Die Mid-Season 3 erschuf ein Laser-Sturmgewehr in CoD Warzone – So gut war die BAR noch nie

Die Mid-Season 3 erschuf ein Laser-Sturmgewehr in CoD Warzone – So gut war die BAR noch nie

Das Sturmgewehr BAR war kurz nach seinem Release in Call of Duty: Warzone eine starke Wahl, litt jedoch unter seinem hohen visuellen Rückstoß. Nach fetten Buffs in der Mid-Season 3 versucht das Gewehr erneut einen Vorstoß in die Waffen-Meta und Fans von Reichweiten-Lasern sollten sich das mal ansehen.

Die BAR ist so ein typisches Gewehr, das in keinem Call of Duty mit Weltkriegs-Setting fehlen darf. Besonders ihre niedrige Feuerrate gibt dem Sturmgewehr ein solides Wiedererkennungsmerkmal.

Nach einigen Buffs in der Mid-Season 3 / 2022 kommt nun noch ordentlicher Schaden und sehr wenig Rückstoß dazu – perfekte Voraussetzungen für eine Meta-Waffe in Warzone. Das passende Setup zeigen wir euch auf MeinMMO.

CoD Warzone: TTK-Tabelle – Alle 34 Sturmgewehre im Schadensvergleich in Season 3 / 2022

CoD Warzone: BAR Setup – Alles perfekt, außer die Feuerrate

  • Mündung: MX-Schalldämpfer
  • Lauf: CGC 30″ XL
  • Visier: SVT-40 PU Zielfernrohr
  • Schaft: Chariot WR
  • Unterlauf: m1940-Handstopper
  • Magazin: 8mm Klauser 40-Schuss-Magazin
  • Munitionstyp: Verlängert
  • Griff: Polymer-Griff
  • Extra 1: Fingerfertigkeit
  • Extra 2: Voll geladen
  • Muzzle: MX Silencer
  • Barrel: CGC 30″ XL
  • Optic: SVT-40 PU Scope 3-6X
  • Stock: Chariot WR
  • Underbarrel: m1941 Hand Stop
  • Magazine: 8mm Klauser 40 Round Mags
  • Ammunition: Lengthened
  • Rear Grip: Polymer Grip
  • Perk 1: Sleight of Hand
  • Perk 2: Fully Loaded
cod warzone bar setup mid season 3 meta

Die BAR ist aktuell ein sehr stabiles Laser-Sturmgewehr, das sich einfach handhaben lässt und dabei auch beim Schaden punktet.

Ihr bekommt hier kein Mobilitäts-Monster oder den heftigsten Überflieger, aber eine solide Sturmgewehr-Option, die nicht viel von euch abverlangt. Wollt ihr es noch stabiler, wählt als „Extra 1“ den Perk „Sorgfältiges Zielen“.

Ein Clip auf Twitter vom Experten „JGOD“ verdeutlicht, wie wenig Rückstoß die BAR aktuell hat:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Der große Nachteil der extrem stabilen BAR ist die lahme Feuerrate. Geht nämlich tatsächlich mal ein Schuss daneben, steigt die Time-to-Kill dadurch mehr als bei der Konkurrenz.

Die Waffen-Meta von Warzone ist lange nicht mehr so strikt wie in den ersten 1,5 Jahren des Battle Royale. Die Waffen liegen nicht mehr so weit auseinander und eure Vorlieben fallen stärker ins Gewicht.

Seid ihr immer auf der Suche nach den neusten Meta-Optionen, dann schaut regelmäßig bei unserer großen Liste vorbei: CoD Warzone: Die besten Waffen mit Setups – Ständig aktualisiert

Quelle(n): Warzone Loadout, sym
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx