Streptokokken. Vlt. in Zeiten momentan medialer Großberichterstattung hinsichtlich der globalen Pandemie-Anzeichen ein eher unglückliches Timing.

Sei’s drum; das wollen wir nicht überbewerten, zumal das virtuelle Geschehen/Event eher ein eher kurzes Intermezzo war. Wohl auch persönlich bedingt durch Erhalt der kompletten Items (bis auf die Sparrows) beim letzten Mal. Ok, nun also auf allen drei Hütern den Solo-Dödelbounty (z.B. erziele 20 Bogenkills) über’s WE erledigt (je kurz vor und kurz nach 18 Uhr Resetzeit geholt) und schon waren die Sparrow meins.

Scharlach geheilt. Abgehakt. Danke. Nichtsdestotrotz natürlich ein nette Hintergrundinfo hinsichtlich des Namens, die mir zeigt, dass durchaus kreative Köpfe am Werk sind bei Bungie.

*Hach ja….wenn es doch nur auch in den fundamentalen Baustellen so wäre…

Schallski
1 Monat zuvor

Solange die Sparrows keine Hupe haben, brauche ich keinen neuen!!

Der_Frek
1 Monat zuvor

Immer ganz nette Ideen. Wobei mir da gleich wieder in den Sinn kommt, warum man sowas nicht mit 2 Waffen macht? Wäre ja auch was, das so ähnlich wie den Rattenkönig zu machen, wenn 2 Hüter das Waffenpaar tragen.. naja.

btw: Mein-mmo.de Redaktion , das mit dem Feedback zu den Likes/Dislikes habt ihr ja schnell umgesetzt. smile

Schuhmann
1 Monat zuvor

Dafür kriegst du ein Herzchen von mir!

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Hab paar Beutezüge gemacht, 2 Scharlach Runden, Lost Sector gecleared, 1x Nightfall. Beide Sparrows abgegriffen und war fertig mit dem Event.
Die Benennungen der Sparrows mit dem medizinischen Hintergrund, zum Kreislauf und somit Herzen, find ich echt klasse.
So kleine Details finde ich immer super! Da macht Bungie echt meistens einen tollen Job.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.