CoD MW & Warzone: Event “Games of Summer” ist da – Alle Infos zu Rewards und Minigames

In Call of Duty: Modern Warfare sowie der Warzone können sich Spieler nun an den Minigames der „Games of Summer“ versuchen. Das ist eine Art Olympiade im CoD-Stil, bei dem ihr für eure Region antretet und coole Rewards abstauben könnt. Hier auf MeinMMO erfahrt ihr alle Infos zu den neuen Spielmodi.

Was sind die Games of Summer? Das große Update „Season 5 Reloaded“ brachte nicht nur die neue Verdansk-Stadion-Map mit dem Fußball. Seit dem 28. August 2020 könnt ihr euch an einer Art CoD-Olympiade versuchen.

Die Games of Summer lassen sich von Spielern in Warzone oder Modern Warfare kostenlos starten. Ihr tretet dann als Solo-Spieler in einer von 5 Disziplinen an.

Je schneller und besser ihr diese abschließt, desto höher ist die Medaille, die ihr bekommt. Es gibt Bronze, Silber und Gold. Je höher die Medaille, desto mehr Loot gibt es.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
So geht’s bei den Games of Summer zu.

Was für Loot gibt es? Erstmal bekommt jeder Teilnehmer einen Waffen-Charm als Belohnung. Dazu gibt es für jede Disziplin besondere Belohnungen, darunter sind:

  • Legendäre Waffenblaupausen
  • XP-Booster
  • Fahrzeug-Skins.
  • Vehikel-Hupen
  • Calling Cards

Solltet ihr beim ersten Versuch eine höhere Medaille bekommen, so bekommt ihr auch die Belohnungen der unteren Stufen. Es kann aber jede Belohnung nur einmal pro Disziplin erreicht werden.

Wenn ihr alle fünf Disziplinen mit Gold abgeschlossen habt, bekommt ihr die Blaupause für „Juliet“, ein legendäres Sturmgewehr, das auf Präzision ausgelegt ist.

Was hat es mit dem Land auf sich? Zusätzlich zu diesen Belohnungen gibt es für einzelne Medaillen Punkte für das jeweilige Land des Spielers. Das wird nach der Herkunft des Spieler-Kontos bestimmt.

Die Punkte jedes Landes werden täglich aktualisiert, und die 15 besten Länder werden in den Ranglisten im Spiel angezeigt. Wer also fleißig Punkte für sein Land sammelt, kann am Ende dazu beitragen, das diese Nation zum Champion der Games of Summer gekürt wird. Also spielt fleißig und sammelt Gold für euer Heimatland!

cod game sof summer 01
Das neue Stadion ist hart umkämpft.

Wie lange gehen die Games of Summer? Das Olympia-Event in Call of Duty wird bis zum 7. September 2020 gehen. So lange könnt ihr also Medaillen sammeln.

Das sind die Spielmodi und Rewards

Die folgenden Disziplinen könnt ihr nach und nach spielen. Bis zum 1. September 2020 kommt je eine neue hinzu.

Gun Course: In dieser Disziplin müsst ihr in einem Hindernisparcours möglichst schnell alle Ziele abschießen. Dabei ist es egal, wie präzise ihr seid, es geht vor allem um Geschwindigkeit. Je schneller ihr alles abgeschossen habt, desto besser eure Belohnung:

  • Bonze: Unter 1:30 Minuten
  • Silber: Unter 1:00 Minuten
  • Gold: Unter 0:40 Minuten
cod game sof summer 06
Rennen und Schießen ist hier die Devise!

Price’s Alley: Hier erscheinen ständig Gegner und Zivilisten. Mit einer Renetti-Pistole müsst ihr so viele Gegner am Stück wie möglich killen, um Punkte zu sammeln. Passt also auf, dass ihr die Punkteserie nicht unterbrecht, indem ihr harmlose Zivilisten trefft.

  • Bronze: Erzielt 4.000 Punkte
  • Silber: Erzielt 5.000 Punkte
  • Gold: Erzielt 6.000 Punkte

Risky Parkour: Hier seid ihr auf der Livestock-Map unterwegs und unter euch ist tödliches Gas. Ihr spielt also eine Art „Der Boden ist Lava“ und versucht, über Hindernisse zu verschiedenen Checkpoints zu kommen. Je schneller ihr das schafft, desto besser die Rewards.

  • Bronze: Unter 55 Sekunden
  • Silber: Unter 47 Sekunden
  • Gold: Unter 40 Sekunden
cod game sof summer 04
Der Boden ist Giftgas!

Shooting Range: Hier handelt es sich um eine Art Schießbude, bei der ihr mit möglichst wenig Schüssen so viele Treffer wie möglich landen sollt. Auch hier kommt es auf die Zeit an.

