CoD MW & Warzone: 3. Playlist-Update diese Woche bringt Mini-Moshpit

Ein neues Playlist-Update für Call of Duty: Modern Warfare und CoD Warzone ist aktiv. Das bringt ein neues Bundle im Shop sowie einige neue Spielmodi und führt den „Shiptember“ fort. Letzterer beschert euch den beliebtesten Modus in Modern Warfare, Shoot the Ship, bis zum Ende des Monats. Außerdem bekommt die Warzone ihre Fahrzeuge zurück.

Update 11. September 08:00 Uhr: Gestern Abend ging schon die 3. Playlist-Änderung an den Start und brachte euch den Modus „Konfrontation – Verdansk“. Ein Moshpit auf der kleinen Feuergefecht-Karte „Stadium“.

Update 09. September 9:00 Uhr: Heute Morgen kam ein weiteres kleines Update, das die Playlist nochmal überarbeitete. Unten findet ihr die neue, aktuelle Playlist. Zudem wurde der Text-Chat im Beutegeld deaktiviert und die Gulag-Waffen der Warzone geändert.

Was ist los mit den Fahrzeugen? Seit heute, Dienstag, den 8. September, sind Fahrzeuge mit dem neuen Playlist-Update wieder in Warzone verfügbar. Die wurden vergangenen Sonntag wegen eines Fehlers gesperrt.

Der Fehler führte dazu, dass die ganze Lobby zum Absturz gebracht werden konnte, wenn Spieler mit einem Fahrzeug an eine bestimmte Stelle der Map gefahren sind. Das Spiel fror dann ein und warf alle Spieler raus.

Call fo Duty Modern Warfare Warzone Quad
Fahrzeuge können jetzt wieder benutzt werden.

Das ist offenbar nun kein Problem mehr, denn wie die Entwickler in einem Tweet bestätigen, sind Fahrzeuge nun wieder aktiv. Das ist allerdings nicht die einzige Änderung mit dem neuen Update.

Playlist-Update behält euren Lieblingsmodus noch den ganzen Monat lang

Was ist das für ein Modus? Shoot oder Ship, Egal (im Englischen: „Shoot the Ship“) ist ein Modus, der die beiden Maps Shipment und Shoot House in verschiedenen Spielmodi mischt. Er ist bereits seit dem Reloaded-Update für Season 5 am 25. August im Spiel.

An dem Tag startete auch der „Shiptember“, der nun in seine dritte Woche geht. Der soll einen ganzen Monat lang verfügbar sein, also vermutlich noch bis zum 22. oder 29. September.

cod modern warfare shipment draufsicht
Shipment ist eine kleine, enge und sehr beliebte Karte.

Shoot House und Shipment sind kleine, enge Karten auf denen immer viel Action ist. Das ist besonders nützlich, um Kills zu farmen, Challenges abzuschließen oder Erfahrungspunkte für Waffen zu grinden. Wir haben an anderer Stelle bereits genau erklärt, warum die Spieler Shipment und Shoot House so sehr lieben.

Playlist nach Update vom 10.09.

Was ändert sich noch? Das Update bringt auch einige neue Modi mit sich, sowohl für Warzone als auch für den Multiplayer. Die Playlists sehen aus wie folgt:

Modern Warfare

  • Turnier
  • Konfrontation – Verdansk
  • Bodenkrieg
  • Feuergefecht
  • Feuergefecht: OSP
  • Sprengkommando
  • Party-Modi (Waffenspiel Reloaded, Eine im Lauf und Alles oder nichts)
  • Shoot oder Ship, egal

Warzone

  • Battle Royale – Solo / 2er / 3er / 4er
  • Beutegeld Trios
  • 50v50 Rumble kommt am Wochenende

Die Sommerspiele sind damit nun vorbei. Dafür gibt es im Shop eine neues Operator-Bundle mit Morte, der einem italienischen Influencer und CoD-Fan nachempfunden ist.

Wenn ihr euch nach einem neuen Call of Duty sehnt, solltet ihr einen wichtigen Termin morgen, am 9. September um 19:00 Uhr nicht verpassen. Da wird nämlich der Multiplayer von Black Ops Cold War vorgestellt, dem neuen Call of Duty, das am 13. November erscheint.

Quelle(n): Activision
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x