Dead by Daylight: Das Moonrise-Event belohnt Spieler, die viel riskieren

Mit dem „Moonrise“ steht Dead by Daylight das beste Event bisher bevor. Endlich muss man sich anstrengen, um etwas freizuschalten!

Die Entwickler von Dead by Daylight versuchen ihr Spiel immer wieder durch verschiedene Ingame-Events aufzupeppen. Obwohl die Events beliebt sind, führten sie manchmal zu unschönen Nebeneffekten, wie etwa auf dem Halloween-Event. Dort mussten die Entwickler das Event nachträglich anpassen, weil die Spieler gezwungen wurden, Killer zu spielen, um alles freizuschalten.

Doch beim Event „The Moonrise“ soll alles besser werden.

Wann findet das Moonrise-Event statt? In Dead by Daylight startet das Moonrise-Event bereits übermorgen, am 30. Januar. Es dauert bis einschließlich dem 13. Februar, also exakt 2 Wochen lang. Während des Events können verschiedene Cosmetics erspielt werden. Zu erspielen gibt es drei neue Outfits: jeweils ein komplettes Set für die Jägerin, für Ace Visconti und für Feng Min.Dead by Daylight Lunar Vessel Ace Hanging

So sammelt ihr Punkte und Münzen: Beim Moonrise-Event sammeln Killer und Überlebende auf unterschiedliche Weise Punkte und erhalten dadurch letztendlich Münzen.

Insgesamt wird es drei Kostüme geben, bestehend aus jeweils drei Teilen – also 9 Items. Jedes Item kann für eine Münze gekauft werden, die erst über Punkte erspielt werden muss. Die erste Münze erspielt man noch schnell, doch die Kosten steigen immer weiter.

  • Die erste Münze gibt es für 100 Punkte.
  • Die zweite Münze benötigt 200 Punkte.
  • Die dritte Münze benötigt 300 Punkte.
  • usw.

So steigen die Kosten immer weiter an. Wer also alle Items freischalten möchte, braucht 9 Münzen und damit insgesamt 4.500 Punkte.

So funktioniert das Sammeln von Punkten: Punkte sammeln Spieler beim „Moonrise“-Event auf unterschiedliche Art und Weise. Eine kleine Anzahl von Punkten gibt es einfach für das „normale Gameplay“ – also als Killer für das Aufhängen von Spielern und als Überlebender für das Reparieren von Generatoren. Mehr Punkte gibt es für riskantere Zusatzziele.

  • Überlebende erhalten jedes Mal 4 Punkte, wenn ein Generator repariert wird.
  • 25 Punkte gibt es, wenn sie ein „Mondgefäß“ (Lunar Vessel) im Match aufheben und damit entkommen können.
Dead by Daylight Lunar Vessel

So sieht die „Lunar Vessel“ im Spiel aus.

  • Killer hingegen bekommen jedes Mal 2 Punkte, wenn sie einen Überlebenden an den Haken bringen.
  • 3 weitere Punkte gibt es, wenn sie ein Mondgefäß vernichten. Das ist möglich, wenn sie einen Überlebenden fangen und an den Haken bringen. Dann leuchten alle Mondgefäße für den Killer auf und dieser kann sie zerstören.
  • Überlebende, die ein Mondgefäß tragen und aufgehangen werden, verlieren dieses wieder und es kehrt zu seinem Spawn zurück. Der Killer kann Überlebenden das Mondgefäß also „wegnehmen“ und anschließend vernichten.

Wie findet man Mondgefäße? Standardmäßig gibt es pro Karte lediglich 2 Mondgefäße. Das bedeutet, dass nicht alle Überlebenden eines bekommen können. Die Anzahl der Mondgefäße kann jedoch durch spezielle Event-Opfergaben erhöht werden, die auch zusätzliche Blutpunkte gewähren. Überlebende, die ein Mondgefäß bei sich tragen, sollten aber vorsichtig sein. Denn sie leuchten durch das Gefäß schwach und sind für den Killer somit leichter zu erkennen.

Dead by Daylight Lunar Vessel DestroyWer noch Opfergaben aus dem Vorjahr hat, kann sich freuen: Diese werden in die neuen Opfergaben umgewandelt.

Cosmetics kommen später in den Shop: Wer es nicht schaffen sollte, innerhalb des Events alle Items freizuschalten, der kann sie nachträglich im Shop noch erwerben – dann allerdings für die Echtgeldwährung. Die Münzen des Events verfallen 2 Wochen nach Ende des Events. Ihr solltet sie also rechtzeitig ausgeben.

Was waren vorher die Probleme? Beim Halloween-Event mussten Überlebende nicht überleben, um ihr Event-Ziel zu erfüllen. Sie konnten eine Phiole füllen und sich dann einfach „sterben lassen“ um die nächste Runde zu beginnen und dennoch die Punkte zu erhalten. Dadurch füllten viele Überlebende ihre Phiolen und zeigten sich dann dem Killer, um rasch in das nächste Match zu kommen.

Dead by Daylight Killer Myers Hag Survivor Feng Min titleCortyn meint: Für mich klingen die geplanten Features und Änderungen im Vergleich zu den vorangegangenen Events perfekt. Endlich müssen sich Killer und Überlebende bis zur letzten Sekunde anstrengen, um den vollen Nutzen aus dem Event zu ziehen. Ich freue mich tierisch auf das Event und hoffe, dass auch die Mitspieler so motiviert sein werden.

Habt ihr schon Lust auf das „Moonrise“-Event? Oder reizt Euch das gar nicht?

Dead by Daylight greift inzwischen hart gegen toxische Spieler durch:

Mehr zum Thema
Der schlimmste Spieler von Dead by Daylight wurde endlich gebannt
Autor(in)
Quelle(n): reddit.com/r/deadbydaylight/
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.