  • Bronze: Unter 50 Sekunden
  • Silber: Unter 40 Sekunden
  • Gold: Unter 30 Sekunden

Marksman Challenge: Hier gilt es, mit dem Gewehr HDR auf lange Distanz möglichst effektiv die Gegner zu bekämpfen und so Punkte zu sammeln. Wer daneben schießt, verliert zusätzliche Sekunden, zielt also gut und seid trotzdem flott.

  • Bronze: Erzielt 3.400 Punkte
  • Silber: Erzielt 3.900 Punkte
  • Gold: Erzielt 4.400 Punkte

Die Minigames helfen euch nicht nur dabei, guten Loot zu verdienen oder euer Land gut dastehen zu lassen. Ihr könnt so auch eure Skills im Spiel trainieren und bessere Schützen werden. Das wiederum kommt euch zugute, wenn ihr einen der hier vorgestellten Builds ausprobieren wollt. Damit baut ihr euch in Warzone und Modern Warfare jeweils 5 Waffen, die mit einem guten Schuss töten können.

Quelle(n): Kotaku, Forbes, Activision
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chiefryddmz

Aber die grau die man bekommt ist extrem edel 😀

Chiefryddmz

Die letzten beiden Prüfungen waren leider ein Witz ^^
Vor allem Price Schießstand …
beim 2.versuch fast 8k

Chiefryddmz

Grade die dritte Goldmedaille eingesackt 👌und freu mich schon auf den Schießstand von Captain Price 🤙✌️

Beim parkour kann @Sick0w s Rat nur weiter geben: stellt „Auto run“ ein! 🤓

Beim Waffenkurs bin ich komplett auf Präzision gegangen.. mit Double MP.. auf Einzelschuss selbstverständlich
So konnte ich eigtl ganz chillig durch den parkour ,gehen‘.. beim schießen immer stehen geblieben für Double oder triple Shots
So bin ich dann mit 44sek ins Ziel, bei 114% Präzision ergab das dann 39sek 👌.. Hauptsache Gold 😉

Genisis

„Dabei ist es egal, wie präzise ihr seid, es geht vor allem um Geschwindigkeit“

Das ist zwar generell zum Teil richtig, nur hier in den Summergames vollkommen falsch! Ohne die Bonussekunden durch die Präzision ist es so gut wie unmöglich unter die 40 Sekunden zu kommen.

Auch muss man präzise sein, da ein einziges Nachladen einem schon den kompletten Run versaut.

Also falls das hier einer liest und sich die Zähne an der Zeit ausbeißt: Präzise und schnell muss man sein.

Und dann noch ein Tipp: Nehmt die Striker 45 + Holger 26 oder Fennec (mit der Fennec ist man allgemeinen schneller, da sie ne SMG ist, aber der „Aim Walking Speed“ ist bei der Holger bedeutend schneller. Ist ne persönliche Sache was man lieber mag. Ich bevorzuge die Holger, auch weil das Magazin 5 Schuss größer ist) und stellt die auf Einzelschuss. So hat man 50 (55 mit der Holger) Schuss für 40 Gegner. Damit hat man automatisch ne hohe Präzision, da man kaum Fehler machen kann.
Und wenn die Waffe leer ist, die Waffe austauschen und nicht Nachladen! Das Nachladen raubt viel zu viel Zeit.
Ansonsten einfach immer und immer wieder probieren. Die Gegner sind immer an der selben Stelle und irgendwann weiß man blind wo man hinschießen muss.

Sick0w

„Ohne die Bonussekunden durch die Präzision ist es so gut wie unmöglich unter die 40 Sekunden zu kommen.“

So gut wie, aber eben nicht unmöglich. Bin mit Knapp 36 Sekunden ins Ziel geschlittert.

Ich habs übrigens mit der Pistol gemacht, was ich auch jedem anderen empfehlen würde.
Nachladen geht mit der Pistole genauso schnell wie das wechseln auf eine andere Waffe.
Der ADS sowie der Movement Speed sind ebenfalls on Top.

Am bescheuersten ist sowieso der Parkour. Wie kommt man darauf bei einem derart schwammigen Movementsystem nen Parkour zu bauen? Teilweise hüpft man 20 mal gegen eine Kiste, bevor der Charakter diese hochklettert. Habs zwar geschafft, aber ist schon unnötig nervig.
Tipp: Stellt im Menü auf Automatisches Sprinten.

Marco

Waffen auf Einzelschuss stellen macht sich super. Da die Gegner nicht mehr vertragen, gibt es auch kein Muniproblem.

Und den Parkour finde ich komplett bescheuert. Am Ende vor dem Ziel ist der Wagen, da fall ich irgendwie immer runter…

Jürgen Janicki

Versuchs auf der linken Seite wo das Holzbrett angelehnt ist

Marco

Ok, danke. Werde ich mal heute testen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x